Neverwinter - Game Profile - DE

Profil zu Neverwinter

0
Entwickler: Cryptic Studios
Plattform: Windows

ZUSAMMENFASSUNG

Neverwinter ist ein kostenfrei spielbares Action-MMORPG, das auf der gefeierten Dungeons & Dragons-Fantasy-Rollenspiel basiert. Epische Geschichten, Action-Kampf und klassisches Rollenspiel erwarten jene Helden, die mutig genug sind, die fantastische Welt von Neverwinter zu betreten.

Erkundet und verteidigt eine der beliebtesten Städte aus der Kampagne der Vergessenen Reiche aus Dungeons & Dragons, die aus Schutt und Asche neu aufersteht. Dieses fesselnde MMORPG wird seine Spieler auf der Suche nach vergessenen Geheimnissen und verlorenen Schätzen von den belagerten Stadtmauern in unterirdische Korridore führen.

HAUPTMERKMALE

- Neugeborenes Neverwinter: Erkundet und verteidigt eine der beliebtesten Städte aus Dungeons & Dragons.
- Anspruchsvoll, komplex, klassisch: Epische Geschichten, Action-Kampf und klassisches Rollenspiel erwarten euch.
- Setzt eure Fantasie in die Tat um: Leicht verständliche Abenteuer-Erstellungswerkzeuge bemächtigen die Spieler eigene hinzuzufügen.
- Erschließt euren Weg zum Ruhm: Begegnet hinterhältigen Feinden und gefährlichen Gegenden, wenn ihr strategisch mit anderen zusammenarbeitet.
- Neues D&D, geliebtes D&D: Ein echtes Dungeons & Dragons-Erlebnis, das mit der dynamischen Cryptic-Engine zum Leben erweckt wird.

HINTERGRUNDGESCHICHTE

Einhundert Jahre sind vergangen seit die Zauberpest die magischen und mystischen Länder Faerûns für immer veränderte. Mächtige Reiche sind gefallen und große Städte wurden gestürzt, sodass nur von Monstern heimgesuchte Ruinen und um den Wiederaufbau kämpfende Überlebende zurückblieben. Die Stadt Neverwinter schien der einzige von den Göttern gesegnete Ort zu sein und blieb größtenteils unversehrt, während der Rest von diesem Ereignis verwüstet wurde. Das unausweichliche Schicksal ereilte die jedoch etwa 75 Jahre später, als ein Vulkanausbruch Feuer, Asche und geschmolzene Wut auf die Stadt niederregnen ließ und alles vernichtete, was ihm im Weg stand.

Heute hat Neverwinter viel seines alten Glanzes wiedererlangt. Lord Neverember von Waterdeep hat die Stadt unter seinen Schutz gestellt und einen Aufruf an alle Abenteurer und Helden des wilden Nordens gerichtet, Neverwinter wieder aufzubauen, in der Hoffnung, eines Tages Anspruch auf den Thron zu erheben. Aber böse Kräfte schmieden an dunklen Orten der Welt einen Komplott, um alles und jeden zu unterdrücken...

RASSEN

Im Moment bietet das Spiel 7 Rassen, aus denen die Spieler wählen können. Diese Auswahl wird weiterhin erweitert. Für die Veröffentlichung haben die Entwickler 8 spielbare Rassen versprochen. Bis jetzt gibt es folgende:

Menschen
Menschliche Individuen unterscheiden sich untereinander nicht nur stark in ihrer Erscheinung sondern auch in Bezug auf die Art, wie sie ihr Leben leben. Sie sind ein sehr anpassungsfähiges Volk, das unter vielen unterschiedlichen klimatischen Bedingungen überleben kann. Diese Anpassungsfähigkeit ermöglicht ihnen, in nahezu jedem Umstand überragend zu sein.

Elfe
Das seit langem bestehende Volk der Elfen besteht aus schlanken, athletischen Individuen, die für gewöhnlich in stark bewaldeten Gegenden leben. Sie waren Zeuge, wie ein Großteil der natürlichen Schönheit in Faerûn verwelkt ist, tun aber ihr Bestes, um die Naturwunder der Vergessenen Reiche zu beschützen und wiederherzustellen.

