Trove Die Drachen sind auf den Konsolen los

Trove Die Drachen sind auf den Konsolen los

Das Voxel-MMO wartet in seinen Konsolenversionen mit furchterregenden Drachen, neuen Delves-Inhalten und vielem mehr auf Trove.

Gamigos neustes Update für sein kubisches Onlinespiel Trove ist ab heute verfügbar. Konsolenspieler können sich auf drei mächtige Drachen-Reittiere freuen, die Spielwelten auf ihrem neuen fliegenden Teppich erkunden oder zusätzliche Inhalte in den prozedural generierten Höhlenwelten von Delves entdecken.



Aufstrebende Drachenzähmer können sich an die Fragmente von drei neu hinzugefügten Drachen heranwagen. Für Amatrix den Verfluchten müssen Spieler sich den Kreaturen stellen, die in Amperia und dem Neon-Untergrund leben. Die Fragmente von Vaentaera dem Ewigen und A.T.M.O.S. -D-R4C befinden sich in den Vulkanischen Biomen sowie in den dunklen Dungeons der Verfluchten Himmelslande.

Für diejenigen, die lieber auf einem weniger furchteinflößenden Ritt durch die Welt reisen möchten, wurden fliegende Teppiche zur Mount Taming Bench hinzugefügt. Sie bringen die Spieler zu den Drachenfeuergipfeln, die nun auch Gateways zu den Vulkanischen Gewölben enthalten. Darüber hinaus wurden der Delve Workbench Rezepte hinzugefügt, mit denen man Delve Gateways für bestimmte Bosse herstellen kann.

Gefahren lauern hinter jeder Ecke der berühmten Höhlensysteme von Delves. Jetzt wurden fünf zusätzliche Reittiere für dessen gewiefte Bosse hinzugefügt und eine Reihe von Quality-of-Life-Verbesserungen implementiert. All dies und mehr ist ab sofort sowohl für PlayStation 4 als auch für Xbox One erhältlich.

Mehr Informationen über das Voxel-MMO Trove stehen auf Trove.

Quelle: Gamigo AG - Trion Worlds - Trove.

Trove ist ein voxelbasiertes Sandbox-Abenteuer, bei dem die Spieler eine endlose Anzahl zufällig generierter Welten voller Quests, Feinde und Schätze erkunden können. Die Landschaft ist komplett zerstör- und wieder aufbaubar. Wenn ihr euch durch Mauern schlagt oder durch den Untergrund grabt, könnte euer nächstes Abenteuer direkt unter der Oberfläche warten.