Profil zu Eredan Arena

0
Entwickler: Feerik
Plattform: Internetbrowser, iOS & Android

ÜBERBLICK

Eredan Arena ist ein kostenfrei spielbares, browserbasiertes Sammelkartenspiel, in dem die Spieler mit 5 ausgewählten Helden gegeneinander antreten und über 5 Runden kämpfen, um das Match zu gewinnen. Mit verschiedenen Heldenfähigkeiten können die Spieler Spezialangriffe erwürfeln und im Kampf unter bestimmten Bedingungen ausführen.

KUNDE

Die 9 Heldengilden, denen die größten Abenteurer der Welt Eredans angehören, sind verschwunden. Sie wurden von der berüchtigten Amnezy, die nach Rache sinnt, gefangen genommen und in ihre eigene Spezialarena gebracht. Dort werden die Helden der Gilden gezwungen, zu Amnezys Unterhaltung an der Seite ihrer Feinde und gegen ihre Gefährten zu kämpfen.

HAUPTMERKMALE

- Dutzende unterschiedliche zur Wahl stehende Helden
- Einzigartige Zauber, Verteidigungen und Angriffe für jeden Helden
- Verdient Karten, Kristalle und Booster bei euren Spielen, egal ob ihr gewinnt oder verliert
- Detaillierte Heldenillustrationen
- Komplett kostenfrei spielbar
- Spielt direkt im Internetbrowser
- Kompatibel mit Facebook Connect und Google+
- Als App über Google Play oder Apple Store erhältlich

HELDENKARTEN

Jeder Held hat seinen eigenen Namen und eine einzigartige Illustration, Rang, Angriffswert und Fähigkeiten. Angriffswert und Fähigkeiten des Helden sind die Schlüsselmerkmale jeder Karte:

Angriffswert - dieser durch ein Schwert-Icon dargestellte Wert gibt an, wie viel Schaden der Held mit einem einzelnen Angriff verursacht.

Fähigkeiten - diese Fähigkeiten sind für jeden Helden einmalig und können aus einem oder mehreren Icons (Gelbes Symbol, Rote Stärke und blauer Feuerball) in verschiedenen Varianten und Kombinationen bestehen, die für diesen Helden spezifisch sind. Sie haben unterschiedliche Effekte und erhöhen entweder den Angriffswertschaden, schwächen die feindlichen Angriffe ab oder führen einfach selbst einen mächtigen Angriff aus.

Je höher der Rang einer Karte ist, desto mächtiger werden diese Angriffe und sind meistens schwieriger auszuführen. Jede hat 3 Edelsteinplätze, die gefüllt werden müssen, um die Heldenkarte aufzuleveln.

SPIELABLAUF

Die Spieler wählen zu Beginn ihr Team aus 5 Helden, das sie mit in die Schlacht nehmen; diese können aus denen, die sie beim Spielen bereits freigeschaltet haben, ausgewählt werden. Jeder Held steht für sich allein, im Gegensatz zu anderen Sammelkartenspielen gibt es also keinen richtigen Deckaufbau, bei dem man versucht ideale Kartenkombinationen zusammenzustellen, die gut miteinander funktionieren.

Das Spiel bestimmt zufällig, wer seinen Helden zuerst spielt, dann geht es abwechselnd Zug um Zug in den nächsten Runden. Das bedeutet, wenn der Gegner seinen Helden zuerst bringt, kann man daraufhin einen Helden wählen, von dem meint, er hätte eine gute Chance diesen zu schlagen.

Sind die Helden in die Schlacht gerufen, würfeln die Spieler automatisch mit 6 Würfeln, von denen jeder 4 verschiedene Icons aufweist: Grauer Angriff, Gelbes Symbol, Blauer Feuerball, Rote Stärke. Dies geschieht 3 Mal, jedes Mal entsteht ein zufälliges Ergebnis. Die Spieler haben jedes Mal die Möglichkeit, die Würfel festzustellen, deren Icon sie behalten möchten, um daraus die erforderlichen Symbole für die Spezialfähigkeit ihres Helden zu kombinieren (manchmal können diese sogar mehrfach eingeloggt und ausgeführt werden). Zusätzlich zu den Fähigkeiten müssen die Spieler aber auch zusehen, dass sie normale Angriffe einloggen.

Hat der Spieler entweder alle 6 Würfel festgestellt oder 3 Mal gewürfelt, werden die Angriffer ausgeführt und jeder Spielerheld führt zunächst seine Spezialfähigkeiten aus, da diese normale Angriffe oft mildern oder verstärken, dann werden die Standardangriffe ausgeführt; jeder Graue Angriffsicon steht dabei für einen Standardangriff.

Jeder Held kommt in den bestenfalls 5 Runden potenziell einmal zum Kampf, um einen Spieler zum Sieger zu erklären (gewinnt jedoch ein Spieler die ersten 3 Runden, hat er ds Match bereits gewonnen). Während des Spiels können die Spieler sich kleine automatisierte Bildnachrichten mit thematischen Smilies senden.

SCHATZTRUHEN

Am Ende eines Spiels dürfen die Spieler als Belohnung eine von 6 Schatztruhen wählen, die eine zufällige Belohnung enthalten, die aus roten Edelsteinen zum Kauf von Helden im Spiel-Shop, Booster-Packs oder sogar Heldenkarten bestehen kann. Erhält der Spieler eine Karte, die er bereits besitzt, kann er diese entweder für rote Edelsteine verkaufen oder sie nutzen, um derselben Heldenkarte einen grünen Edelstein hinzuzufügen, um sie aufzuleveln.

PREMIUMWÄHRUNG

Das Spiel nutzt rote Edelsteine als Spielwährung, die man im Spielverlauf erhält und zum Kauf von Helden niederen Ranges nutzen kann. Kristalle stellen die Premiumwährung dar, die man käuflich erbern muss. Damit können die Spieler bessere Helden im Shop kaufen oder nach einem Match mehrere Belohnungstruhen öffnen.

SYSTEMANFORDERUNG

Internetbrowser