Twin Saga Spieler entdecken neuen Dungeon über den Wolken

Twin Saga Spieler entdecken neuen Dungeon über den Wolken
Twin Saga Spieler entdecken neuen Dungeon über den Wolken

Das neueste Update für Twin Saga enthält einen Dungeon, viele mächtige Ausrüstungsteile und ein brandneues Feature, das heilige Kräfte in den Spielern erweckt.



Mittwoch, 28. August 2019 — Das Anime-MMORPG Twin Saga erhält ein himmlisches Update mit einem neuen Dungeon namens Sky Garden sowie dem Holy Cabinet, das ungeahnte Kräfte in den Spielern entfesselt. Ab Level 40 können sie dieses neue Feature im Charaktermenü nutzen, um die Statuswerte ihrer Wächter erheblich zu steigern. Dies verkündet heute die gamigo group.



Im Sky Garden können fortgeschrittene Spieler ab einem Charakterlevel von 80 ihre vereinten Kräfte gegen mehrere Monsterwellen auf eine harte Probe stellen. Nach jeder fünften Welle besteht die Chance, dass der Dungeon-Boss Luna erscheint. Die Spieler erbeuten neue legendäre Waffen, Ringe, Umhänge, Accessoires und Sternensteine in dem naturverbundenen, mystischen Dungeon. Schatzsucher, Monsterjäger und Abenteurer können den Sky Garden in Meridia über ein Portal betreten.



Wie ihre (offensichtlichen) Lieblingstiere, springt auch eine Senshi aus dem vollgepackten Update heraus. In ihrem schmucken Hasenkostüm bietet Bonny eine eigene Questreihe an. Die Spieler können mit Bonny oder einem der über 40 anderen Senshis neue saisonale Events besuchen. Gemeinsam feiern sie den Chinesischen Valentinstag und bestaunen das Sommer-Feuerwerk jeden Abend um 21:00 Uhr.

Weitere Informationen zu dem Online-Rollenspiel Twin Saga und dem neuesten Update stehen auf der offiziellen Website Twin Saga.

Quelle: Gamigo Group - Aeria Games - Twin Saga