Profil zu Soldier Front 2

0
Entwickler: Dragonfly GF Co., Ltd
Plattform: Windows

ZUSAMMENFASSUNG

Soldier Front 2, der Nachfolger des beliebten Dauerbrenners Soldier Front, ist ein modernes MMOFPS mit beeindruckenden Grafiken, exakt ausbalancierter teambasierter Kriegsführung und einer großen Vielzahl an Gameplay- und Anpassungsoptionen. Ausrüstung, Kampf und Settings sind so entwickelt, das ein überaus realistischer, rasanter Gameplay-Stil entsteht.

In Europa ist das Spiel unter dem Titel S.K.I.L.L. - Special Force 2 bekannt.

HAUPTMERKMALE

-   atemberaubende Grafiken aus der Unreal Engine 3 mit hohem Grad an Realismus
-   für Anfänger leicht erlernbar, dennoch kompetitiv für Veteranen
-   viele Kampfoptionen, darunter unübertroffene Lieblingsmodi sowie einzigartige neue Modi
-   strategische Clan-Kriegsführung
-   Vielzahl optionaler Errungenschaften, um Punkte zu sammeln
-   Fülle kosmetischer Anpassungsoptionen
-   komplexe Ranglistensysteme

REALITÄTSGEFÜHL

Dank seiner unglaublich detailreichen Grafiken, die ein starkes Realitätsgefühl vermitteln, lässt das Spiel bei seinen Spielern den Eindruck entstehen, sie würden tatsächlich durch das Zielfernrohr eines Scharfschützengewehres blicken oder einen flüchtenden, feindlichen Soldaten niederschießen. Die Action findet in intensiven Kriegszonen statt, die von labyrinthartigen, urbanen Orten bis hin zu staubigen Wüstenschlachtfeldern reichen. Alles, selbst die Ausrüstung, der Kampf und die Settings sind so gestaltet, dass ein außergewöhnlich realistischer, rasanter Spielstil entsteht.

SPIELMODI

Spieler auf der Suche nach Vielfalt werden eine Vielzahl kompetitiver Modi finden. Es gibt beliebte Szenarien wie Deathmatch und Capture-Point-Modi sowie eine einzigartige Karte im MOBA-Stil und eine Koop-Schlacht, bei der Spieler gegen in Wellen angreifende Aliens in Rennen geschickt werden. Diese breite Modibandbreite stellt sicher, dass die teambasierte Action immer neu und aufregend ist.

RANGLISTEN

In Soldier Front 2 können die Spieler die Individual-Ranglisten dominieren oder den Ruhm in separat geführten Clan-Ranglisten für die engagiertesten Soldatenteams teilen. Die Spieler, die ihr Können unter Beweis stellen und in den Ranglisten aufsteigen, erhalten Prahlrechte.

ERRUNGNESCHAFTEN

Progression kann man nicht nur allein an der Kampfleistung messen. Zusätzlich zum Aufstieg in den Ranglisten können die Spieler während des Spiels auch Errungenschaftspunkte für das Erfüllen einer Vielzahl alternativen Zielsetzungen verdienen.

SYSTEMANFORDERUNGEN

noch unbekannt