Profil zu Tower Heroes

0
Entwickler: Odd 1 inc.

Plattform: Internetbrowser

ZUSAMMENFASSUNG

Das in Kanada von ODD 1 entwickelte Tower Heroes treibt das Tower-Defence-Genre in eine ganz neue Richtung, indem es die solide Basis des Tower-Defence-Gameplays mit einem geschickt ausbalanciertem Massen-Mehrspieler-Strategiespiel verbindet. Die Kombination macht das Spiel absolut einzigartig und bietet den Spielern ein komplett neues Spielerlebnis.

Tower Heroes ist in einer mittelalterlichen Comic-Welt angesiedelt. Die Spieler wählen ihren Helden - einen Zwerg, eine Elfe oder einen Menschen - und übernehmen das Kommando über eine einsame Burg. Mit all ihren Fähigkeiten und strategischen Denken sammeln sie Ressourcen aus der umliegenden Umgebung und versuchen, ein wahres Imperium aufzubauen. Wenn ihr Vorrat an Rohmaterialien wächst, können die Spieler ihre Burgen erweitern und sie zu undurchdringlichen Festungen verwandeln. Diplomatie und ein Allianzsystem sind ebenfalls wesentliche Elemente in diesem Spiel.

RASSEN

In Tower Heroes können die Spieler eine der folgenden 3 Rassen wählen: Elfen, Zwerge und Menschen. Jede Rasse bringt einen besonderen Vorteil mit sich:

Elfen
Elfen genießen den Vorteil einer gesteigerten Ressourcenproduktion.

Zwerge
Zwerge sind in der Lage, Verteidigungstruppen zu niedrigeren Kosten aufzubauen als die anderen Rassen.

Menschen
Die Menschen profitieren von niedrigeren Kosten für den Aufbau offensiver Truppen.

RESSOURCEN & GEBÄUDE

Bei den erhältlichen Ressourcen handelt es sich um Gold, Nahrung und Kristall, die gebraucht werden, um Gebäude zu errichten, neue Fähigkeiten zu erlernen sowie bessere Ausrüstung für sich und seinen Helden zu erwerben. Die Erweiterung des Reiches ermöglicht eine schnellere Ressourcenproduktion, bringt jedoch eine komplexere Verwaltung sowie steigende Kosten für die Grenzerweiterungen mit sich. Feldzüge gegen andere Spieler erfordern ebenfalls Ressourcen, vor allem Nahrung.

Ressourcen
-  Nahrung: eine entscheidende Ressource zur Erweiterung des Reiches, zur Ernährung der Truppen genutzt.
-  Gold: für den Betrieb der Anfangsbauten und zum Bau von Belagerungsgegenständen benötigt.
-  Kristall: notwendig für die Verbesserung von Gebäuden.

Gebäude
-  Hauptburg: einzigartiges, permanentes Gebäude und die Startburg, die nicht geschliffen werden kann.
-  Burgen: müssen zur Erweiterung des Einflusses errichtet werden, können von anderen Spielern geschliffen werden.
-  Farmen: generieren Nahrung.
-  Minen: produzieren Gold.
-  Steinbrüche: liefern Kristall.
-  Befestigungsanlagen: helfen, die Produktion von Schutzwällen in der Burg zu erhöhen.
-  Kasernen: erhöhen die Produktion von Katapulten.

FORSCHUNG

In Tower Heroes gibt es 2 Gebiete, auf denen die Spieler Forschung betreiben können: Domination und Kampf. Die Forschung selbst kostet keine Ressourcen, allerdings steigt die Zeit, die man ihr widmen muss, signifikant mit jedem Level an (20 min in Level 1, 2h in Level 2).

Dominationsforschung
Die Forschung auf diesem Gebiet senkt die Konstruktionskosten für alle Gebäude, erhöht die Produktionsrate sowie die Geschwindigkeit beim Errichten von Gebäuden. Außerdem erhalten Burgen ein zusätzliches Upgrade in Form von größeren dazugehörigen Ländereien.

Kampfforschung
Zeit in die Forschung auf diesem Gebiet zu investieren, bietet die folgenden Vorteile für die Einheiten eines Spielers: HP-Erhöhung, verbesserte Fähigkeit, Schaden hinzunehmen, Verteidungsverbesserung und Glücksverstärkung. Zusätzlich sinken die Kosten für das Aufstellen neuer Einheiten.

KAMPF

Je mehr Spieler ihren EInfluss auf der Karte ausweiten, desto öften werden sie in Auseinandersetzungen und sogar ausgemachte Schlachten verwickelt. Denn in der Welt von Tower Heroes ist man niemals allein.

Alle Kämpfe werden nach dem gleichen Muster durchgeführt, egal ob es sich um den Belagerungskampf um eine Burg oder einen Raid in einem Dungeon handelt. Der Kampf ist für den Verteidiger in eine bestimmte Anzahl (3, 5, usw.) Angriffswellen unterteilt. Jede Welle besteht ihrerseits aus mehrere Truppen unterschiedlicher Niveaus und Eigenschaften, wie beispielsweise Bogenschützen, Zauberern, Rittern,  usw. Derjenige, der den Kampf beginnt, muss mit Hilfe seiner militärischen Macht in Form von Türmen unterschiedlicher Art sowie mächtige Helden seine Flagge verteidigen, die sich am Ende eines kurvigen Pfades befindet, der die Größe der belagerten Burg oder des Dungeon darstellt. Die Verteidigung des Dungeons oder der Burg erfolgt automatisch, findet aber keineswegs mit zufälligen Mitteln statt.

ALLIANZEN

Die Spieler haben in Tower Heroes die Möglichkeit, untereinander Allianzen zu schließen, um ihre Angriffe zu koordinieren und ihre Gegner schneller zu vernichten. Hierfür ist ein Menü vorhanden, das wie eine Art kleiner Chat-Room funktioniert, in dem die Mitglieder des Bündnisses miteinander kommunizieren können.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Internetverbindung + Browser