Profil zu Rise of Mythos

0
Entwickler: GameFuse
Plattform: Internetbrowser

ZUSAMMENFASSUNG

Rise of Mythos, früher als Kings and Legends Global bekannt, ist ein kompetitives Online-Sammelkartenspiel mit MMO-Aspekten. In einer aufregenden PvE-Kampagne müssen die Spieler dies Sadt Silver Heron Ridge vor nahenden bösen Mächten schützen, während sie es gemeinsam mit anderen Spielern in der Challenge Hall mit mächtigen KI-Gegnern aufnehmen und sich für mächtige Belohnungen ihren Weg an die Spitze des Ascension Tower erkämpfen können. Sie können außerdem ihre Fähigkeiten bei der Deckzusammenstellung unter Beweis stellen und in der Arena den Sieg über ihre Mitspieler für sich beanspruchen.

HAUPTMERKMALE

-   4 Charakterklassen und Kreaturen aus 7 unterschiedlichen Fraktionen zur Auswahl
-   Charakteranpassung durch Ausrüstung, die verbessert und verzaubert werden kann
-   mehrere PvE- und PvP-Kampfmodi
-   PvP-Rangliste
-   Gildensystem
-  Möglichkeit, Karten zu kombinieren, zu extrahieren und zu verschmelzen
-   kein Download erforderlich, dierekt im Browser spielbar
-   komplett kostenfrei spielbar

KLASSEN

Rise of Mythos bietet 4 wählbare Klassen, jede mit ihren eigenem Fähigkeitskartenset, die sie im Kampf nutzen können. Um jederzeit zwischen den Klassen wechseln zu können, benötigen die Spieler einen Klassenwahlkristall , der im Spiel gefunden oder im Shop erworben werden kann.

Krieger
Krieger stützen sich auf ihre Stärke, um allen Mut einzuflößen. Sie können nicht nur ihre Fähigkeiten nutzen, um ihre eigenen Kreaturen zu mobilisieren, sondern auch um feindlichen Kreaturen direkt Schaden zuzufügen.

Ranger
Mit außergewöhnlich feinen Sinnen gesegnet, besteht die herausragende Fähigkeit des Rangers darin, das Schlachtfeld zu kontrollieren. Die Taktik, mit der sie Feinde schwächen, ist eine Macht, die nur von ihren tödlichen Giften, die sie im Kampf verwenden, übertroffen wird.

Magier
Magier studieren ständig magische Energien, um den Schaden zu erhöhen, den sie im Kampf verursachen  können, und können sogar die Kontrolle über feindliche Truppen erlangen.

Priester
Als fromme Gläubige der göttlichen Kräfte, wenden Priester mächtige Heilungs- und Verteidigungszauber an, um ihre Kreaturen auf dem Schlachtfeld zu unterstützen. Sie können auch den Zorn der Götter heraufbeschwören, um ihre Feinde zu zerschlagen.

KARTEN

Die Spieler können ihr Deck aus einer beliebigen Zahl von Kreaturen- und Fähigkeitskarten aufbauen. Neue Karten können durch das Erfüllen von Quests und zahlreichen Herausforderungen im Spiel verdient oder als Booster-Packs oder Einzelkarten im Shop und/ oder dem Auktionshaus erworben werden. Wenn sie mehr Karten von jeder Fraktion sammeln, erhalten die Spieler Belohnungen, die sich aus dem Prozentsatz der Fraktions- oder Klassenkarten ergeben, die sie bereits besitzen. Das Sammeln aller Karten eines Sets bringt ihnen stetig größer werdene, mächtige Belohnungen.

Die Karten in Rise of Mythos sind in Fähigkeits- und Kreaturenkarten unterteilt und hinsichtlich ihrer Seltenheit kategorisiert: von gewöhnlich (1 Stern, weiß), über gut (2 nSterne, grün), selten (3 Sterne, blau), episch (4 Sterne, violett), legendär (5 Sterne, orange) bis hin zu göttlichen Karten (6 Sterne, rot).

Während Fähigkeitskarten das Deck des Spielers um einen Spezialeffekt ergänzen, sind Kreaturenkarten komplexer und durch verschiedene Angriffs- und Schadensarten, Anzahl an Leben und Spezialfähigkeiten charakterisiert. Zusätzlich gehören die Kreaturen zu einer dieser Fraktionen:

Menschen
Die Menschen sind ein sicheres, beständiges Volk, ihre Infantrie ist immer wachsam und schwer bewaffnet, was ihnen hilft, länger im Kampf zu bleiben. Während ihre Templer und Paladine geschädigte Einheiten heilen können, ist ihre Kavallerie schnell und furchteinflößend und ihre Söldner sind ausgewogene Kämpfer.

Elfen
Mit ihrer tiefen Verbindung zur Magie und Natur besitzen die Elfen die besten Bogenschützen der Welt und ihre Priesterinne sind mächtige Kleriker und Magier, die die Kraft der Götter nutzen, um mächtige elementale Magie zu wirken. Ihre Kavallerie reitet auf geflügelten Pegasi in die Schlacht und schwebt über die Frontlinien der Gegner hinweg.

Halbblüter
Halb Mensch, halb Tier setzen sich die Halbblüter aus einer Vielzahl unterschiedlicher Rassen zusammen. Feles geben exzellente Späher und Assassinen ab, Zentauren stürmen mit Bogen und Lanze in die Schlacht, während die wilden Tengu überkopf fliegen und ihr Feinde von hinten attackieren.