Halbelfen
Als Nachkommen von Menschen und Elfen vereinen die Halbelfen die besten Eigenschaften beider Rassen. Wegen ihrer ausgeprägten Reiselust, bleiben viele von ihnen nicht allzu lange an einem Ort. Dies macht sie zu natürlichen Abenteurern und für andere zu exzellenten Verbündeten und treuen Freunden.

Drow
Gemeinhin als Dunkelelfen bezeichnet, besitzen die Drow Eigenschaften, die denen der Elfen ähnlich sind. Sie sind jedoch anhand ihrer dunklen, blau-schwarzen Haut leicht zu unterscheiden. Die Drow bevölkern in einer von Frauen dominierten Gesellschaft die Unterwelt. Einige Drow sind jedoch an die Oberfläche Faerûns geflohen.

Zwerg
Die kleinen und kräftigen Zwerge behaupten, dass sie aus dem Stein gehauen wurden, den sie ihr Zuhause nennen. Sie sind ein starkes, zähes und verlässliches Volk mit tiefem Respekt für ihre Ahnen, Gottheiten und Freunde. Für sie gibt es keine größere Ehre, als einem Verbündeten im Kampf schützend zur Seite zu stehen.

Tiefling
Tieflinge sind Erben eines gefallenen Reiches und einer teuflischen Blutlinie. Ihre dämonische Erscheinung jedoch hat viele davon abgehalten, das Vertrauen ihrer menschlichen Nachbarn zu gewinnen. Daher vertrauen viele Tieflinge ihrer Gerissenheit und Arglist , um zu überleben.

Halblinge
Die Halblinge sind eine kleinwüchsige Rasse, die für ihren Einfallsreichtum, einen flinken Geist und starke Nerven bekannt sind. Sie sind ein nomadisches Volk, das Wasserstraßen und Sumpfland druchstreift.

KLASSEN

Zur offiziellen Veröffentlichung wird es 5 für die Spieler erhältliche Klassen geben, aus denen gewählt werden kann. Später sollen regelmäßig weitere Klasse herausgegeben werden. Bis jetzt sind folgende Klasse angekündigt:

Beschützender Kämpfer
Mit ihren großen, schweren, unhandlichen Waffen sind die Beschützenden Kämpfer zu herausragender Verteidigung in der Lage und kontrollieren das Schlachtfeld um sie herum. Sie verteidigen ihre Verbündeten mit einem Langschwert in der einen und einem Schild in der anderen Hand.

Taktischer Magier
Als Meister der Arkanen Magie haben Taktische Magier ein Talent, ganze Gruppen von Feinden durch magische Effekte, die große Gebiete abdecken, zu betäuben und auszuschalten. Für sie kommt wahre Stärke aus ausgedehnten Studien, der Entdeckung vergessenen Wissens und gewissenhafter Vorbereitung.

Trickserschurke
Trickserschurke besitzt eine beeindruckende Beweglichkeit und die Fähigkeit, schnell Schaden zu verursachen. Als Meister im Ausweichen feindlicher Angriffe, wissen sie, wann sie ausweichen und wann sie kontern müssen.

Zweihandwaffenkämpfer
Zweihandwaffenkämpfer ringen möglichste mehrere Feinde mit einem Mal nieder und verlassen sich auf ihren angeborenen Instinkt, um ihre Feinde mit tödlicher Präzision und perfektem Timing zu erschlagen. Wegen ihrer vielseitigen Kampffähigkeiten, sind sie in jeder Kampfsituation sehr effektiv.

Glaubenskleriker
Der extrem vielseitige Glaubenskleriker kann verschiedenen Rollen ausfüllen, denn seine Heilungsfähigkeiten sind unübertroffen, während er genauso den Ausgang der Schlacht mit seinen Gebietskontrollfähigkeiten und heiligem Schaden auf Einzelziele beeinflussen kann.

CHARAKTERANPASSUNG

In Neverwinter ist jeder Charakter ein einzigartiger Avatar für die Abenteuer. Es gibt eine große Bandbreite an Optionen, um sowohl die Attribute als auch die Erscheinung der Charaktere anzupassen. Die Spieler wählen dazu zunächst Rasse, Klasse und Geschlecht. Die Wahl der Rasse bietet einige Boni für die Kernstatistiken des Charakters (Stärke, Konstitution, etc.) und schaltet zusätzlich rassespezifische Fähigkeiten frei, mit denen die Spieler ihren Abenteuer ihrem Spielstil anpassen können. Innerhalb der Sektion der Attributswerte können die Werte durch Würfeln verteilt werden, sodass eine Attributskette entsteht, die zum Konzept des Charakters passt.

