Neues von Wakfu: Erscheinungstermin und das zweite Entwicklertagebuch!




Ankama Games kündigt den Start fü den Dofus-Nachfolger Wakfu für den 29. Februar an!


Die Grafik vom Fantasy MMORPG ist im bekannten Dofus 2D-Anime-Stil geblieben. Der Spieler betrachtet das Geschehen aus einer isometrischen Perspektive.

Mit Wakfu haben Spieler viele Freiheiten. Es liegt ganz bei ihnen, ob sie lieber mit ihren magischen Kräften die lokale Fauna und Flora bekämpfen, oder sich diese als Bauer oder Züchter lieber Untertan machen wollen. Mit Hilfe einer bildlichen Sprache können die Spieler miteinander interagieren um beispielsweise Quests gemeinsam zu lösen, Bündnisse zu schließen oder in Schlachten aufeinander zutreffen, wobei diese einen direktem Einfluss auf die Wirtschaft und das Gleichgewicht der Welt haben. Die besten Spieler tun sich zusammen, um die politische Macht über die Inseln von Wakfu zu übernehmen.

Hier das zweite Entwicklertagebuch zu Wakfu:









Das Spiel:
Im Fantasy MMOG Wakfu können die Spieler heldenhafte und fantastische Abenteuer erleben. Es ist ganz ihre Wahl, ob sie lieber mit ihren magischen Kräften die lokale Fauna und Flora bekämpfen, oder sich diese als Bauer oder Züchter lieber untertan machen wollen. Mit Hilfe einer universellen, bildlichen und intuitiven Sprache können die Spieler miteinander interagieren um beispielsweise Bündnisse zu schließen oder in heroischen Schlachten aufeinander treffen, wobei diese einen direktem Einfluss auf die Wirtschaft und das Gleichgewicht der Welt haben.