Requiem – Bloodymare jetzt auch im Browser spielbar





Nach Fiesta Online und Runes of Magic, kommt jetzt Requiem auch in der Browserversion.




Das Action MMORPG Requiem - Bloodymare ist ab sofort, wie in letzter Zeit andere Spiele auch, über die Kalydo-Technologie im Browser spielbar. Es ist kein Client-Download und keine Installation mehr nötig. Nur ein kleines Plug-In muss heruntergeladen werden.

Zum Feiern dieser Browserversion veranstaltet der Publisher Gravity Interactive auch einige Events wie 40% mehr Erfahrungspunkte, große Schlachten, In-Game Events und weitere Aktionen.



Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	requiemSS74_800.jpgHits:	58Größe:	54,8 KBID:	7071Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	requiemSS73_800.jpgHits:	60Größe:	81,5 KBID:	7070Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	requiemSS77_800.jpgHits:	61Größe:	47,8 KBID:	7072Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	requiemSS69_800.jpgHits:	60Größe:	59,9 KBID:	7069


Das Spiel:
Beim Horror Survival MMORPG Requiem handelt es sich um ein Spiel, das Spieler seit Anfang 2008 zum Spielen einlädt. Requiem: Bloodymare bietet vier verschiedene individuelle Rassen: Turan, Bartuk, Kruxena und die Xenoa. Jede der vier Rassen bietet einen eigenen Kampfstil und kann sich mit Lvl 10 den ersten rassenspezifischen Job (Klasse) und mit Lvl 50 den zweiten Job aussuchen.