Profil zu Tamer Saga

0
Entwickler: PopPace
Plattform: Internetbrowser

ÜBERBLICK

In einer Fantasy-Version des mittelalterlichen Europas können die Spieler sich in diesem sozialen Gelegenheits-MMO, das randvoll mit Features ist und direkt im Browser gespielt werden kann, auf eine aufregende Abenteuerreise begeben.

HAUPTMERKMALE

- Entdeckt und zähmt eure eigenen Begleiter
- 4 unterschiedliche Klassen
- Verschiedene Questarten
- Verdient und schaltet Heldenausrüstung frei
- Vereinfachte Items, nur welche die ihr wirklich braucht
- Einzigartige Titel
- Gründet eure eigene Gilde
- Lasst eure Sklaven im Kollosseum kämpfen

KUNDE

Vor 100 Jahren kam ein niederträchtiger Schattendrache auf den Kontinent und verteilte seinen heimtückischen Schattenscherben, um die Kontrolle über die Seelen aller lebenden Geschöpfe zu erlangen. Durch diese Korrumpierung wurde der Kpontinent zu einem dunklen, gefährlichen Ort für diejenigen, die nicht durch den finsteren Schattendrachen beeinflusst wurden.

Um gegen den Schattendrachen anzukämpfen, vereinten sich die guten Drachen, Engel, Elfen und Menschen, gründeten eine starke Allianz und suchten nach einer Möglichkeit, den Schattendrachen selbst zu läutern. Sie waren erfolgreich dabei und die Läuterung des Schattendrachen ließ die Korrumpierung des Kontinents enden... vorerst.

Eine Prophezeiung kündigte an, dass der Schattendrache 100 Jahre später noch einmal aufstreben würde, und diese Zeit ist jetzt gekommen und 4 durch das Schicksal auserwählte Schutzengel erheben sich, um gegen den Drachen zu kämpfen, wie es einst ihre Vorfahren taten.

FRAKTIONEN & KLASSEN

Die Spieler können sich einer der beiden unterschiedlichen Fraktionen im Spiel anschließen: der Föderation oder dem Empire. Diese rivalisierenden Fraktionen stießen regelmäßig bei Auseinandersetzungen zusammen und erklärten sich offen den Krieg, haben aber für den Moment beschlossen, ihre Unterschiede außen vor zu lassen, um dem Schattendrachen gegenüberzutreten.

Im Spiel sind 4 Klassen vorhanden, aus denen gewählt werden kann:

Krieger: Mit seinen starken physischen Angriffen bildet der Krieger die Frontlinie in jedem Team. Er kann Treffer einstecken und mit seinem Schwert ebenfalls Schaden verursachen.

Magier: Der Magier kann mehrere Feinde gleichzeitig angreifen und bei seinen Gegner Extraeffekte auslösen. Jedoch muss er wegen seiner schwachen Verteidigung stets Abstand halten.

Priester: Als Heiler der Gruppe kann der Priester seine Verbündeten mit regenerierenden Zaubern unterstützen und schädliche Effekte mildern.

Waldläufer: Mit Pfeil und Bogen bewaffnet, ist der Waldläufer bei weitreichenden Angriffen besonders fähig und erledigt seine Feinde, bevor diesen überhaupt bewusst wird, dass er in Reichweite ist.

BEGLEIT- & REITTIERE

Begleiter treten in allen Formen und Größen auf und spielen eine entscheidende Rolle im Kampf. Jeder Begleiter hat seinen eigenen Namen, der er durch den Spieler erhält, und kann durch das Sammeln von EP durch aktive Teilnahme an Kämpfen und Quests aufleveln. Jeder Begleiter verfügt über eine Reihe von Attributen (Trefferpunkte, Verteidigungsrate, Crit-Rate, etc.) und gehört einer der 5 Kategorien an: Biest, Geist, Drachenartige, Dämon und Menschenartige.

Die Begleiter beherrschen verschiedene Zauber und verbessern beim Aufleveln automatisch freigeschaltete Zauber. Um Zauber in der Schlacht zu wirken, muss eine bestimmt Menge "Wut" vorhanden sein. Einige Zauber verursachen Schaden, während andere den Zauberwirkenden oder seine Verbündeten heilen. Später können die Zauber auch Feinde lähmen und deren Attribute verschlechten, wodurch der Kampf noch taktischer wird.

Dieser Spieler können zusätzlich zu Begleitern auch verschiedene Reittiere erlangen, die von ihrem Charakter geritten werden können. Sie können ihr Reittier Im Gilden-Paddock auswählen, ein Gilden-Feature, wo jeder innerhalb der Gilde sein Reittier lassen kann, sodass es von anderen Gildenmitgliedern genutzt werden kann. Fortschrittlichere Reittiere können sich selbst verwandeln und sogar fliegen. Reittiere können reitbare Schweine, flammende Pferde oder verschiedene reitbare Drachen sein.

PVP

Es gibt innerhalb des Spiels eine Reihe von PvP-Optionen, angefangen beim standardmäßigen Duellsystem, mit dem Spieler ab Level 20 einander herausfordern könen. Wenn sie ihre Gegner hart genug schlagen, verliert dieser dadurch vieleicht sogar seine Unterwäsche, die sie dann als Trophäe für diese zusätzliche Demütigung aufbewahren können.

SYSTEMANFORDERUNG

Internetbrowser