Profil zu Forge of Empires

0
ENTWICKLER

InnoGames

PLATTFORM

Browser

ZUSAMMENFASSUNG

Forge of Empires ist ein browserbasiertes, kostenlos spielbares Stadt-Strategiespiel, das seinen Spielern ermöglicht, eine mächtige Zivilisation aufzubauen und Kämpfe um die ultimative Kontrolle auf dem Kontinent auszutragen und sein ausgedehntes Imperium zu leiten. Angefangen in der Steinzeit erarbeitest du dir deinen Weg durch die verschiedenen Zeitalter unserer Geschichte. Dein Reich wird sich dabei durch die einzelnen Epochen weiterentwickeln und neue Technologien freischalten, die verbesserte Gebäude, Einheiten und Lebensarten hervorbringen. Deine eigene Stadt aufzubauen und Gebäude und Straßen zu platzieren ist nur der Beginn deiner Reise, auf der du dein Reich vergrößerst, wozu du Handeln treiben, dich in Diplomatie üben und vielleicht sogar militärische Kampagnen gegen deine Rivalen führen musst.

HAUPTMERKMALE


-  In der Steinzeit beginnend wirst du durch Forschung und Technologien im Verlauf der Zeitalter Fortschritt erleben.

- Baue eine florierende Stadt auf und erweitere sie, um in einer Einzelspielerkampagne den ganzen Kontinent zu erobern.

- Schaffe einzigartige Strukturen, um deine Stadt noch eindrucksvoller werden zu lassen.

- Nutze deine Einheiten und die Kampfgebiete, um aufregende, taktisch ausgeklügelte Schlachten zu schlagen.

- Duelliere dich mit Freunden und fordere sie zu PvP-Kämpfen heraus.

 

SPIELVERLAUF

Die Spieler erhalten die volle Kontrolle über das Erscheinungsbild ihrer Städte, wählen den Straßenverlauf und den Standort bestimmter Gebäude, wie Wohnhäuser, um die Bevölkerung und das Einkommen zu erhöhen, dekorative Kulturbauten, damit das Volk zufrieden ist und effizient arbeitetsowie Arbeitsstätten für die Ressourcengewinnung und Crafting. Es ist eine riesige Auswahl verschiedener Gebäude erhältlich, die sich im Verlauf der verschiedenen Zeitalter weiterentwickeln werden. Das Errichten von Gebäuden kostet sowohl Gold als auch Ressourcen und seine Ressourcen effizient zu verwalten ist von höchster Wichtigkeit für eine erfolgreiche Stadt. Die Gebäude verändern im Verlauf der Jahrhunderte ihr Aussehen und verkörpern so das Zeitalter, dass deine Zivilisation bereits erreicht hat.

Das Errichten einer Arbeitsstätte ermöglicht dir zu bestimmen, auf die Gewinnung welchen Rohstoffs sie ihren Schwerpunkt legen soll. Die Wahl deiner Rohstoffe ist abhängig von der Region, in der du dich befindest und von den bereits freigeschalteten Technologien. Zu Beginn der Steinzeit kannst du den Schwerpunkt deiner Arbeitsstätten auf das Sammeln von Tierknochen und -zähnen legen, um einfache Werkzeuge und Waffen herzustellen. Später im Spiel kannst du Eisenerz und andere Mineralien schürfen. Eine weitere "Ressource" ist die Zufriedenheit deines Volkes, die du erhalten musst, indem du dekorative Strukturen errichtest. Das fördert die Zufriedenheit und steigert die Produktivität, ein unzufriedenes Volk produziert viel langsamer.

FORSCHUNG

Das Spiel bietet einen weitverzweigten Technologiebaum, der in der Steinzeit beginnt und derzeit bis ins späte Mittelalter reicht (auch wenn es Pläne gibt, das Spiel mit futuristischen Technologien bis in die Zukunft reichen zu lassen).  Durch das Augeben von Forschungspunkten, die während jeder Stunde im Spiel verdient werden, kannst du deine Zivilisation voranbringen, indem sie eine neue Technik aus dem Baum lernt. Um später bestimmte Techniken freischalten zu können, müssen zuerst bestimmte Grundlagen gelernt werden. Das weitverzweigte System bietet aber jedem Spieler viele unterschiedliche Wege, die sie einschlagen können.

Kampf & Diplomatie

Wenn du dich über die Karte des Kontinents bewegst, kannst du neue Provinzen erkunden und versuchen, sie mit deinen militärischen Einheiten zu erobern. Zu den ersten verfügbaren Einheiten gehören die Speerwerfer. Trifft man auf eine neue Provinz, ist meistens bereits ein Herrscher anwesend. Beim Anklicken der Provinz sind deren Verteidigungseinheiten ersichtlich, sodass du sie mit deiner eigenen Armee vergleichen kannst. Es besteht die Möglichkeit, Verhandlungen mit den Führern zu führen oder ihre Provinz zu unterwandern; als Alternative besteht die Möglichkeit anzugreifen.

Wenn der Kampf beginnt, kannst du wählen, welche Einheiten deiner Armee angreifen sollen und eine neue Hex-Gitter gekachelte Karte öffnet sich. Sie zeigt verschiedene Geländestrukturen wie Felsen, Bäume und Hügel, die Vorteile für Angriff und Verteidigung bieten. Jede Einheit wird in eine Zugwarteschlange eingefügt und wer zuerst all seine Truppen verliert (oder aufgibt) ist geschlagen. Wenn du alle Provinzen in einer Zone erobert hast, bekommst du Zugang zu den Ressourcen.

SOZIALES

Es ist möglich, die Städte anderer Spieler zu besuchen und ihnen zu helfen. Durch das Abgeben kleiner Vorteile für die Produktion oder Zufriedenheit erhält man selbst ebenfalls einen kleinen Bonus, wodurch eine hervorragende Eigenschaft für Gilden, deren Mitglieder sich untereinander helfen wollen, ensteht.

PREMIUMSERVICE

Diamanten sind die Premiumwährung in Forge of Empires, können mit echtem Geld erworben werden und für so ziemlich alles im Spiel genutzt werden, angefangen bei der Verkürzung der Zeit, die benötigt wird, um ein Gebäude zu errichten oder eine Einheit aufzustellen, über den Kauf von Gebäudearten, die nur für Diamanten erhältlich sind, bis hin zu Forge-Punkten, die für den Fortschritt der Forschung nötig sind, und vielem mehr.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Windows XP/Mac OS X v10.6 oder spätere Versionen