Untote
Diese furchterregenden Kreaturen sind der Albtraum eines jeden auf dem Schlachtfeld. Zombies bringen die Frontlinien voran und erstehen sofort wieder auf, wenn sie besiegt werden. Fürchterliche Vampire stehlen ihren Feinden die Lebenskraft, um sich selbst zu heilen, während Geister aus der Ferne angreifen, Schattenschäden verursachen, damit feindliche Truppen demoralisieren und zu ihrem  Herrn zurückkehren, um sofort wieder ausgesandt zu werden, wenn sie besiegt wurden.

Kobolde
Die Koboldhorde bewegt sich unerdmüdlich auf dem Schlachtfeld vorwärts. Sie zeigen wenig Angst und sind überragend im Umgang mit Giften und beim Kontern von Angriffen.

Oger
Die Wut der monströsen Oger ist fürchterlich anzuschauen. Sie können, sobald sie verwundet wurden, ihre Lebenskraft wieder regenerieren, feindliche Truppen mit massiven Felsbrocken, die sie als Waffen einsetzen, lähmen und sind bekannt dafür, noch mächtiger zu werden, wenn sie in Wut geraten.

Tiere
Magische Tiere können wirklich furchterregend sein. Schnelle, tödliche Hunde verfolgen ihre Beute gnadenlos und Höllenhunde atmen ihren Feinden Feuer entgegen. Mächtig gepanzerte Donnerechsen mögen zwar langsam sein, aber ihr Blitzatem kann gegnerische Kräfte lähmen, während von tödlichen Krankheiten befallene Fledermäuse feindliche Truppen infizieren, bevor sie sich weitere Opfer suchen.

KAMPF

In Rise of Mythos finden die Schlachten auf einem Gitter mit bis zu 4 Bahnen statt, jede ist 12 Quadrate breit. Die Charaktere eines Spielers oder Teams befinden sich auf der einen Seite des Gitters, die Gegner auf der gegenüberliegenden. Das Ziel besteht darin, dass die eigenen Streitkräfte die gegnerische Seite des Schlachtfeldes erreichen und die Lebenspunkte der Gegner auf Null reduzieren, bevor diese dasselbe tun können.

Die Spieler können maximal 30 Karten mitnehmen, wenn sie sich für eine der folgenden Schlachtarten entscheiden:

PvE-Kampagne
Die PvE-Kampagne führt die Spieler durch eine Reihe aufregender, handlungsbasierter Schlachten mit speziellen Belohnungen für das Besiegen jeder Herausforderung.

Challenge Hall
In diesem Modus können sich die Spieler gegen mächtige Feinde zu zusammentun und in 4-Spieler-Teams kooperative Boss-Kämpfe führen. In ihrer Schwierigkeit reichen diese Schlachten von relativ leicht bis unglaublich schwer.

Ascension Tower
Als ultimativer Test für die Fähigkeiten der Spieler bei der Deckzusammenstellung bietet der Ascension Tower 50 Niveaus zunehmend schwieriger werdender Herausforderungen. Beim Vorankommen in den unterschiedlichen Niveaus erhält man Tower Coins, die für mächtige Karten und andere Ausrüstung ausgegeben werden können.

Arena
In der Arena können die Spieler sich gegenseitig duellieren, sich mit Freunden zu 2-gegen-2-Wettbewerben zusammenfinden oder die Vormacht ihrer Gilde im 4-gegen-4-Kampf beweisen. All diese Modi bieten rangiertes und Übungsspiel mit speziellen PvP-Belohnungen und Karten, die nur beim PvP-Wettkampf verdient werden können.

DIE STADT SILVER HERON RIDGE

Als Schutzherr von Silver Heron Ridge können die Spieler viele der Stadteinrichtugen nutzen und helfen, die Infrastruktur auszubauen, um sich und ihre Armeen in kampfbereiten Zustand zu halten.

Neben den Kampfeinrichtungen wie der Arena, der Challenge Hall und dem Ascension Tower, sind follgende Gebäude erhältlich:

Rathaus
Das Rathaus ist das Hauptgebäude in der Stadt und das Zentrum der Aktivitäten in Silver Heron Ridge. Durch dieses Gebäude können die Spieler andere errichten und ausbauen. Außerdem ermöglicht das Rathaus das Einsammeln des täglichen Silber- und Kristalleinkommens und für eine kleine Goldgebühr können die Spieler Steuern für ein tägliches Extraeinkommen erheben.

Gildenhalle
Spieler, die noch nicht in einer Gilde sind, können sich hiereiner anschließen oder eine gründen gründen. Nachdem Beitritt können die Spieler Spenden, um den Reictum und die Erfahrung ihrer Gilde zu erhöhen und ihren persönlichen Beitrag zur Gilde zu vergrößern. Der Gildenführer kann den Gildenbesitz ausgeben, um Boni wie geringere Baukosten und höhere Belohnungen für erfüllte Aktivitäten mit anderen Gildenmitgliedern für alle Mitglieder bereitzustellen.

Seehafen
Der Seehafen ist eines der wichtigsten Gebäude in Silver Heron Ridge, das genutzt werden kann, um Truppen auf Expeditionen zu schicken, während man offline ist, um die Belohnungen ihrer harten Arbeit einzustreichen, wenn man ins Spiel zurückkehrt. DIe Belohnungen reichen vom Erreichen höherer Erfahrungslevels bis zu Kristallen.

Alchemielabor
Im Alchemielabor können die Spieler Karten kombinieren, extrahieren und verschmelzen, um zunehmend stärkere Karten zu erschaffen.

Schmied
Die Spieler können den Schied besuchen, um die Ausrüstung ihres Charakters zu verzaubern oder sie zu noch mächtigerer Ausrüstung zu verbinden.

Auktionshaus
Im Auktionshaus können die Spieler Karten von anderen kaufen oder welche verkaufen.

SYSTEMANFORDERUNGEN

unbekannt