Profil zu Dragon Oath 2

0
Entwickler: Sohu-ChangYou
Plattform: Client

ZUSAMMENFASSUNG

Dragon Oath 2 ist ein kostenfrei spielbares Kampfkunst-MMORPG, das im alten China zur Zeit der Song-Dynastie im Jahr 960 angesiedelt ist. Auf der Mythologie der 8 Rassen nichtmenschlicher Gottheiten wie sie die buddhistische Kosmologie beschreibt basierend, ermöglicht das Spiel seinen Spielern, in eine Welt alter chinesischer Volkseisheit einzutauchen und an fesselnden Quest teilzunehmen. Die Gameplay-Mechaniken betonen Teamwork und Gemeinschaft, denn Hochzeiten, Gilden und Blutsverwandtschaft spielen eine wichtige Rolle im Gesamterlebnis des Spiels.

Mit der neusten Erweiterung wird aus dem Titel Dragon Oath 2: Soul of the Sphinx.

HANDLUNGSHINTERGRUND

Die Stoty von Dragon Oath rankt sich um eine große Saga komplexer, gestörter Beziehungen zwischen verschiedenen Königreichen und Sekten zur Zeit der Nördlichen Song-Dynastie Chinas, in die die kriegführenden Reiche Song, Liao, Dali, West-Xia und Tubo verwickelt sind. Die Kämpfe innerhalb dieser kämpfenden Fraktionen beeinflussen die Verbindung zwischen den Charakteren und ihren Familien, Gesellschaften, ethnischen Gruppen und Ländern. Daraus entstehen Zwist und Konflikte und jeder Spieler wird schnell in die Auseinandersetzung hineingezogen.

HAUPTMERKMALE

-   10 wählbare Klassen
-   Betonung von Teamwork & Kommunikation
-   Umfassenden Begleitersystem
-   Mehrere PvP-Optionen
-   Vielzahl an spielinternen Events und täglichen Events
-   Free-to-play

KLASSEN

Dragon Oath 2 bietet insgesamt 10 Klassen, aus denen gewählt werden kann:

Pyromancer
Der Pyromancer besitzt den mächtigsten physischen Angriff aller 10 Klassen und kann seine Feinde in Brand setzen, was außerordentliche Schäden verursacht. Ihre magische Verteidigung ist jedoch relativ schwach.

Beggars Alliance
Die Bettlerallianz ist ein sehr ausgeglichener Charakter mit guten physischen Angriffen. Mit den besten Ausweismanövern ausgestattet, sind die Bettler am effektivsten, wenn sie die "Hit and Run"-Taktik nutzen. Für ihre Attacken nutzen sie Gift, das mit der Zeit Schaden verursacht.

Shaolin
Shaolin-Charaktere haben die höchsten HP und Verteidigungswerte aller Klassen, müssen dafür jedoch ohne Ausweichen auskommen. Das sind nicht gerade überragend treffsicher sind, müssen sie ihre Feinde in ihre Nähe locken, um sie zu besiegen.

Assassin
Durch die ausgesprochen hohe Rate, mit der sie kritische Treffer erzielen, können Assassinen den größten Schaden aller Klassen auslösen. Sie bevorzugen, zuzuschlagen und sich sofort wieder zu entfernen und bleiben dabei fast unsichtbar für ihre Feinde.

Taoist
Taoisten haben die niedrigsten HP- und Verteidigungswert aller Klassen, können aber ein Manaschild nutzen, um sich zu schützen. Sie sind wahre Meister der Immobilisierung und der Lähmung von Feinden und sind zu noch größeren Schäden in der Lage, wenn sie mehrere Angriffe verketten.

Voodoo
Voodoo-Charaktere vergiften automatisch alle Gegner, die mit ihnen in Kontakt kommen. Ihre Fähigkeiten haben viele verschiedene Nebeneffekte wie Auslaugen und Blindheit. Außerdem können sie ihr Mana wiederherstellen, indem sie HP opfern.

