Drachenkrieger erhält Inhaltsupdate

R2Games hat für sein kostenloses Fantasy-MMORPG Drachenkrieger ein größeres Inhaltsupdate herausgegeben, das dem Spiel neue Dungeons, neue PvP-Möglichkeiten für hochrangige Spieler, zusätzliche Shopmöglichkeiten und einiges mehr hinzufügt.

Dragon Pals screenshot (2) Dragon Pals screenshot (6)


Spieler ab Stufe 60 sind eingeladen, den besonders schwierigen Dungeon "Nightmare Abyss", der sich aus 8 Stationen zusammensetzt, zu erkunden. In jeder Station erwartet die Spieler, ihre Nymphen und Wächterdrachen ein Monster, das besiegt werden muss. Sie können dabei zwischen Einzel- und ständigem Angriff wählen und erhalten für des Abschließen späterer Stationen größere Belohnungen.

Mit den in Mehrspieler-Dungeons, bei der Schatzjagd und "Happy Fight" verdienten Freundschaftspunkten können die Spieler im Shop Items erwerben. Mit dem Update sind auch neue Attributsverbesserungsgegenstände im Spiel erhältlich.

Dragon Pals screenshot (9) Dragon Pals screenshot (10)


Außerdem können sich die Spieler am neuen serverübergreifenden PvP-Event "Tribal Clash" beteiligen, der jeden Sonntag stattfindet. Die 50 besten Spieler der Kampfranglisten jeden Servers sind automatisch qualifiziert und treten die Gegner anderer Server an. Die erfolgreichsten Kämpfer erhalten Belohnungen und der jenige, mit dem besten Kill Streak-Rang erhält den Titel "Kriegsgott".

Informationsquelle: Pressemitteilung R2Games.