Trading Card MMOG Carte: Neuer Teaser-Trailer und Launchdatum




Developer und Publisher OnNet Europe kündigt den Start der Closed Beta für das Online-Sammelkarten MMOG Carte für den 23. Februar.


Mit der Anmeldung bei Carte wählt jeder Spieler ein Deck aus fünf verschiedenen Fraktionen, um sich sowohl mit dem Zusammenstellen der richtigen Karten als auch der fesselnden Hintergrundgeschichte vertraut zu machen. Jede Fraktion in der Spielwelt Arcadia besitzt ihre eigenen Helden, Schurken und Abenteuer, die sich im Laufe des Spiels immer weiter offenbaren.

Arcadia steckt in dem blutigsten Konflikt, den der Kontinent je gesehen hat, und dieser muss auf dem Kartentisch ausgetragen werden. Jedes Starter Deck von 64 Karten wird von einer Heldenkarte angeführt, die der Spieler selbst auswählen kann. Die Spiele können dabei auf Helden wie der Elfin Serya Tasdelen oder dem Heerführer des Reiches Aspire Richard aus dem fiktiven Universum zurückgreifen.

In den kommenden Wochen wird OnNet Europe weitere Details zu Gameplay und Hintergrundgeschichte, die auf den Spieler und seine Kartendecks warten, preisgeben.

Björn Hornemann, Marketing Manager bei OnNet Europe: „Wir freuen uns, dass wir mit Carte einen anspruchsvollen Titel haben, der sowohl erfahrene TCG-Spieler als auch Neulinge des Genres begeistern wird.“







Das Spiel:
Carte ist ein Online Trading Card Game (TCG), bei dem man verschiedene Karten strategisch einsetzt und aus tausenden Karten eigenen Kartendecks zusammenstellen kann. Dazu stehen verschiedene Helden, Kreaturen, Magiekarten, Fallen und andere mächtige Gegenstände zur Verfügung. Anschließend kann man gegen andere Spieler in Turnieren und klassischen Duellen antreten, immer im Bestreben, der alleinige Herrscher Arkadias zu werden.