Außerdem kann man die physische Erscheinung seines Charakters anpassen, indem man mehrere vorgebenen Erscheinungspakete nutzt oder tiefgreifendere Anpassungen vornimmt. Durch den Zugriff auf fast unbegrenzte Optionen können Kopfform, Augen, Haar, Augenbrauen und Gesichtsbehaarung in Form und Farbe, die Beschaffenheit der Haut, ihre Farbe, Narbenformen, Halslänge, Wangengröße, Gesichtstattoos, Länge von Beinen und Fingern, usw. bestimmt werden.

Darüber hinaus ermöglicht Neverwinter, Panzerung, Ausrüstung und Waffen anzupassen. Während Panzerungen klassengebunden und levelbeschränkt sind, bietet jeder Ausrüstungsslot breite Möglichkeiten für Experimente. Und dank der Transmuation können die Spieler sogar einen Ausrüstungsgegenstand nehmen, dessen Attribute ihnen gefallen, und diese auf einen, dessen Aussehen ihnen gefällt, übertragen.

THE FOUNDRY

The Foundry stellt ein robustes Toolset dar, mit dem neue zu erkundende Dungeons geschaffen oder die Lieblingskampagnen der Spieler von Grund auf neu gestaltet werden können. Es ermöglicht ihnen, neue Geschichten zu erzählen, indem sie Quests, Zonen und Stories erschaffen, die mit Freunden und der gesamten Neverwinter-Community geteilt werden können. The Foundry wird durch einen direkten Link aus dem Charaktererstellungsbildschirm leicht innerhalb des Spiels zu erreichen sein. Missionen werden, sobald sie veröffentlicht sind, ebenfalls im Spiel zugänglich sein.

The Foundry ist leicht zu handhaben und beinhaltet auch ein dynamisches Bewertungssystem, womit die Spieler die besten von anderen Spielern erstellten Abenteuer bewerten und hervorheben können.

ABENTEUERZONEN

Die Stadt Neverwinter und die umliegende Gegend strotzt nur so vor Abenteuerzonen und Unmengen an Feinden, denen die Spieler gegenübertreten müssen. Die Ruinen von Blackdagger Keep dienen beispielsweise Räubenbanden als Unterschlupf, während ein Zauberer die Blackdagger-Brüder wiederbelebt hat, die jetzt als Untote unter seiner Kontrolle ihr Unwesen treiben.

Das sich durch die alten Mauern der Stadt schneidende Chasm ist ein Ergebnis des Ausbruchs des Mount Hotenow und dem anschließenden Erdbeben, das eine eiternde Grube hinterlassen hat, die die Zauberpest gefüllt hat. Die Monster des Chasm sind der personifizierte Wahnsinn: Menschenartige mit fürchterlichen Klauen anstelle von Armen und einäugige Hulks, die auf allen Vieren laufen wie Höllenhunde.

Auf Mount Hotenow plant eine Gruppe Feuerriesen, eine zweite Eruption herbeizuführen, wenn die von den Helden Neverwinters nicht gestoppt werden können, denen dabei einige der ikonenhaftesten Feinde aus Dungeons & Dragons begegnen werden.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Mindestanforderungen:
Betriebssystem: Windows XP (SP3)
CPU: Intel Dual-core 2.0 GHz oder besser
RAM: 1 GB
Videokarte: Shader-Modell 2.0 oder höher, GeForce 6800 oder ATI Radeon X850 performance, 128MB+ Video-RAM
Sound: DirectX 9.0c-kompatibler Soundchip oder Onboard Audio mit den neusten Sound-Treibern

Empfohlene Voraussetzungen:
Betriebssystem: Windows XP (SP3), Vista (SP2), 7 oder 8
CPU: Intel Core 2 Duo 2.8GHz oder besser
RAM: 2 GB oder mehr
Videokarte: GeForce 8800 oder ATI Radeon HD 2900GT performance oder besser, 512MB+ Video-RAM
Sound: DirectX 9.0c-kompatibler Soundchip oder Onboard Audio mit den neusten Sound-Treibern

Breitband-Internetverbindung erforderlich