DarkOrbit Reloaded gestartet

Publisher und Entwickler Bigpoint hat gerade den Start von DarkOrbit Reloaded bekannt gegeben. Die Neuauflage des Weltraum-Shooters erscheint mit neuer Grafik und weist einige neue Features, spannende epische Spielinhalte und Anpassungen auf.



"DarkOrbit Reloaded steht für die generelle Aufbruchstimmung bei Bigpoint. Speziell das wertvolle Feedback aus der Community hat uns dabei geholfen, das Spiel auf den Punkt zu optimieren. Wir wollen ein faires und mitreißendes Spiel für Jedermann und haben deswegen wesentliche Veränderungen am Spielsystem vorgenommen, so dass die Kluft zwischen Premium-Usern und Nicht-Premium-Usern in einem fairen Verhältnis steht,"  so Jonathan Lindsey, Produzent für DarkOrbit Reloaded. "Wir sind noch lange nicht am Ende der Entwicklung angelangt und haben bereits viele weitere Änderungen in der Pipeline. Wir freuen uns auf das Feedback der Fans und wünschen viel Spaß in DarkOrbit Reloaded."

DarkOrbit_Screenshot_01 DarkOrbit_Screenshot_02 DarkOrbit_Screenshot_03


Mehr als 200 neue Missionen, unzählige Karten und ein epischer Handlungsstrang mit neuen Fraktionscharakteren verhelfen DarkOrbit Reloaded, das nun in hochauflösender Grafik erstrahlt, zu enormem Umfang und Spieltiefe. Auch das User-Interface des Echtzeit-Shooter-MMOs wurde überarbeitet und Features, wie verschiedene Anfänger-Boni oder das neu gestaltete Auktionshaus sollen insbesondere neuen Spielern der Einstieg ins Spiel erleichtern.

DarkOrbit_Screenshot_04 DarkOrbit_Screenshot_05


Informationsquelle: Pressemitteilung Bigpoint.