Interview mit David Brevik auf der GDC 2015


Letzte Woche auf der GDC konnten wir mit David Brevik sprechen, dem Präsidenten und COO von Gazillion Entertainment, den Entwicklern von Marvel Heroes 2015. Bei unserem Gespräch haben wir einen Einblick bekommen, wo sich das Spiel derzeit befindet, wohin es gehen soll und was das Unternehmen für Marvel-Fans und Spieler weltweit in petto hat. In unserem Interview spricht er über neue Helden, sein Erlebnis als Kuhkönig bei einem kürzlichen Event und welche neuen Updates wir hoffen können, bald zu sehen.

Lest weiter oder schaut euch das Video an, wenn ihr erfahren möchtet, was David Brevik zu sagen hat.



Auf welchem Stand befindet sich das Spiel derzeit?

Wir haben 45 unterschiedliche Helden und fügen die ganze Zeit neue Dinge hinzu, bringe wirklich jede Woche ein neues Patch heraus. Wir haben jede Woche einen Event, manchmal sogar einen einzigartigen Event wie den kombinierten Valentinstags Mardi Gras Lunar-Event zur gleichen Zeit. Manchmal ist Kosmische Woche mit speziellen Zonen, wo man neue Aktivitäten ausführen kann, die sich ein paar Mal alle paar Monate wiederholt. Wir hatten einen Kuhkönig-Event, bei jedem Spiel, das ich gemacht habe, hab es ein Kuh-Level. Glücklicherweise konnten wir die tatsächliche Marvel-Kunde nutzen (das formwandlerische Skrull-Rennen, das mit Kühen zur Erde kam) und ich konnten den Kuhköniganführer spielen und beim PvE steuern, sodass ich im PvP-Match einfach jeden abgeschlachtet habe. Es gab ein wirklich lustiges Video, bei dem ich unbezwingbar war, einfach jeden abgeschlachtet habe und nicht aufhörne konnte zu lachen, sodass Tränen über mein Gesicht kullerten. Das ist so unfair, aber so lustig.

Werden Sie nächstes Jahr den Namen des Spiels in Marvel Heroes 2016 ändern?

Ich denke, das wird im weiteren Verlauf des Jahres, noch vor Ende diesen Jahres der Fall sein, aber ja, der Plan besteht darin, dem Produkt einen neuen Markennamen zu geben, weil es ein Spiel als Service ist, bei dem wir ständig für Updates sorgen und neue Inhalte hinzufügen. Wenn man früher ein MMORPG oder ein Spiel wie dieses gemacht hat, hat man seine Inhalte in eine Box oder eine Erweiterung getan und sie für 50$ oder so verkauft. Wir machen das nicht so, als Free-to-play verschenken wir alles, sobald der Inhalt fertig ist, bringen wir ihn heraus, was bedeutet, dass wir keine Berichterstattung mit einem Spielbericht erhalten. So ist das 2016 also unsere Möglichkeit zu sagen, dass ein Jahr um ist und das es eine ganze Menge an Veränderungen gegeben hat.

Was werden wir dieses Jahr Neues im Spiel zu sehen bekommen?

Es gibt eine Reihe neuer Dinge, die wir unternehmen, wir haben noch nicht viel über sie gesprochen. Wir haben Errungenschaften, wir haben eine Reihe von Dingen für [den neuen Avengers-Film Age of] Ultron, wir haben große Pläne für den Jahrestag, Dinge, über die wir schon lange Zeit reden, und wir nehmen Dinge wie das PvP in Angriff und wollen das Spiel verbessern. Wir haben auch einen weiteren Raid, neue Item-Arten, die dieses Jahr herauskommen werden, eine große Überarbeitung der Team-ups, um sie robuster zu machen und mit tiefgreifenderem Gameplay zu versehen; dies kommt schon sehr bald. Wir verändern etwas die Story, um den Spielern zu ermöglichen, auf viel leichtere Weise miteinander zu spielen, sodass es viel mehr Kooperation im ganzen Spiel gibt. Wir freuen uns schon sehr darauf und das Spiel wird sich weiterhin verbessern. Auch gibt es jeden Monat einen neuen Helden und mindestens einen neuen Team-up. Außerdem haben wir 4 Helden, die wir seit der Veröffentlichung des Spiels nicht angefasst haben, die wir überarbeiten werden. Und dann fangen wir an, an einigen der Bosse zu arbeiten, um sie interessanter zu machen.

Welche neuen Helden werden dieses Jahr kommen?

Wir haben eine ziemlich umfassende Liste derjenigen herausgegeben, die wir dieses Jahr hinzufügen werden, darunter Dr. Doom, War Machine, Kitty Pryde, She-Hulk, Vision und weitere, die auf der Website einsehbar sind. Wir haben keine festen Daten, da sich die internen Daten ständig ändern, aber dies sind die nächsten, auf die wir uns konzentrieren.

Was ist für die entferntere Zukunft im Zauberhut?

Das Spiel wird eine lange Zeit überdauern und es gibt noch so viel, das wir damit machen können, Geschichten, die wir erzählen können, Orte, die wir besuchen können, Events, die stattfinden können; wir freuen uns wirklich auf die Zukunft von Marvel Heroes. Dies ist die erste Gelegenheit in meiner Karriere, ein Spiel als einen Service zu machen, ein Live-Spiel, das ich fortwährend mit Updates versehen kann, und ich genieße es wirklich. Persönlich bin ich dabei und spiele und streame mein Spiel, ich und meine Frau spielen, die Spieler können Fragen stellen und ich liebe die interaktive Entwicklung. Im Moment lauten die Pläne also, das weiterzumachen, was wir gerade machen!