Swordsman: 3 weitere Klassen vorgestellt


Nachdem kürzlich die ersten 3 Klassen des Kampfkunst-MMORPGs Swordsman vorgestellt wurden (gratisMMORPG.de berichtete), enthüllt Perfect World heute 3 weitere Klassen - die Shaolin, Xiaoyao und Fünf-Gifte - mit einem neuen Trailer:



Die Shaolin trainieren im Tempel mit höchster Disziplin, um unglaubliche Macht, Stärke und körperliche Fitness zu erlangen, was ihnen später ermöglicht, sich sowohl auf offensive als auch defensive Fähigkeiten zu spezialisieren.

Die Gründerinnen des Fünf-Gifte-Kults waren einst Anhänger des Sonne-Mond-Kults, schätzten und verehrten jedoch Schlangen, Hundertfüßer, Skorpione, Spinnen und Kröten wegen deren Gifte. Sie begannen schließlich, Toxine herzustellen, die sie im Kampf einsetzten, und rekrutierten bald ausschließlich weibliche Schüler für ihren Fünf-Gifte-Kult.

Die Ursprünge der Xiaoyao-Schule, die von einem außergewöhnlich begabten Kung-Fu-Meister gegründet wurde, liegen im Daoismus. Sie unterrichtet ihre Schüler in ausgeprägtes Kontrolleffekten, mit denen sie ihre Gegner einfrieren können. Wegen ihrer schwachen verteidigung sind sie auf ihre meisterhaften Ausweichkünste angewiesen.

Informationsquelle: Pressemitteilung Perfect World Enteratinment.