Exklusives Interview zu Zombies Monsters Robots


Zombies Monsters Robots (ZMR) wird in Nordamerika von En Masse Entertainment publiziert und wir hatten Gelegenheit, mit Matt Denomme, dem Produzenten für das Spiel bei En Masse Entertainment, zu sprechen. In Europa werdet ihr das Spiel als Hazard Ops kennen lernen, das von Infernum Production herausgegeben wird. Aber wo auch immer ihr euch befindet, ihr werdet es gleichermaßen lieben.

FRAGE: Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie uns die Gelegenhiet geben, mit Ihnen ein Interview zu Zombies Monsters Robots zu führen. Wären Sie so freundlich, sich unseren Lesern selbst vorztustellen?

Mein Name ist Matt Denomme, ich bin der Produzent für Zombies Monsters Robots. Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit nehmt, mehr über den 2. Titel von En Masse Entertainment herauszufinden.

Zombies Monsters Robots screenshot (23)


FRAGE: Wie würden Sie ZMR jemandem beschreiben, der noch nie zuvor davon gehört hat?

Zombies Monsters Robots ist ein arkadenartiger, 3rd-Person-Online-Shooter, der in einer apokalyptischen Welt angesiedelt ist, in der sich eine Reihe von Portalen, oder "Schwellen" wie wir sie nennen,zu benachbarten Dimensionen geöffnet haben. Interdimensionale Bedrohungen aller Art strömen durch diese Portale in unsere Realität und es ist die Aufgabe des Spielers, diese auszulöschen!

Es ist ein wilder, verrückter Mix aus alles aus unseren Lieblingsfilmen, -serien, -comics und sogar Referenzen zu anderen Spielen. ZMR ist Sci-Fi, Zombie-Apokalypse, Monster, Roboter, Militär, Dinosaurier und mehr in einem!

FRAGE: Was lässt Zombies Monsters Robots aus seinem Genre hervorstechen? Warum sollte sich ein Spieler dazu entscheiden, ZMR statt eines anderem kostenfreien Online-3rd-Person-Shooters zu spielen?

Neben der breiten, wilden Vielfalt and Feindarten und Themen, glauben wir, dass die Spieler von der schieren Inhaltsbandbreite, die ZMR im Angebot hat, hin und weg sein werden. ZMR beschränkt sich nicht auf irgendein Genre. Das Spiel wird eine Vielzahl unterschiedlicher Gameplay-System aufweisen, von denen ich sicher bin, dass sie die Spieler gedanklich beschäftigen werden.

Durch entscheidene, regelmäßige Updates, die für die Zeit nach der Veröffentlichung geplannt sind, denken wir, dass ZMR-Spieler, besonders jene, die andere Gratisspiele kennen, vom Umfang und der Vielfältigkeit neuer Inhalte , die wir in petto haben, begeistert und auch überrascht sein werden.

FRAGE: Wir wird das PvE strukturiert sein? Wird es eine Hauptkampagne mit einer sich entfaltenen Handlung geben? Oder werden es eher zufällige Missionen sein?

Die kooperativen Modi konzentrieren sich stark auf wellenbasierte Survival-Modus (sind jedoch nicht darauf beschränkt). Teams aus bis zu 8 Spielern werden in separate Missionen einsteigen, die sie gegen Wellen zunehmend schwierigerer größer werdenden Feindeshorden ins Rennen schicken und oft ihren Höhepunkt in einem finalen Bosskampf finden.

Allerdings bietet ZMR auch Kampagnen, eine Seltenheit im Bereich der kostenlos spielbaren Shooter. Diese Kampagnen dauern ungefähr eine Stunde (in Abhängigkeit vom Fähigkeitsniveau des Teams) und weisen eine abgeschlossene Ahndlung auf. Bis zu 8 Spieler können in diesen Kampagnen teilnehmen, die immer mit einem aufregenden Bosskampf enden.

Die breite Vielfalt der PvE-Modi, Karten und einmaligen Bosse passt wirklich gut zum "Alles ist möglich"-Gefühl in ZMR.

Zombies Monsters Robots screenshot (24) Zombies Monsters Robots screenshot (25)


FRAGE: Bitte erzählen Sie uns etwas zur Charakterprogression und zur Anpassung. Wird es Klassen und Levels geben oder haben Sie etwas im Sinn, das etwas origineller ist?

