Profil zu Shaiya Phoenix

0
Entwickler: Aeria Games
Plattform: Windows

ZUSAMMENFASSUNG

Shaiya Phoenix ist ein beeindruckendes Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel (MMORPG) mit einem Fantasy-Setting, das die Spieler in einen massiven Krieg zwischen den beiden Fraktionen des Spiels katapultiert: die "Alliance of Light" und die "Union of Fury".

Die Spieler begeben sich einzeln oder in Gruppen auf Quests, um Ruhm zu erlangen und sich neue Waffen und Rüstungen zu verdienen, um zu dominierenden Kräften in der Spielwelt zu werden.

UNTERSCHIEDE ZU ORIGINAL SHAIYA

Shaiya Phoenix bietet eine neue, verbesserte Spielerfahrung:
- engagiertes Team im Kundenservice
- handverlesenes GS-Team mit starkem Fokus auf spezielle Newbie-Events, Klassen und anderen Initiativen
- verbesserte Positionierung der Anfangs-Quest-NPCs

Außerdem unterscheidet es sich durch Folgendes von seinem Vorgänger:
- keine GM-Verzauberung, keine maximale OJ, keine monatlichen Erstattungen, kein Verkauf von erspielbares Ausrüstung sowie von Swift- und Stat-Lapis, keine Integration von Beute-Glücksrad, Beute-Schmiede, freier Beutekiste, keine Goldbarrenhändler oder "Bank Teller"-NPCs, kein Bonus für "Double-Kill", neue Software fürs Wirtschaftsmanagement, verbesserte Sicherheit mit Rund-um-die-Uhr-Überwachung, keine Verbindung zum Linked Server und vieles mehr.

HINTERGRUNDGESCHICHTE

In uralten Zeiten erschien die Göttin Eatin im Universum und schuf die Welt von Shaiya und mehrere Rassen, die sie bewohnten: die Thelaiosis, Nordein und die Dumianas. Unzufrieden mit ihrer Schöpfung verbannt Etain die brutalen Nordein in den Erdboden. Leider verliefen die Dinge mit den Dumianas sogar noch schlimmer. Sie töteten letztendlich die Gottheit und zerrissen ihre Seele. Die Welt wurde in Chaos und Krieg gestürzt, bis beinahe alles zertstört und fast jeder getötet war.

Aus den wenigen Überlebenden wurden 2 neue Rassen geboren: die Elfen und die Vail, die in unaufhörlichem Konflikt miteinander lebten. Bald vereinten die Menschen ihre Kräfte mit den Elfen und die Nordein erschienen als Totesser wieder und verbündeten sich mit den Vail, wodurch 2 Fraktionen entstanden: Die "Alliance of Light" und die "Union of Fury". Sie kämpfen nicht nur gegen die Monster, die immer noch durch das Land streifen, sondern führen auch gegeneinander einen niemals enden wollenden Krieg um die Kontrolle der Welt von Shaiya.

HAUPTMERKMALE

-  Raids, Bosse und Gefahr: über 15 Dungeons mit Drachen, Dämonen, Succubi, etc.
-  kompetitiver PvP-Kampf: Ranglisten, Fraktionenhierarchie, Titel usw.
-  "Blessing of the Goddess": spezieller fraktionsweiter Buff
-  mehrere Schwierigkeitsmodi: unterschiedliche Belohnungen, permanenter Tod im Ultimate-Modus
-  Gildensystem: viele Features, u.a. Gilden-Rangkämpfe, Gildenhäuser und mehr
-  Auktionshaus: Hauptbasis für den Verkauf von Gegenständen
-  zahlreiche Reittiere für die Spieler: Basilisken, Einhörner, Hengste, Tiger, 2-köpfige Drachen, etc.

RASSEN

Es gibt 4 spielbare Rassen in Shaiya Phoenix, aus denen die Spieler wählen können:

Menschen
Als spirituelle, starke und schnelle Geschöpfe sind die Menschen für beinahe jede Tätigkeit geschaffen. Ihre Macht liegt in der Stärke von Körper und Geist. Sie sind geborene Kämpfer und Priester und somit das natürliche Gegenstück zu den magischen Elfen.

Elfen
Die Elfen sind methodische, bewusste und schlaue Wesen, deren Gesellschaft auf Ordnung und Disziplin beruht. Sie befinden sich in ständigen Krieg und versuchen die Monster an den Grenzen ihres Reiches abzuwehren.

Vail
Die Vail sind intelligent, schnell, begabt und spirituell und versuchen ein Gleichgewicht mit ihrer Umgebung herzustellen. Sie besitzen nicht die Stärke der anderen Rassen und bevorzugen es deshalb, mit Heimlichkeit und Magie zu kämpfen.

Nordein/ Totesser
Die Nordein/ Totesser besitzen den Anschein, besonders brutal, gewalttätig und aggressiv zu sein. Sie verabscheuen die Magie und haben sich entschieden, wenn überhaupt nur die dunkle anzuwenden. Deshalb haben sie sich wohl auf die Seite de spirituellen Vail geschlagen und nicht auf die der Elfen.

KLASSEN

Jeder Fraktion stehen 6 Klassen zur Auswahl. Für die "Alliance of Light" sind dies:

Ranger
Heimlichkeit und Täuschung sind die Haupteigenschaften eines guten Rangers, die sich im Kampf auf Überfälle aus dem Hinterhalt und Ausweichen verlassen. Sie können außerdem Bestien einschüchtern oder sich selbst als harmlose Kreaturen verkleiden, was ihre Heimlichkeit noch verstärkt.

