Profil zu SD Gundam

0
Genre: Kostenloses MMORPG
Plattform: Webbrowser
Entwickler: Joyfun

ÜBERBLICK

SD Gundam basiert auf dem populären Manga Gundam SEED, wobei SD Gundam ein "Super Deformed" (superdeformiertes) Nebenprodukt der Serie ist und einen anderen Animé-Stil nutzt. Das Spiel ist ein kostenlos spielbares, rundenbasiertes RPG, das direkt im Internetbrowser gespielt werden kann. Die Spieler müssen Gundam sammeln, gigantische Roboter, "Mecha" oder "Mobile Suits", ihre eigene Militätbasis etablieren und sich für die ultimative Schlacht einer mächtigen Gilde anschließen oder selbst eine gründen.

HAUPTMERKMALE

  • Erlangt Zugang zu euren eigenen Gundam-Kämpfern

  • Trainiert neue Piloten

  • Nutzt Formationen, Ausrüstung, Talente und eine Strategieum eure Feinde zu besiegen

  • Nehmt anspruchsvolle Instanzen in Angriff, um große Belohnungen zu erhalten

  • Tretet in der Arena mit anderen Spielern in Wettstreit

  • Komplett kostenfrei spielbar

  • Ohne Clientdownload im Webbrowser spielbar


KUNDE

In der Kosmischen Ära ist die Galaxie mit 2 unterschiedlichen menschlichen Unterarten besiedelt: den "Naturals", die von der Erde stammen, und den "Coordinators", genetisch veränderten Menschen, die in den Weltraumkolonien leben. Die vereinten Weltraumkolonien gründeten PLANT mit ZAFT als offizielles Militär, das immer wieder die Erde überfiel und versuchte, die Kontrolle zu übernehmen und die irdischen MOBILE Suits zu stehlen.

Am 14. Februar im Jahre 70 CE kam es zu einem Vergeltungsschlag der Erde, der als "Blutiger Valentinstag" in die Geschichte einging. Dabei wurde ein Killerangriff auf Junius Seven gestartet, einen landwirtschaftlichen Planeten der PLANT, der völlig vernichtet wurde. Sether befinden sich die Erde und PLANT in einem offenen, totalen Krieg.

GAMEPLAY

Im Kern des Spiels geht es darum, Gundam zu sammeln und zu verbessern, um eine mächtige Formation aufzustellen und seine Kampfkraft zu steigern, die bei Quests, in PvE-Instanzen und beim PvP von Bedeutung ist. Die Spielr müssen außerdem ihre Piloten trainieren, Ausrüstung sammeln und ihre Fähigkeiten steigern, um sie fähiger im kampf zu machen. Beim Kampf kommt es auf eine formationsbasierte Strategie an; die Formation besitzt eine Front-, Mittel- und hintere Linie, die Einfluss darauf hat, in welcher Reihenfolge die Gundam von Angriffen getroffen werden. Dies bedeutet die Tank-artigen Gundam kommen an die Frontlinie, während die schwächer verteidigten Gundam in die hintere Reihe kommen.

Das Spiel besitzt eine Reihe zugänglicher Features wie "Dungeon"-artige Instanzen und eine PvP-Kampfarena. Das Ausführen bestimmter Aufgaben, wie beispielsweise das In-Angriff-Nehmen einer anspruchsvollen Instanz verbraucht die "Vitalität" der Spieler. Ist diese aufgebraucht, können sie an keinen weiteren Aktionen mehr teilnehmen und müssen sie ausruhen (die Vitalität regeneriert sich alle 5 Minuten um 1 Punkt) oder mit realem Geld Vitalität kaufen.

GUNDAM

Die gigantischen Roboter gibt es in 5 unterschiedlichen Qualitätsstufen (von der niedrigsten zur höchsten): C (weiß), B (grün), A (blau), S (violett) und SS (orange). Je höher die Qualität des Gundams, desto größer ist seine Kampfkaft. Die Kampfkraft ist wichtig, wenn unterschiedliche Herausforderungen angenommen werden. Durch Verändern der Formation und den Austausch verschiedener Gundam (3 in einer Formation), können die Spieler durch stärkere Roboter die Gesamtkampfkraft der Grupp erhöhen und größere Herausforderungen bestehen. Der Kmapf mit den eigenen Gundam erhöht nicht direkt ihre Stufe, aber die Spieler können sie in der Evolutionskammer trainieren, um sie in den Stufen aufsteigen zu lassen und ihre Fähigkeiten zu verbessern, was wiederum auch ihre Kampfkraft steigert.

PILOTEN

Die Gundam müssen im Kampf von Piloten begleitet werden; die Kampfkraft des Gundams und des Piloten werden zusammengerechntet. Jeder Pilot hat wie die Gundam seine eigenen 5 Qualitätsstufen (C-SS). Neue Piloten können in der Offiziersschule rekrutiert werden; sie können zwar nicht wie ein Gundam verbessert werden, aber im Offiziersadministrationszentrum ihre Attribute steigern und wenn nötig auch zurücksetzen.

INSTANZEN & ARENEN

Die Spieler können verschiedene Instanzen in Angriff nehmen, die im normalen und im Heldenmodus spielbar sind. Vorausgesetzt, der Spieler besitzt genügend Vitalität, kann er normale Instanzen eine unebgrenzte Anzahl an Malen am Tag in Angriff nehmen. Heldeninstanzen können jedoch nur einmal täglich angegangen werden und sind schwieriger zu absolvieren, bieten aber auch größere Belohnungen, beispielsweise Kernmaterialien, um Fähigkeiten zu verbessern.

Die Spieler können sich auch gegenseitig in der Arena bekämpfen, wofür sich sich jede Woche registrieren müssen, um an den Ranglistenkämpfen teilzunehmen. Je höher der erreichte Rang, desto mehr Belohnungen verdienen die Spieler. Der militärische Rang berücksichtigt die PvP-Fähigkeiten des Spielers; je mehr Kämpfe er in der Arena gewonnen hat, desto höherist sein Rang, was wiederum zusätzliche Boni für Schaden und Verteidgung einbringt.

SYSTEMANFORDERUNG

Webbrowser