Gratisometer: Ist Rift wirklich kostenlos?


Der nächste Titel, der sich unserem Gratisometer stellen wird, ist RIFT. Dieses kostenlos spielbare MMORPG mit Fantasy-Thematik von Trion Worlds wurde ursprünglich 2011 mit einem Abo-basierten Geschäftsmodell veröffentlicht, wurde jedoch im Juni 2013 kostenlos spielbar, sodass es an der Zeit ist herauszufinden, wie kostenlos es wirklich ist.

Übrigens haben wir letztens einen Artikel veröffentlicht, den ihr euch vielleicht ansehen und zu dem ihr eure eigenen Ideen beitragen möchtet: Was würdet ihr ändern bei... RIFT?

Rift - news


Los geht's! Zur Erinnerung: Die Spiele beginnen mit einem Wert von 100% in Sachen Kostenlosigkeit, der sich, je nachdem wie die Antworten zu unseren Fragen ausfallen, verändert.

F2Pmeter - Question 1


Nein. Seit der Einführung eines Free-to-play-Geschäftsmodells ermöglicht RIFT seinen Spielern, kostenlos einen Account zu erstellen, um den Spielclient herunterzuladen und das Spiel zu beginnen, ohne etwas zahlen zu müssen.

 

 

F2Pmeter - Question 2


Ja (optional) – -15%. Abgesehen von der Möglichkeit, kostenlos zu spielen, behält das Spiel dennoch ein Abo-basiertes System mit unterschiedlichen Optionen bei, beispielsweise sich nicht verlängertnde Patron-Pässe oder sich automatisch verlängernde monatliche, 3-monatige, halbjährige oder ganzjährige Abo-Pläne. Abonnenten profitieren von besseren täglichen Einloggbelohnungen und exklusiven wöchentlichen Einloggtruhen, Boosts für Währungs-, EP- und Reputationsgewinne, Nachlässe im Shop und einigem mehr.

 

 

F2Pmeter - Question 3


Ja (aber...) – -5%. Alle Spielinhalte, dazu zählen auch Inhaltsupdates udn Erweiterungen, sind kostenlos für alle erhältlich. Jedoch sind einige der neueren Ergänzungen zur Auswahl der Seelen (Unterklassen) nur als Teil käuflich zu erwerbender Packs erhältlich.

 

 

F2Pmeter - Question 4


Ja – -5%. RIFT besitzt einen spielinternen Shop, der eine große Auswahl an Gegenständen wie Ausrüstung, Begleittiere, Reittiere, Verbrauchsgüter, Erweiterungsseelen, sowie Boosts und Services wie zusätzliche Charakterplätze sowohl fürdie reguläre Spielwährung als auch RIFt Store Credits anbietet, die für Echtgeld erhältlich sind.

 

 

F2Pmeter - Question 5


Nein (aber...) – -5%. Die meisten Gegenstände, die exklusiv für zahlenden Spieler erhältlich sind, dienen offensictlich nur Zwecken der Zeitersparnis, der ästhetischen Anpassung oder der Bequemlichkeit, ohne den Käufern Vorteile für den Spielverlauf zu bringen. Jedoch werden durch den Kauf von Credit-Paketen oder dem Bezahlen mit über REX erlangter Credits die für Gratis-Accounts geltenden Einschränkungen in Bezug auf die Währungsgrenze und die Nutzung des Auktionshauses aufgehoben.

 

 

F2Pmeter - Question 6


Nein. Es gibt keine zusätzlichen Anpassungsmöglichkeiten für die Nutzeroberfläche, die durch das Zahlen von Echtgeld erhältlich wären.

 

 

F2Pmeter - Question 7


Ja (aber...) – -5%. RIFT bietet jedem freien Zuagng zu allen 6 erhältlichen Rassen sowie allen 4 Hauptcharakterklassen und der Mehrheit der Seelen, die als Unterklassen fungieren. Einige dieser Seelen sind jedoch offensichtlich nur käuflich zu erhalten.

 

 

F2Pmeter - Question 8


Ja – -10%. Free-to-play-Nutzer können über das Auktionshaus keine Gegenstände verkaufen, was als Maßnahme gegen Goldfarmer erklärt wird.

 

 

F2Pmeter - Question 9


Ja – -10%. Das Inventar des Charakters ist anfänglich auf 20 Plätze begrenzt. Die Spieler können ihr Inventar durch den Kauf zusätzlicher Taschen erweitern, die sowohl für reguläre Spielwährung als auch Credits im Shop erhältlich sind, sodass sie nicht gezwungen sind, Echtgeld auszugeben, um ihr Anfangsinventar in begrenztem Maße zu erweitern. Auch Bankplätze sind begrenzt; zusätzliche sind ebenfalls zum Kauf erhältlich.

 

 

F2Pmeter - Question 10


Ja. In RIFT können die Spieler frei durch die gesamte Spielwelt streifen und sind mit keinerlei EInschränkungen in Bezug auf Zugang zu bestimmten Zonen konfrontiert.

 

 

F2Pmeter - Question 11


Nein. Jeder Spieler kann das gesamte Spiel einschließlich aller Endspielinhalte absolut kostenlos und ohne irgendwelche Einschränkungen genießen.

 

 

F2Pmeter - Question 12


Ja – +10%. Trotz der Möglichkeit, Käufe mit realem geld zu tätigen und sogar von Vorzügen durch ein Abo zu profitieren, erscheint RIFT letztendlich recht fair und absolut spielbar, ohne etwas zahlen zu müssen. Spieler, die sich dafür entscheiden, Geld auszugeben, haben zwiefellos ein leichteres Leben innerhalb des Spiels durch Zeitersparnis, Bequemlichkeitsdinge und Booster, die jedoch offensichtlich allesamt keine direkten Vorteile gegenüber nichtzahlenden Nutzern bieten.

Rift screenshots (4) Rift screenshots (8) Rift screenshots (17) Rift screenshots (23)



RIFT erzielt in unserem Gratisometertest einen durchschnittlichen Wert von 55% in Sachen Kostenlosigkeit.



Defiance - F2PMeter - Result