Neues MMO für weibliche Gamer

Wie wir gerade erfahren haben, arbeiten die AggroStudios derzeit an einem noch namenlosen MMRPG-Projekt, das sich an Mädchen richtet und speziell mit jungen Frauen im Kopf designt wird, wie es heißt. Laut der Entertainment Software Association sind 45% der Spieler weiblich, jedoch richtet sich nur ein kleiner Teil der Spiele direkt an sie. Als Beispiele könnte man Star Stable, Poney Vallee, Oh My Dollz oder auch Farmerama nennen.

AggroStudios' MMO für Mädchen soll nun die Art Gameplay unterstützen, die (ihrer Meinung nach) Mädchen gefällt.Es wird Charaktere mit starken Persönlichkeiten, auf Mädchen zugeschnittene Grafiken, umfangreiche visuelle Anpassungsmöglichkeiten, kooperatives Spiel und eine fesselnde, dynamische Handlung aufweisen.

Das Unternehmen hat kürzlich mit der Eröffnung seines ersten US-Büros in Sunnyvale, Kalifornien, den nordamerikanischen Markt betreten und Videospielveteran Cameron Madani als Vizepräsident für Geschäftsentwicklung verpflichtet. "Es ist toll, an diesem Punkt des unglaublichen Wachstums Teil der AggroStudios zu sein", so Madani. "Das Team ist außergewöhnlich begabt und ich freue mich darauf, ihre Dienste auf den nordamerikanischen Markt zu bringen. Es ist eine aufregende zeit für das Unternehmen."