Minstrel
Der Minnesänger hat insgesamt ausgeglichene Attribute ist bei "Hit and Run"-Angriffe jedoch überragend. Sie können auch das Mana eines Gegners senken und besitzen Fallenstellerfähigkeiten.

Lotus Order
Lotus-Orden-Charaktere sind die Einzigen, die heilen und sogar andere Spieler nach dem Tod wiederbeleben können. Ihr begrenzten Fähigkeiten, Schaden zu verursachen, sind allerdings effektiv.

Royalty
Königliche können Feuer-, Eis-, Gift- und Lichtelemente für ihre treffsicheren Angriffe nutzen und sind gleichzeitig selbst ziemlich resistent gegen diese Elemente. Sie bevorzugen, aus der Ferne anzugreifen und verlassen sich dabei auf Fähigkeiten die direkten physischen Schaden verursachen.

Sphinx
Die Sphinx wird leicht mit bis zu 10 Gegnern auf einmal fertig und ist eine tödliche Gefahr für alle, die ihr im Nahkampf begegnen. Neben einer großen Bandbreite an Nahkampfangriffen, stehen ihnen auch weitreichende Angriffe und Gruppenbuffs zur Verfügung.

BEGLEITER

Begleittiere sind in Dragon Oath 2 sehr nützliche Begleiter, die nicht nur Buffs für ihre Meister bieten, sondern im Kamf auch beachtliche Schäden verursachen. In Abhängigkeit von ihrem Typ, können sie Feinde schädigen, Buffs erzeugen, negative Effekte auflösen, die MP ihres Herren wiederherstellen und mehr. Sie besitzen auch manuelle und automatische Fähigkeiten.

Zu Beginn sind die den Spielern 2 Begleiter erlaubt, später dürfen sie 3 gleichzeitig haben. Deshalb können sie ein derzeitiges Begleittier freilassen, um ein neues zu erhalten. Um einen Begleiter zu erlangen, müssen sie ein Monster finden, das gezähmt werden kann (nicht alle Arten sind zähmbar), und es dann angreifen, um seine HP auf Null zu senken, bevor sie es fangen können.

Wenn sie an der Seite der Spieler kämpfen, gewinnen die Begleittiere an Erfahrung und leveln auf. Jedes Level gewährt Attribtspunkte, die genutzt werden können, um bestimmte Attribute des Begleiters zu verbessern.

Es gibt 3 verschiedene Arten von Begleitern, die gefangen werden können: junge, wilde und seltene Begleittiere. Sie unterscheiden sich sowohl im Aussehen als auch ihren Attributen.

SEELEN

Seelen sind Nichtkampfwesen, welche die Spieler verbessern und anpassen und denen sie Attribute zuweisen können. Wenn sie aktiviert sind, verstärken diese Attribute jene des Charakters. Sie können sogar neue Fähigkeiten erlernen oder Einlagerungen erhalten, um noch größere Attributsverstärkung zu bieten.

Wenn die Seele an Erfahrung gewinnt, kann sie verbessert werden, was Stärke, Intelligenz, Ausdauer, Willenskraft und Beweglichkeit erhöht. Sie kann auch neue Attribute erhalten, wenn dafür ein neuer Slot aktiviert wird. Die Spieler können derzeitige Attribute löschen, mit denen sie unzufrieden sind, und sie mit gewünschten Effekten ersetzen. Durch das Einfügen vom Elementarsteinen können die Attribute der Seele verbessert werden.

Jede Seele hat eine spezielles Merkmal, das sich aus 4 Elementen - Wind, Erde, Wasser und Feuer - zusammensetzt, welche die Angriffskraft des Charakters beim Kampf gegen andere erhöhen.

PVP

Das Spiel ermöglicht den Spielern, auf verschiedene Weise gegeneinander anzutreten. Im PK-Modus können sie zwischen mehreren Kampfarten wählen:

Turnier
Die Spieler können andere zu einem Wettkampf auf dem Schlachtfeld heruasfordern, ohne Strafen für das Sterben (kein Itemverlust) oder eine Erhöhung ihrer Verbrechenspunkte fürchten zu müssen.

