Aura Kingdom: Details zu High-Level-Inhalten

Aura Kingdom - kostenlose Anime-MMORPG Aura Kingdom
Aeria Games hat Details zu den Endspielinhalten ihres noch unveröffentlichten Animé-MMORPGs Aura Kingdom enthüllt, das am 16. Dezember für Gründer in die Beta startet.

Aura_Kingdom_Wandering_Adventurer Aura_Kingdom_Healing_Wounded

Eine der Hauptmotivationen der Spieler in Aura Kingdom wird das Vergrößern ihrer Sammelung der Eidolons genannten Kampfbegleiter sein. Diese werden zwar als Belohnung für bestimmte Level-Meilensteine gewährt, für die seltensten und mächtigsten braucht man jedoch eine passionierte Abenteurergruppe, um sie gemeinsam zu jagen. Von Bossen in High-Level-Dungeons kann man mit etwas Glück wertvolle Schlüsselfragmente bekommen, die Zugang zu neuen Eidolons gewähren, wenn der Spieler genügend von ihnen gesammelt hat.

Aura_Kingdom_Apocalypse Aura_Kingdom_Cabin

Die Spieler werden außerdem ermuntert, ihre Communities durch Gildenstädte zu fördern. Etablierte Gilden, die einen hohen Rang erreicht haben, können diese Städte gründen, die nur von Gildenmitgliedern besucht werden können. Zusätzlich zu all den nützlichen Diensten und NPCs, die ein ambitionierter Abenteurer braucht, können Gildenstädte auch einzigartige Eidolons hervorbringen, die nur von einer Gruppe aus Gildenmitgliedern besiegt werden können. Ähnlich wie die Dungeon-Bosse liefern diese Eidolons zufällig Schlüsselfragmente, die die Spieler schließlich dazu befähigen, sie als ihr eigenes herbeizurufen.

Für Spieler höherer Level, die eine andere Art der Herausforderung suchen, finden organisierte 5-gegen-5-PvP-Matches statt. Die Gruppen können sich den Tag über für diese Arena-Matches anmelden und einem gegnerischen Team in einem Deathmatch begegnen. Außerdem finden Schlachtfeld-Matches zu bestimmten Tageszeiten statt. Dort kämpfen ebenfalls 5 gegen 5, jedoch in einem Kontrollpunkteinnahme-Modus auf ganz unterschiedlichem Terrain.

Aura_Kingdom_Wooden_Tracks Aura_Kingdom_Dimensional_Hall

Hier haben wir noch viele weitere Screenshots für euch, die wir vor ein paar Tagen während unseres exklusiven ersten Einblicks ins Spiel gemacht haben. Und hier könnt ihr euch die dazugehörigen Gameplay-Videos ansehen.

Informationsquelle: Pressemitteilung Aeria Games.