Gratisometer: Ist EverQuest II wirklich kostenlos?


EverQuest II ist als nächster an der Reihe, sich unserem Gratisometer zu stellen. Dieses MMORP kam ursprünglich im November 2004 mit einer monatlichen Abo-Gebühr auf den Markt, wurde aber Ende 2011 kostenlos spielbar. Bevor es mit unserem Gratisometer weiter geht, möchtet ihr euch vielleicht unser kommentiertes Gameplay-Video der ersten Eindrücke ansehen, das wir vor einem Monat hier veröffentlicht haben.

EverQuest 2 - news


EverQuest II bietet eine große Bandbreite an Rassen und Klassen und setzt die Geschichte von Norrath 500 Jahre nach dem Originalspiel EverQuest fort.

Zur Erinnerung: Jedes Spiel beginnt mit einem Kostenlosigkeitswert von 100%, der sich, je nachdem wie die Antworten auf unsere Fragen ausfallen verändert. Also los!

F2Pmeter - Question 1


Nein. Seit der Übernahme des Free-to-play-Geschäftsmodells ermöglicht EverQuest II allen Spielern, einen Account zu erstellen, den Client herunterzuladen und mit dem Spiel zu beginnen, ohne etwas dafür zahlen zu müssen.

 

 

F2Pmeter - Question 2


Ja (optional) – -15%. Zusätzlich zur Free-to-play-Option hält EQ II immer noch Abo-basierte Mitgliedschaftsoptionen (ab 12,99€ pro Monat) aufrecht, die den Kunden zusätzliche Charakterplätze, Verdoppelung aller Verdienste alternativer Währungen, erhöhte Reittiergeschwindigkeit und Münzausbeute, vorzeitiger Zugang zu neuen Inhalten und Promotionen, uneingeschränkter Zugang zur höchsten Stufe der Zauberränge und Fähigkeiten, Zugang zum Makler im Spiel und einiges mehr.

 

 

F2Pmeter - Question 3


Ja (aber...) – -10%. Alle Inhalte, die seit der Veröffentlichung bis zur Erweiterung "Destiny of Velious" herausgegeben wurden, sind kostenlos erhältlich; die neusten Erweiterungen "Tears of Veeshan" und "Chains of Eternity" müssen jedoch gekauft werden.

 

 

F2Pmeter - Question 4


Ja – -5%. Der Titel weist einen spielinternen Marktplatz auf, über den die Spieler spezielle Items mit Station Cash, einer Premiumwährung, die nur mit realem Geld erhältlich ist, erwerben können. Der Shop bietet Gegenstände, Services, Inhalte und Features, die das Gesamterlebnis des Spielers verbessern können, z.B. Reittiere, Erscheinungs- oder Hausgegenstände, eine Vielzahl nützlicher Tränke, zusätztliche Charakterplätze, usw.

 

 

F2Pmeter - Question 5


Nein. Die für zahlende Spieler erhältlichen Gegenstände dienen offensichtlic nur zur Zeitersparnis und helfen, schneller in den Stufen aufzusteigen, oder ermöglichen eine ästhetische Anpassung oder mehr Bequemlichkeit, ohne dabei offensichtliche Vorteile für den Spielverlauf gegenüber nichtzahlenden Nutzern zu gewähren.

 

 

F2Pmeter - Question 6


Nein. Es gibt keine zusätzlichen Anpassungsoptionen für die Nutzeroberfläche, die durch das Zahlen von Geld erhältlich wären.

 

 

F2Pmeter - Question 7


Nein – -15%. EQ II bietet allen freien Zugang zu 19 von derzeit 21 verfügbaren Rassen und 24 der insgesamt 26 vorhandenen Klassen. Neue Ergänzungen der Auswahl, die mit den neusten zum Kauf erhältlichen Erweiterungen eingeführt wurden, stehen nur zahlenden Nutzern zur Verfügung.

 

 

F2Pmeter - Question 8


Ja – -10%. Das Auktionshaus in EverQuest II nennt sich Makler und um uneingeschränkten Zugang zu erhalten, ist eine Mitgliedschaft erforderlich. Inhaber von Gratis-Accounts können über den Makler keinen Handel treiben.

 

 

F2Pmeter - Question 9


Nein. Offensichtlich gibt es keienrlei Einschränkungen für nichtzahlende Mitglieder der Spielergemeinde in Bezug auf Inventar-, Bank- oder geteilte Bankplätze.

 

 

F2Pmeter - Question 10


Nein – -15%. In EverQuest II haben die Spieler freien Zugang zu den meisten Teilen der riesigen Spielwelt; bestimmte Zonen und Instanzen, die mit den Erweiterungen "Tears of Veeshan" und "Chains of Eternity" veröffentlicht wurden, sind zahlenden Spielern vorbehalten.

 

 

F2Pmeter - Question 11


Ja – -15%. Da Inhalte der letzten Erweiterungen für nichtzahlende Spieler unzugänglich sind, können diese ihre Charaktere scheinbar nicht über Stufe 92 hinaus aufsteigen lassen, um die Stufenobergrenze von 95 zu erreichen und Zugang zu Stufe-95-Inhalten, darunter mehrere Dunegons, Raid-Instanzen und andere High-End-Inhalte, zu erhalten.

 

 

F2Pmeter - Question 12


Ja – +10%. Trotz der Möglichkeit, Käufe mit realem Geld zu tätigen, und trotz geringfügiger Inhalsteinschränkungen erscheint das Spiel am Ende relativ fair und absolut spielbar, ohne etwas zu zahlen. Es ist eine unglaubliche Menge an kostenlosen Inhalten zur Erkundung vorhanden und mehr kostenlose Klassen- udn Rassenoptionen, als die meisten anderen MMORPGs bieten. Spieler, die sich entschließen, Geld auszugeben, werden mit Items zur Zeitersparnis, Bequemlichkeitsdingen und Boostern zweifelsfrei ein leichteres Leben im Spiel haben; es ist ihnen jedoch offensichtlich nicht möglich, einen direkten Vorteil üner nichtzahlende Nutzer zu erlangen.

EverQuest 2 screenshots (7) EverQuest 2 screenshots (9) EverQuest 2 screenshots (12) EverQuest 2 screenshots (13)



EverQuest II erhält in unserem Gratisometertest einen Wert von 25% in Sachenkostenlosigkeit.



LOTRO - F2PMeter - Result