Profil zu Granado Espada

0
Entwickler: IMC Games
Plattform: Windows

ZUSAMMENFASSUNG

Das im Zeitalter der europäischen Entdeckungen zwischen 1500 und 1700 angesiedelte Granado Espada ist ein kostenfrei spielbares MMORPG über die Wegbereitung auf neuen Kontinenten. Es beinhaltet über 100 Charaktere, die der Spieler rekrutieren und seiner Partei hinzufügen kann sowie ein bemerkenswertes, einmaliges Multi-Character-Control- (MCC) System, das es ermöglicht, bis zu 3 Charaktere gleichzeitig zu steuern. Die Handlungsstränge sind sehr immersiv und jeder spielbare Charakter besitzt einen umfangreichen Hintergrund, der von großer Bedeutung für den übergreifenden Handlungsbogen ist und seinen Kampfstil begründet.

HANDLUNGSHINTERGRUND

Der erst vor kurzem entdeckte und zur Zeit vom fiktionalen Königreich Vespanola kolonialisierte neue Kontinent befindet sich in einer Krise, da das Mutterland in einen Krieg in der alten Welt verwickelt ist und ihm wenig Aufmerksamkeit schenkt. Auf dem Kontinent selbst ist aus der Fehde zwischen den Royalisten, die die vespanolische Krone unterstützen und den Republikanern, die für die Unabhängigkeit einstehen, ein handfester innerer Konflikt geworden. Deshalb hat die vespanolische Königin für den Kontinent eine Politik der Reconquista angeordnet, um mehr Leute aus der alten Welt anzuregen, dort zu siedeln. Der Spieler schlüpft in die Rolle einer Pioniersfamilie aus der alten Welt, die darauf brennt, den Kontinent zu erkunden und Elemente, die das Überleben der Menschen dort gefährdet, zu eliminieren.

HAUPTMERKMALE

-   einzigartiges Setting im Barockzeitalter
-   riesige  Huge variety of playable characters
-   dynamische, rassante Action
-   Multi-Character-Control- (MCC) System
-   einfache, automatische Jagd für 24h zur Steigerung der Charakterprogression
-   viele interessante handlungserzählende Quests
-   komplett kostenfrei spielbar

FAMILIEN

Die Spieler werden im Spiel durch Familien repräsentiert. Alle Charaktere, die sie erstellen, gehören zu ihrer ursprünglichen Familie, welche die Kampfkraft und Gesundheit ihrer Mitglieder verstärkt. Das Familienlevel und die Buffs, die sie für die Charaktere zur Verfügung stellt, wird durch das Aufleveln der Familienmitglieder erhöht.

 

CHARAKTERE

Die Charaktere in Granado Espada sind in 2 Kategorien unterteilt: grundlegende und rekrutierte Charaktere (NPCs). Während grundlegende Charaktere zu Beginn erstellt werden können, erhält man rekrutierte durch Quests und Events. Ihre Kampfeigenschaften können durch Lernen und das Entwickeln verschiedenen Kampfpositionen angepasst werden. Zusätzlich können sie mit unterschiedlichen Kostümen, Rüstungen und Accessoires ausgestattet werden.

Es gibt 5 Klassen, aus denen die Spieler wählen können, um ihre grundlegenden Charaktere zu erstellen:

Fighter
Der Fighter besitzt ein exzellentes Gleichgewicht zwischen Angriff, Verteidigung und Schnelligkeit, was ihn zur perfekten Klasse für direkte Kämpfe macht. Er hantiert mit unterschiedlichen Waffen ist findet immer die beste Angriffsmethode.

Wizard
Der Wizard unterstützt und greift mit psychokinetischer und schwarzer Magie an, was ihn zur geeigneten Klasse für Magiekämpfe macht. Er entscheidet auf effizienteste Weise zu seinen Gunsten.

Scout
Der Scout kann nicht direkt im Kampf teilnehmen, sondern widmet sich der Heilung sowie dem Bereitstellen von Fallen, Werkzeugen und Unterstützung. Durch intelligente Taktik und eine große Auswahl nützlicher Gegenstände, die sich ständig bei sich tragen, können sie den Sieg bringen.

Musketeer
Der Musketier nutzt eine Vielzahl an Schusswaffen und kann aus der Ferne kritische Schäden verursachen und Feinde töten. Mit ihrer Haltung und Position können sie die Wirkung ihrer Waffen sogar noch verstärken.

Elementalist
Elementalisten nutzen Feuer, Eis, Blitz und elementare Magie, wodurch sie zu mächtigen, zerstörerischen Zauberern werden.