Archer
Bogenschützen schlagen aus der Ferne mit großer Genauigkeit zu und sind in der Lage, brutale, entscheidende Treffer zu setzen, die ihre Feinde verwunden und verlangsamen. Dazu stehen ihnen Bogen, Kreuzbogen, Speere und Kurzschwerter zur Verfügung.

Fighter
Mit seiner großen Bandbreite an verfügbaren Waffen und mächtigen physischen Angriffen ist der menschliche Kämpfer ein gefährlicher Nahkämpfer mit zerstörerischen Fähigkeiten an der Frontlinie.

Defender
Durch seine hohe Vitalität und Ausdauer ist der menschliche Verteidiger die Tank-Klasse des Spiels und in der Lage, es mit mehreren Feinden gleichzeitig aufzunehmen. Unter Einsatz von Schilden, Einhandschwertern und stumpfen Waffen sind sie immer die Ersten, die sich ins Gefecht wagen.

Mage
Für seine Angriffe aus nächster Nähe oder aus der Ferne, die sich auf einzelne oder viele Feinde richten, nutzt der Magier die Kraft der Magie, um seine Feinde zu zerstören. Durch seine Fähigkeit, die Kraft des Feuers, Wassers, Windes und der Erde einzufangen, ist er eine Streitkraft mit der man rechnen muss.

Priest
Der menschliche Priester ist als wahrer Heiler in der Lage, Tote wiederzubeleben und Verbündete in mächtige Monster sowie Feinde in harmlose Tiere zu verwandeln. Außerdem hat er eine große Widerstandskraft gegen magische Angriffe.

Spielern der Fraktion "Union of Fury" können zwischen folgenden Klassen wählen:

Assassin
Der Assassine ist die Antwort der Union auf den Ranger. Sie sind ebenso durch eine gute Ausweichfähigkeit, Heimlichkeit und Tarnung charakterisiert und nutzen kurze Klingen und Klauenwaffen.

Hunter
Jäger nutzen Angriffe aus der Ferne, um ihre Gegner zu verwunden und zu verlangsamen sowie um ihre Angriffsstärke zu minimieren. Für ihre extrem zielgenauen Angriffe stehen ihnen Äxte, Speere und Bogen zu ihrer Verfügung.

Warrior
Wie der menschliche Kämpfer ist auch der Krieger der Nordein ein gefährlicher Nahkämpfer, der seine Feinde aus nächster Nähe mit mächtigen physischen Angriffen konfrontiert. Diese Frontlinien-Schläger nutzen ein Vielzahl unterschiedlicher Waffen.

Guardian
Als Gegenstück zum menschlichen Verteidiger ist der Wächter die treibende Kraft der Verteidigung. Als einfaches und natürliches Geschöpf setzt er dieselben Waffen wie sein menschlicher Feind ein.

Oracle
Das Orakel ist das Gegenstück der Union zum menschlichen Priester, das dieselben Fähigkeiten teilt: heilende Kräfte, Wiederbelebung und Verwandlung.

Pagan
Durch das Kanalisieren spiritueller Kräfte ist der Heide zu mächtigen magischen Angriffen in der Lage. Er greift entweder aus nächster Nähe oder aus der Ferne an, seine Einzelziel- und Gebietsangriffe sind dabei eine große Gefahr für den Feind.

SCHWIERIGKEITSMODI

Nach der Charaktererstellung und der Wahl von Namen, Klasse, Geschlecht, Beruf und Erscheinungsbild, können die Spieler auch ein Schwierigkeits-Setting für ihr Spielerlebnis festlegen. Es stehen 3 Modi zur Wahl:

Normal
Für Spieler mit wenig Erfahrung mit MMORPGs.

Hard
In diesem Modus sind die Levelanforderungen viel größer, aber Status- und Fähigkeitsboni erhöht.

Ultimate
Dieser Modus verlangt Können und Geduld und nur für Spieler, die nach der ultimativen Herausforderung suchen. Charaktere im Ultimate-Modus werden komplett gelöscht, wenn sie nicht innerhalb von 3 Minuten wiederbelebt werden.

KAMPF

Abgesehen davon, dass man Mitglieder seines eigenen Reiches zum Duelle herausfordern kann, können die Spieler auch mit anderen aus der gegnerischen Fraktion auf den PvP-Schlachtfeldern in Wettstreit treten, um die Kontrolle über 3 verschiedene Gebiete zu erlangen und höhere Positionen in der Rangliste zu erreichen, was Zugang zu mehr Statistiken, Gold und Ruhm gewährt. Der gewählte Schwierigkeitsmodus bestimmt die Ränge, die erreicht werden können.

Eine andere Möglichkeit des Kampfes besteht darin, auf Monsterjagd zu gehen. Shaiya Phoenix beinhaltet ein Monster-ID-System, das durch unterschiedliche Farben - von weiß (kein XP-Wert) bis pink (phämomenaler XP-Gewinn) - die Herausforderung darstellt.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Betriebssystem: Windows XP/Vista/ 7
CPU: Intel Pentium IV oder AMD Athlon XP, 1.5 GHz oder schneller
RAM: 1GB oder mehr
Festplatte: mindestens 1.8 GB verfügbarer Speicherplatz
Videokarte: GeForce FX series oder ATI Radeon 9600 mit 128 MB RAM oder besser
Soundkarte: 16-bit, DirectX-compliant
DirectX: 9.0c oder besser