Duell
Die Spieler können einen anderen Charakter zu einem Duell herausfordern, das stattfindet, wenn beide Seite sich einverstanden erklären. Dies erhöht nicht die Verbrechenspunkte des Spielers, es besteht jedoch die Gefahr, beim Tod ein paar Items zu verlieren.

Kriegserklärung
Eine Kriegserklärung erfordert nicht das Einverständnis des Gegners. Allerdings steigen die Verbrechenspunkte und größere Itemverluste (Geld, EXP) sind beim Tod wahrscheinlich.

Nahkampf
Jeder rivalisierende Spieler kann angegriffen werden, was zu größeren Verlusten beim Tod sowie einem Anstieg derf Verbrechenspunkte führt.

TÄGLICHE EVENTS

Dragon Oath 2 weist mehrere Events auf, die täglich stattfinden. Viele davon sind Instanzen, also spezielle Gebiete, die für jede Gruppe, die sie betreten, eine neue Kopie der Karte erstellt.

Schachherausforderung
Dieser Event findet zweimal täglich statt und erfordert ein Team aus 6 Spielern. Diese müssen 200 Schachsteine und den Boss Schachseele töten. Werden die Schachsteine nicht schnell genug getötet, verwandeln sie sich in Schachfiguren, die mehr Schaden zufügen und mit weniger Erfahrung belohnen.

Eindringlinge
Die Instanz der Eindringlinge verlangt von den Spielerteams, 30 Rebellen und einen Endboss zu besiegen. Der Event kann innerhalb der Evnetzeitspanne immer wieder auf verschiedenen Karten wiederholt werden.

Kreuzzug
Der Kreuzzug ist eine groß angelegte Schlacht, die nur für besonders fähige Spieler mit mindestens Level 60 konzipiert ist. Sie müssen eine Gruppe mit mindestens 3 Spielern bilden, um die Instanz zu starten, in der sie einen angegriffenen NPC verteidigen und Captain Chien und seine Banditen, Soldaten und Anhänger aufhalten müssen, bevor sie schließlich auf den Boss Fu Rong treffen.

Handelstag
Der Handelstag-Event konzentriert sich auf die Kunst, günstig zu kaufen und teuer zu verkaufen und ist eine Gelegenheit für die Spieler zu lernen, wie man zu Geld kommt, während sie gleichzeitig Titel erlangen können.

SPIELERINTERAKTION

Das Dragon Oath 2 seinen Fokus auf Zusammenspiel im Team setzt, ermuntert es die Spieler, Freundschaften mit anderen auf demselben Server zu schließen und eine Freundesliste zu haben, zu der sie bis zu 100 Spieler hinzufügen können. Freunde können privat chatten und erhöhen ihren Freundschaftsgrad, wenn sie gemeinsam an Kämpfen teilnehmen. Ein bestimmtes Freundschaftsniveau ermöglicht ihnen, einen Shwur zu leisten und zu heiraten.

Die Spieler können aber auch Teamkameraden werden, ohne dass sie Freunde sind. Das gemeinsame Töten von Senior-Monstern verdoppelt ihre erhaltene EXP. Das Spiel bietet außerdem Möglichkeiten, sich Gilden anzuschließen sowie Blutsverwandtschaften aufzubauen.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Minimalanforderungen
Prozessor: Intel Pentium III 800 MHz
Arbeitsspeicher: 256 MB RAM
Festplatte: mehr als 1.5 GB verfügbarer Speicherplatz
Grafikkarte: DirectX 9.0c-kompatibel, 32 MB RAM
Soundkarte: DirectX 9.0c-kompatibel

Empfohlene Voraussetzungen
Prozessor: Intel Pentium IV 1.4 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
Festplatte: mehr als 1.5 GB verfügbarer Speicherplatz
Grafikkarte: DirectX 9.0c-kompatibel, 64 MB RAM
Soundkarte: DirectX 9.0c-kompatibel