Profil zu Supremacy 1914

0
Entwickler: Bytro Labs UG
Plattform: Internetbrowser

ZUSAMMENFASSUNG

Supremacy 1914 ist ein kostenloses Echtzeit-Strategie-MMORPG für Internetbrowser, in dem die Spieler zum Kopf einer mächtigen Nation im unstabilen Europa nach der Jahrhundertwende werden. Sie stellen sich der Herausforderung, unumstrittene Führer eines ganzen Kontinentes zu werden, indem sie kluge Diplomatie oder einfach die rohe Gewalt ihrer glorreichen Armeen anwenden.

KURZANWEISUNG

Bilde mächtige Allianzen, baue eine Wirtschaft auf und bereite deine Nation auf den Krieg vor. Führe deine Männer in die Schlacht und werde der Herrscher Europas.

HAUPTMERKMALE

Eine raffinierte KI sichert den Spielspaß, auch in Runden mit weniger als 30 Teilnehmern. Die Dauer einer Runde variiert zwischen vier und acht Wochen. Es wird auf einer Karte gespielt, auf der sich die Einheiten fortwährend bewegen, anstatt wie in den meisten Browserspielen in Tabellen gelistet zu sein.

- 30 spielbare Nationen und intelligente, computergesteuerte Gegner
- Einheiten bewegen sich in Echtzeit über eine historische Karte
- ausgedehnte Provinzerweiterung, Ressourcenhandel und Diplomatie
- Einzigartige Spionageeigenschaften
- Rangsystem, Abzeichen und über 10.000 parallele Runden!

MORAL

Die Moral ist eine der wichtigsten Faktoren in Supremacy 1914, denn sie beeinflusst alle Aspekte des Spiels: Das Wohlergehen der Provinzen, die Kräfte der Truppen und die Produktion von Ressourcen. Gleichzeitig ist die Moral selbst von vielen Faktoren beeinflusst: vom Erweitern der Provinzen, von der Versorgung mit Ressourcen und dem Kriegführen.

Die Moral fließt ebenfalls in die Punkteerrechnung des Machtindexes ein und kann somit über Sieg oder Niederlage entscheiden. Die Moral in den Provinzen basiert auf mehreren Faktoren (Verfügbarkeit von Ressourcen, Entfernung zur Hauptstadt, Provinzerweiterungen, Kriegserschöpfung, Moral der Nachbarprovinzen und feindlicher Armeen). Sie alle fügen etwas zu einer hypothetischen Zielmoral hinzu bzw. ziehen etwas davon ab. Jeden Tag wird die Zielmoral neu berechnet und die tatsächliche Moral nähert sich langsam dem berechneten Wert an.

RESSOURCEN


Insgesamt gibt es drei verschiedene Ressourcenkategorien, die wesentlich für das Überleben der europäischen Völker sind: Nahrung, Baumaterial und Energie. Glücklicherweise sind all diese Ressourcen auf europäischen Boden verfügbar. Zu Beginn der Herrschaft über dein Land wird es aus 12 Provinzen bestehen. Jede Provinz hat einen Schwerpunkt auf eine einzige Ressource, die hervorgebracht wird, um sie innerhalb der Nation zu teilen.

Ressourcen werden ständig produziert und verbraucht. Die daraus resultierende Einkommensrate für jede Ressource wird pro Stunde angegeben. Ist eine Ressource vollständig aufgebraucht und hat immer noch eine negative Einkommensrate, hat die dadurch entstehende Knappheit negative Auswirkungen wie Abfall der Moral oder Einrichtungen, die ihre Aufgaben nicht mehr erfüllen können.

FABRIK

Wenn eine Provinz mit einer Fabrik versehen wird, ist sie in der Lage, fortgeschrittene Waffentechnologien zu entwickeln, die vom Upgradelevel der Fabrik abhängig sind. Sie ermöglichen fortgeschrittene Strategien und sind wesentlich für den weiteren Spielverlauf.

Die Produktionszeit hängt von Level der Fabrik ab; die angegebene Produktionszeit ist die benötigte Zeit, wenn der erreichte Fabriklevel genau dem erforderlichen entspricht. Ist der Fabriklevel höher als für eine spezielle Waffe erforderlich, verkürzt sich die Herstellungszeit.

GOLDMARK

Goldmark sind die Premiumwährung in Supremacy 1914. Mit ihnen kann man spezielle Feature im Spiel nutzen, die ohne die Verwendung von Goldmark nicht zur Verfügung stehen. Das Spiel kann auch ohne den Gebrauch von Goldmark sehr erfolgreich gespielt werden, aber der systematische Einsatz der Währung kann den entscheidenden Vorteil bringen, der dich zum Erfolg führt.

Propagandakampagne
Wenn du die Maus über eine Stadt bewegst, deren Moral unter 100% ist, kann eine Propagandakampagne gestartet werden. Für 500 GM wird die Moral um 5% angehoben. Diese Option ist auch in der 3D-Provinzübersicht zu finden.

Produktionsbeschleunigung
Besitzt man eine Fabrik in einer seiner Städte, kann man für 1.000 GM die Zeit für jede laufende Produktion um 12h verringern. Diese Option ist auch durch Anklicken des entsprechenden Einheitsicons im Provinzfenster zu finden oder durch das Klicken auf den Beschleunigungsbutton im Fabrikfenster in der 3D-Provinzansicht.

Spionage
Neben den üblichen Spionageoptionen gibt es auch die Möglichkeit einen Meisterspion im Spionagehauptquartier anzuheuern. Dafür muss kein normaler Spion rekrutiert werden und die Spionsberichte sind sofort verfügbar. Man muss also nicht auf den täglichen Spionagebericht warten.

Gold Runden
Wenn du 5.000 GM ausgibst, kannst du entweder eine Goldrunde ins Leben rufen oder dich einer bereits existierenden anschließen. Goldrunden bieten eine Vielzahl zusätzlicher Features und Spezialeinheiten.


SYSTEMANFORDERUNGEN


Internetverbindung.