FEAR Online - Game Profile - DE

Profil zu F.E.A.R. Online

0
Genre: Kostenloses Ego-Shooter-MMO
Plattform: Windows
Entwickler: Inplay Interactive

ÜBERBLICK

F.E.A.R. Online ist ein kostenlos spielbarer Online-Ego-Shooter, der die Spieler in die Welt des erfolgreichen F.E.A.R.-Franchises versetzt und Elemente der Handlung nach den Ereignissen in F.E.A.R. 2: Project Origin fortsetzt. Die Spieler bewaffnen sich und treten gegen alle möglichen übernormalen Feinde und grotesken Kreaturen an, während sie ein größeres Geheimnis enthüllen. Das Spiel beinhaltet sowohl PvE- als auch PvP-Inhalte und konzentriert sich in erster Linie auf teambasierten Kampf gegen intelligente Computergegner und andere Spieler.

HAUPTMERKMALE

  • Die nächste Folge der sich fortsetzenden Horrorserie

  • Tretet im kooperativen Story-Modus gegen anspruchsvolle Computergegner an

  • Kämpft in verschiedenen Spielmodi und auf mehr als 10 unterschiedlichen Karten gegen andere Spieler

  • Rüstet euren Charakter mit einer Vielzahl unterschiedlicher Items, Waffen, Ausrüstungsgegenständen und Accessoires aus

  • Komplett kostenfrei spielbar


KUNDE

Nachdem die merkwürdigen, angsterregenden Forschungsversuche der Armacham Technology Corporation (ATC) ans Licht kamen, wurde das ursprüngliche F.E.A.R.-Team entsandt, um sich um die mächtigen Phychos zu kümmern, die das ATC-Hauptquartier in Fairport angegriffen hatten. Eine Delta-Einsatztruppe sollte den ATC-Präsidenten Genevieve Aristide zum Verhör festnehmen, doch eine nukleare Explosion zerstörte die halbe Stadt. Die Kreaturen streifen nun frei umher und ATC-Truppen versuchen, ihre Verwicklung in die Ereignisse in Zusammenhang mit diesen Kreaturen und den zwielichtigen Praktiken zu verschleihern, und zerstören dazu die Forschung und vernichtn Zeuge, die die Wahrheit belegen könnten.

Nun hat die Regierung die [Redacted], eine geheime Einheit taktischer Einsatzkräfte, entsandt, die aus Soldaten mit psionischen Fähigkeiten besteht, mit dem Befehl, alle gegnerischen ATC-Soldaten zu eleminieren, Informationen zu den Geheimprojekten des Unternehmens zu sammeln und alle Bedrohungen zu vernichten, die sich seit den Vorkommnissen auftun. Das Ergebnis ist ein totaler Krieg zwischen den [Redacted] und den ATC-Truppen in der Stadt Fairport.

SPIELBARE FRAKTIONEN

Die Spieler können mehrere Charaktere erstellen, sie mit unterschiedlichen Waffen, Rüstung und Ausrüstungsgegenständen anpassen und sich einer der beiden gegnerischen Fraktionen anschließen, den ATC oder den [Redacted]:

ATC – Die geheimen Einsatzkräfte der Amracham Technology Corporation haben zu allererst die Aufgabe, sämtliche Beweise zu den Experimenten und der Forschung, die vor der Zerstörung der Einrichtung in Fairport betrieben, zu vernichten. Sie bestehen aus angeheuerten Elitesoldaten und müssen mit den fähigen [Redacted] fertig werden, die gekommen sind, um Jagd auf sie sowie die nach der EWxplosion frei gekommenen Kreaturen zu machen.

[Redacted] - Diese neu gebildete Militäreinheit besteht aus Soldaten mit psionischen Fähigkeiten, die den Auftrag haben, sich um jeden noch in Fairport befindlichen ATC-Soldaten zu kümmern, Informationen zu den ATC-Projekten zu sammeln und sämtliche Kreaturen und übernatürliche Wesen, die nach der durch das ursprüngliche F.E.A.R.-Team verursachten Explosion aufgetaucht sind.

SPIELMODI

Die Spieler können bei anspruchsvollen PvE-Modi und oder PvP-Matches mitnachen, bei denen der Teamkampf im Vordergrund steht:

PvE-Modi - Die Spieler können in Teams aus 2, 3 oder 4 Spielern beim Szenariomodus mitmachen und sich ihren Weg durch die komplette Subway Panic-Karte und das gesamte Szenario bahnen. Sie können aber auch beim Escape-Modus mitmachen, bei dem sie 4 Runden auf der Fire Storm-Karte überleben müssen.

PvP-Modi - Es gibt eine Auswahl unterschiedlicher PvP-Spiele für 2 Teams aus jeweils 4, 6 oder 8 Spielern, darunter Team-Deathmatches, bei denen die Spieler für das Töten von Spielern des gegnerischen Teams Punkte für ihr Team verdienen, Team-Demolition, wo 1 Team als Angreifer und das andere als Verteidiger eines Ortes fungiert, oder der Messermodus, bei dem die Spieler nur mit einem Messer ausgestattet ihre Feinde ausschalten müssen.

Die Kämpfer könnten außerdem den einzigartigen Modus "Soul King" spielen. Dabei beginnt ein Spieler als Geist mit unbegrenztem Potenzial und muss neue Fähigkeiten freischalten, indem er Jagd auf andere Spieler im Spiel macht und Besitz von ihnen ergreift, bis nur noch ein einziger Spieler übrig ist, entweder der letzte Überlebende oder der Seelenkönig.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Betriebssystem: Win XP SP2, Win Vista, Win 7 (32/64)
Prozessor: P4 3.2 GHz oder höher getaktet
Arbeitsspeicher: 1 GB+
Grafikkarte: GeForce 6600GT 512 MB
Soundkarte: kompatibel mit DirectX