ZMR wird ein Ranglisten- und Belohnungssystem aufweisen, das den Spielern neue Waffen, Ausrüstung, Vorteile und mehr verschafft, wenn sie ein neues Level erreichen.

Was die Anpassung angeht, können die Spieler ihren Charakter mit einer Vielzahl kosmetischer Ausstattung anpassen, um ein einzigartiges Aussehen zu erhalten. Sie können ihre Waffen modifizieren und mit passiven Vorteilen ausstatten, um sie besser ihren Spielstil oder dem derzeitigen Spielmodus anzupassen.

Gut koordinierte Teams werden Waffenkonfigurationen wählen, die sich ergänzen, um es besser mit der Gefahr, mit der sie konfrontiert werden, aufnehmen zu können. Es gibt keine im Vorfeld festgelegten Klassen in ZMR, aber die Spieler können in diesem Sinne Konfigurationen erstellen, die eine bestimmte Rolle in ihrem Team erfüllen.

FRAGE: Können Sie das Waffenanpassungssystem näher beschreiben?

Extreme Bedrohungen erfordern ein extremes Waffenarsenal und die Spielern werden gut ausgestattet sein, um es mit der großen Bandbreite an Feinden, mit der sie in ZMR konfrontiert werden, aufzunehmen. Dazu gehören traditionelle Waffen, deren Inspiration von ihren realen Gegenstücken stammt, aber auch fantastsischere Dinge, z.B. eine Armbrust, die explosive Pfeile abfeuert, oder eine Blitzpistole, die ihren Angriff auf eine ganze Feindesmasse verkettet. Es ist wichtig anzumerken, dass Waffen mit extremen Effekten wie die Blitzpistole ausschließlich auf die PvE-Modi beschränkt sind, um die wettbewerbliche Balance beim PvP nicht zu gefährden.

FRAGE: Wird es PvP im Spiel geben? Falls ja, können Sie uns dazu etwas mehr erzählen?

Zwar bietet ZMR jede Menge PvE und Koop-fokussierte Modi und Karten, aber es hat auch für die eher kompetitiv orientierten Shooterfans durch sowohl traditionelle als auch einzigartige PvP-Modi einiges im Angebot.

ZMR wird eine Vielzahl bekanntes PvP-Modi wie Free-For-All, Team Deathmatch, Demolition, King of the Hill und das rundenbasierte Elimination beinhalten. Zusätzlich haben die Entwickler ein paar einzigartige PvP-Modi geschaffen, die zu ZMRs expansiver Natur passen. Dazu zählen "Team Mech Match", bei den die Spieler ihre Roboter im Kampf gegeneinander steuern, und ein wirklich cooler Modus, der sich "Mercs vs. Monsters" nennt und den Spielern die Kontrolle über verschiedene Monster, die alle einzigartige Fertigkeiten besitzen, gestattet.

FRAGE: Wird das Spiel komplett instanziert sein oder können wir eher so etwas wie eine offene Welt oder öffentliche soziale Gebiete wie Städte, usw. erwarten?

ZMR ist eher ein traditioneller Shooter - kein Spiel mit einer offenen Welt - und so wird jedes Match instanziert sein. Diese Lobby-/ Matchmaking-Struktur ermöglicht den Spielern, schnell Gruppen zu finden, um gleich in eine PvP- oder PvE-Match einzusteigen, damit sie sofort an der Action teilhaben können.

ZMR wird aber auch eine Reihe persistierendes Attributs-Tracking- und Belohnungssystem aufweisen, z.B. Ranglisten, Clan-Ranglisten und saisonale Ranglisten, um jene Spieler zufrieden zu stellen, die gern eine sichtbare Reputation in der Spielergemeinde aufbauen möchten.

Zombies Monsters Robots screenshot (32)


FRAGE: Wird es ein Deckungssystem wie jene, die man bereits aus vielen anderen 3rd-Person-Shootern kennt, geben?

Zombies Monsters Robots wurde von Yingpei Games, dem früheren Epic Games China, entwickelt. Sie waren in der Vergangenheit an Titeln wie Gears of War beteiligt und ZMR hat definitiv einige Elemente des in diesem Franchise vorkommenden Deckunssystem geerbt. Dinge wie das für das Genre typische Stop-und-Pop-Gameplay sowie Mechaniken wie blindes Feuer und schnelles Bewegen zwischen Deckungsmöglichkeiten sind alle in ZMR vorhanden.

