Profil zu Heroes in the Sky

0
Entwickler: GameUs
Plattform: Windows

ÜBERBLICK

Heroes in the Sky ist ein intensives MMOTPS (Massively Multiplayer Online Third Person Shooter), das in der Luft stattfindet und wirkungsvolle PvEs mit schnellen PvPs kombiniert. Es spielt in der Zeit des Zweiten Weltkrieges.

Die PvP-Kämpfe sind besonders aufregend, da man nicht nur den Gefahren von vorne, hinten und von der Seite, sonder auch von oben und unten ausweichen muss. Kanonenfeuer, Salven aus den Maschinengewehren und Bombenangriffe erwarten die Spieler.

Kämpfe an den Fronten in Europa und im Pazifik und beweise deine Überlegenheit. Städte werden bombardiert, Schiffe versenkt und die Soldaten erschossen; all das und vieles mehr erwartet dich bei Heroes in the Sky auf dem Weg zum Helden des Zweiten Weltkrieges.

GAMEPLAY


Kampagnen-Modus
Im Kampagnen-Modus wird man sich mitten in einer der vielen Kämpfe aus dem Zweiten Weltkrieg wiederfinden und mit oder gegen die Achsenmächte in Europa und im Pazifik kämpfen. Die Missionen kann man entweder mit Freunden oder auf eigene Faust, was wesentlich schwerer ist, erfüllen. Durch das Bestehen von Quests verbessert man seine Kampfkünste und steigt weiter auf.

Angriffs- und Verteidigungsmodus
Dieser Modus ist eine Version der blutigen PvP-Kämpfe, bei der es jedoch mehr aufs Denken ankommt. Alle, die PvP mögen und gerne interaktiv sind, werden den Angriffs- und Verteidigungsmodus lieben. Ein Team mit bis zu acht Spielern wird das Kommando in einer kritischen Auseinandersetzung des Zweiten Weltkrieges führen. Das angreifende Team wird in einer bestimmten Zeit eine Mission erfüllen müssen, während die verteidigende Mannschaft es verhindern soll. Dafür sind immer gute Teamarbeit und Genauigkeit nötig.

Auseinandersetzung-Modus (PVP)
Das ist für User, die echte, harte PvP-Schlachten wollen, entwickelt worden. Spieler finden sich mit ihren Freunden zu einem Team zusammen und ziehen in die tödlichen Kämpfe gegen bis zu 16 Leute. Die Schlachten werden durch Zufallsereignisse noch weiter gewürzt. Dabei kann die knappe Entscheidung zwischen Sieg und Niederlage gefällt werden.

Okkupationskrieg-Modus
Der Okkupationskrieg ist zugleich dramatisch und fantasievoll. Die Spieler werden an zwei große Fronten des Zweiten Weltkrieges versetzt: die europäische und die pazifische Front. Zusammen mit seinen Freunden muss man sich gegen den Andrang der feindlichen Mächte wehren und sie zurückschlagen. In diesem Modus beweist man als Team, wie gut man zusammenhält.

Blitzschlag-Modus
Stellt euch einen Himmel voller erfahrener und kühner Piloten vor, das ist der Blitzschlag-Modus, in dem Viererteams um die Ehre des besten Kämpfers wetteifern. Nur hat man dafür lediglich eine einzige Chance. Wenn man getötet wird, ist das Spiel Wort wörtlich vorbei. Dieser Modus ist nur für die Besten, die wahren Helden des Himmels, die echten Heroes in the Sky.

FLUGZEUGTYPEN

Bei Heroes in the Sky findet man über 100 verschiedene Flugzeuge der Alliierten und der Achsenmächte. Hinzu kommen Premium-Flieger und die Bomber.

Kampfflieger
Die wichtigsten Maschinen bei Heroes in the Sky sind die Kampfflieger. Sie sind meist an der vordersten Front und in den heißesten Gefechten zu sehen. Sie können in vielen kleinen, kniffligen Angelegenheiten gut zum Einsatz kommen. Wenn man wünscht mitten im Geschehen zu sein, ist der Kampfflieger genau die richtige Wahl.

Kanoniere
Diese Flugzeuge sind die unterstützende Klasse bei Heroes in the Sky. Wenn man sich dafür entscheidet, wird man auch in der Lage sein, tote Kameraden zum Leben wiederzuerwecken, das feindliche Feuer einzustellen und die Schäden zu beseitigen. Dafür sind sie jedoch keine guten Angreifer und brauchen immer die Unterstützung der Kampfflieger.

Bomber
Der Bomber ist für alle großflächigen Angriffe absolut unentbehrlich. Auch bei den Verteidigungsmissionen ist er von größter Bedeutung. In den riesigen Rümpfen kann man Unmengen von Bomben lagern, um sie im entscheidenden Augenblick über die feindlichen Gebiete abzuwerfen.

Premium-Flieger
Diese Flieger bieten bestimmte Vorteile in den Schlachten, sind aber dennoch nicht allesentscheidend. Mit aufsteigenden Levels können sie immer weiter upgegradet werden. Hier findet man legendäre Flieger wie die Spitfire MK-V, den Vought V-173 und die Kalinin 7.

Avatar
Heroes in the Sky bietet ein wunderbares Maskierungssystem, das als Avatar bezeichnet wird. Damit kann man seine Flugzeuge tarnen und sie anders aussehen lassen. Deren funktionale Eigenschaften bleiben jedoch erhalten.

SYSTEM-ANFORDERUNGEN

OS: Windows XP, Windows Vista
CPU: Intel Pentium 4 2.4 GHz / AMD 2500+
RAM: 512 MB
Grafikkarte: Geforce FX 5600 / ATI Radeon 9600