MULTI-CHARACTER-CONTROL

Das Spiel beinhaltet ein einzigartiges System, das den Spielern ermöglicht, bis zu 3 Charaktere gleichzeitig zu steuern. Außerdem können 2 von ihnen zu einem Team verbunden werden, was den Effekt eines Buffs mit sich bringt. Werden 2 grundlegende Charaktere kombiniert, ergibt sich ein Pioniereffekt, der alle Fähigkeiten verbessert. Werden bestimmte rekrutierte Charaktere kombiniert, gibt es unterschiedliche Buff-Arten, die je nach Typ der Charaktere entstehen. Es gibt beispielsweise den "Three Year War's"-Effekt, der erhöhte Angriffs- und Verteidigungswerte sowie eine größere Angriffsgeschwindigkeit verschafft.

EINHEITEN & FRAKTIONEN

Die Spieler können sich mit anderen zusammentun, um Einheiten zu bilden und gemeinsam auf Jagden und Raids zu gehen. Dies ist effektiver, da Vorteile aus den Fähigkeiten jeder Klasse gezogen werden können. Man kann entweder seine eigene Einheit aufbauen, indem man Freunde einlädt oder sich anderen anschließen.

Es gibt auch die Möglichkeit, Fraktionen zu bilden, die aus einer größeren Spielerzahl als Einheiten (bis zu 100) bestehen. Dies ermöglicht Fraktionskämpfe, Koloniebesetzungen und Kolonialkriege.

PVP

Granado Espada bietet mehrere Optionen für PvP-Kämpfe. Über das Duellsystem können die Spieler Teams anderer Spieler zu Arenakämpfen herausfordern, während PvP-Beamte in den Städten kleinere PvP-Matches auf einer Vielzahl von Karten veranstalten. Es sind auch mehrere PvP-Raids verfügbar, bei denen alle, die daran teilnehmen, einander feindlich gesinnt sind, mit Ausnahme derer, die eine Einheit bilden. Das Ziel besteht darin, am längsten zu überleben, die auftauchenden Bosse zu töten und ihre Beute zu gewinnen.

Ein weiteres PvP-Feature ist der Baron-Modus, der Spieler, die andere ohne deren Einverständnis angreifen (PK) zu Paten werden lässt, was bedeutet, dass sie nicht mehr mit NPCs sprechen können, wie Mobs behandelt werden und Gefahr laufen, Items und EXP zu verlieren, wenn sie gefangen bzw. getötet werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, an massiven PvP-Events wie Kolonialkriegen oder weltenübergreifenden PvP-Schlachten teilzunehmen, bei denen Spieler von unterschiedlichen Servern sich im Individual- oder Teammodus duellieren können.

PETS

Begleittiere sind für jeden Erkunder sehr nützlich, denn sie stehen im Kampf bei und haben verschiedene andere nützliche Eigenschaften, die von ihrer Art abhängen, wie z.B. das Aufheben von Items, Heilen oder Buffen, etc. Sie müssen gefüttert werden und können durch Quests und Events erhalten oder im Shop erworben werden.

CRAFTING & VERBESSERUNGEN

Es gibt ein umfassenden System für die Produktion und Verbesserungen von Gegenständen jeglicher Art, angefangen bei Waffen, Rüstungen und Ausrüstungsgegenständen bis hin zu Edelsteinen. Mit den entsprechenden Materialien und Rezepten können die Spieler die Ausrüstung herstellen, die sie benötigen, Waffen und Rüstung upgraden, ihre Ausrüstung verzaubern und Juwelen aufbringen, um Attribute zu verbessern.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Minimalanforderungen
Betriebssystem: Windows XP (SP 2)
Prozessor: Intel Pentium 4 3.0 GHz oder vergleichbare CPU
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Videokarte: NVIDIA GeForce 6600 GT, ATI/ AMD Radeon X1600 Pro 256MB oder vergleichbare Grafikkarte
Festplatte: 10 GB freier Speicher
DirectX: DirectX 9.0 oder höher
Netzwerk: 56k-Internetverbindung

Recommended settings
Betriebssystem: Windows Vista oder 7 (32 oder 64 bit)
Prozessor: Intel Core 2 Duo Dual-Core, vergleichbare oder bessere CPU
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Videokarte: NVIDIA GeForce 8800 GT, ATI/ AMD Radeon HD 3870 512MB, vergleichbare oder bessere Grafikkarte
Festplatte: 10 GB freier Speicher
DirectX: DirectX 9.0 oder höher
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung