Farmerama hilft beim Wiederaufbau in Nepal


Nach dem tödlichen und verheerenden Erdbeben in Nepal hat sich Bigpoints Farmerama mit charity: water zusammengetan, um den Wiederaufbau des Landes zu unterstützen. Bis Dienstag, den 26. Mai (11 Uhr MESZ), fließen sämtliche Erlöse aus dem Verkauf eines speziell zum Thema Nepal entwickeltes Item-Pakets direkt in die Trinkwasserprojekte beim Wiederaufbau Nepals.

"Das Erbeben in Nepal ist eine furchtbare Katastrophe. Es macht mich stolz, dass Bigpoint, charity: water und die Farmerma-Community einen gemeinsamen Beitrag zu den Trinkwasser-Projekten leisten, die Nepal langfristig mit einer überlebenswichtigen Ressource versorgen werden", erklärte Varun Nagendra, Producer von Farmerama.

Charity: water arbeitet direkt mit lokalen Partnern in Nepal zusammen und stellt sicher, dass 100% aller Spenden in Projekte zur Wasserversorgung fließen, die das Land in dieser Wiederaufbauphase unterstützen sollen. Bigpoint übernimmt sämtliche Transaktionskosten im Zusammenhang mit dem Item-Verkauf, damit die Einnahmen zu 100% die Organisation erreichen.

Farmerama nepal shot 1