Knight Age startet Open-Beta

Joymax hat die Open-Beta-Phase für das free-to-play MMORPG, Knight Age gestartet. Dafür wurde die Anzahl der Reit- und Haustiere verdoppelt. Mit diesen neuen Reittieren und “Pupa pets” ausgerüstet, können die Spieler zusätzliche Verließe mit vielen Puzzles entdecken. Außerdem gibt es Bosse, die seltene Puppeneier legen können.



Die am ungeduldigsten erwartete Eigenschaft, die mit der Open-Beta eingeführt wird, ist das PVP-Kriegssystem. Dieser Modus unterstützt bis zu 100 Einer-gegen-einen-Kämpfe und bestimmt den einzigen Besitzer und Benutzer von Excalibur. Außerdem wird das als Legionen bekannte Gildensystem lanciert. Legionen können gegen andere Gilden um den Orden der Ritter ins Feld ziehen, sodass 50 gegen 50 Spieler in einer berittenen Schlacht gegeneinander antreten.



„In der Closed-Beta haben die Spieler übereinstimmend gesagt: „Knight Age ist großartig, wir wollen mehr davon!“ und das war toll zu hören!“, sagt Nam-Chul Kim, Geschäftsführer bei Joymax. „WIr sind froh, den Spielern genau das zu geben, was sie wollen: mehr Reittiere, mehr Haustiere, mehr Verließe und mehr PVP!“

Informationsquelle: Joymax Pressemitteilung.