Wargaming.net kündigt das Update 7.2 für World of Tanks!




Der Publisher und Entwickler Wargaming.net hat heute das Update 7.2 für World of Tanks angekündigt.



Der Patch bringt zwei neue Karten mit sich: Live Oaks, die einen nordamerikanischen Schauplatz repräsentiert, und Campania, die euch nach Italien führt. Außerdem werden der T34 und der T30 durch den M103 beziehungsweise den T110 ersetzt.

Das US-Panzerbataillon kann sich auf die neuen Tank Destroyer freuen. Die Crew-Skills mit 20 neuen Fähigkeiten werden bald verfügbar sein. Jedes Besatzungsmitglied hat seine eigenen Skills, von denen das Fahrzeug auf unterschiedliche Art und Weise profitieren kann.


Für Neueinsteiger gibt es unterdessen ein Tutorial mit den wichtigsten Gameplay-Features.








Das Spiel:
World of Tanks bringt euch actiongeladene Panzerkämpfe direkt auf den heimischen Monitor. Ungefähr 150 verschiedene Fahrzeuge der Deutschen, Amerikaner und Sowjets trefft und steuert ihr in der Spielwelt. Diese sind natürlich detailliert ihren echten Modellen nachempfunden. Stürzt euch mit Teams, die aus bis zu 15 Spielern je Gruppe bestehen, in mächtige Gefechte und werdet euer eigener Offizier.