Neue Fußball-Management-Simulation: United Eleven


Nexon Europe hat seine neuste, browserbasierte Fußball-Management-Simulation United Eleven vorgestellt, die auch auf Mobilgeräten spielbar und in 8 Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Spanisch, Portugiesisch und Türkisch, erhältlich sein wird. Der Betatest ist für Mai vorgesehen.

Das von NHN BlackPick Corporation entwickelte Spiel verbindet die modenste Match- udn Simulations-Engine mit den Namen udn Gesichtern realer Spieler, die bei FIFPro registriert sind und eine Bundesliga-Lizenz besitzen. Die Spieler können aus mehr als 50.000 Fußballern eine Mannschaft zusammenstellen und ein umfassendes Fußball-Managementerlebnis genießen, bei dem sie Mannschaften fördern, neue Spieler rekrutieren, um Attribute zu steigern und weiterzuentwickeln, und das Spiel überwachen.

United Eleven Image teaser


"United Eleven bieten den Spielern die perfekte Möglichkeit, mit leicht zugänglichem Format, Mobile-Unterstützung und den offiziellen FIFPro- und Bundesligalizenzen ihrer Fußballleidenschaft auch abseits des Rasens zu frönen", so Kenny Chang, CEO bei Nexon Europe. "Wir freuen uns darauf, dass Fußballfans auf dem ganzen Kontinent die Vorteile dieser intuitiven, lockeren Management-Simulation nutzen werden, die ihnen professionelles, strategisches Gameplay bietet."

Von Anfang an erhalten die Spieler die volle Kontrolle und können über Taktik, Formation und Aufstellung entscheiden und dabei die Chemie zwischen den Spielern der Mannschaft miteinbeziehen und wie dies die Gesmatleistung beeinflusst. Die Begegnungen können in Echtzeit ausgetragen werden und es besteht die Möglichkeit, zu jeder Zeit während des Spiels strategische Entscheidungen zu treffen.

Informationsquelle: Pressemitteilung Nexon Europe.