FRAGE: Im ersten Video gab es einen sehr coolen Bosskampf. Wie viele unterschiedliche Monster und Bosse wird das Spiel bei seiner Veröffentlichung bieten? Können sie beispielhaft einige Bossmechaniken und deren Fähigkeiten nennen?

Es gibt in ZMR eine große Bandbreite an Feindarten: Zombies, Mechs, Monster, Roboter, Mumien - die Liste geht noch weiter. Zusätzlich werden bestimmte PvE-Szenarien ihren Höhepunkt in einer umfassenden Bossbegegnung finden. Das Spiel bietet seinen Spielern eine Reihe vielfältiger Bosse, gegen die sie antreten können, aber sie werden nicht alle bei der Veröffentlichung erhältlich sein. Stattdessen werden wir sie mit der Zeit zugänglich machen (durch monatliche Updates). Wir beginnen mit 2-3 bei der Veröffentlichung und werden 1-2 Bossbegegnungen mit jedem Update hinzufügen.

Eine Bossbegegnung, die wir kürzlich auf der Game Developers Conbference in San Francisco enthüllt haben, findet im unterirdischen Gefängnis "The Pit" statt. Nachdem sich die Spieler durch Wellen untoter Gefangener und blutdurstige Zombiehunde gekämpft haben, müssen sie dem Executioner entgegentreten. Dieser ist ein Gefangener in The Pit und wegen seiner übernatürlichen Kräfte und gewalttätigen Natur in Einzelhaft untergebracht. Zu Beginn der Begegnung, befreit er aus seinen Fesseln und verwandelt die Ketten, die ihn festhielten, in weitreichende Nahkampfwaffen.

Die Spieler werden versuchen, Abstand zu seinen Nahkampfangriffen zu bewahren und aus der Entfernung auf ihn schießen. Der Executioner kann aber auch elektrische Angriffe starten, die durch die Spulen auf seinem Rücken befeuert werden (die auch seine Schwachstelle darstellen). Während des Kampf wird der Executioner elektrische Angriffe auf die Spieler starten und Blitze von der Decke auf sie herab beschwören. Es wird einige gut getimte Ausweichmanöver auf Seiten der Spieler benötigen, um diesen Angriffen auszuweichen. Diese spezielle Kampf ist ein gutes Beispiel der arkadenartigen Taktiken, die bei ZMR eine Rolle bei den Bosskämpfen spielen.

FRAGE: Wird es auch Nahkampfwaffen geben? Können wir nahkampforientierte Charaktere erschaffen?

Es gibt auf jeden Fall eine große Bandbreite an Nahkampfwaffen, die in ZMR genutzt werden können, z.B. Messer, Schwerter und Äxte (zusätzlich zu eher fantastischen Optionen). Jede Nahkampfwaffe kommt auch mit einer einzigartigen Exekution daher, die bei am Boden liegenden Spielern ausgeführt werden kann, um sie stilvoll außer Gefecht zu setzen (und sie neben der Verletzung auch zu beleidigen).

Die Ausstattung mit einer Nahkampfwaffe besetzt den Pistolen- oder Handfeuerwaffen-Slot, sodass die Spieler bedenken müssen, ob ihre Konfiguration dem derzeitigen Spielmodus angepasst ist. Beispielsweise kann das Ausrüsten mit einer Nahkampfwaffe im PvE-Modus dazu beitragen, Munition zu sparen (denn da wird die Munition manchmal knapp). In den PvP-Modi könnte die weitreichende Treffsicherheit einer Pistole nützlicher sein, um Spieler auszuschalten, wenn sie kurz aus der Deckung auftauchen.

Ich wäre nicht überrascht, wenn engagierte Spieler sich mit einer Nahkampfwaffe behaupten könnten. Einige spezielle Ziele in bestimmten Modi unterstreichen auch den Gebrauch von Nahkampfwaffen und Exekutionsangriffen im Nahbereich. Im Herzen ist ZMR aber vor allem ein Shooter.

FRAGE: Wird es ein Clansystem mit Ranglisten geben?

ZMR wird mit integrierten sozialen Features wie einer Freundeliste und einem Clansystem auf den Markt kommen. Wir nennen die Clans in ZMR "Corporations". Die Spieler werden ihre eigene "Corp" (wie in Private Military Corporation) aufbauen, ihr einen Namen und ein Logo geben und dann Spieler rekrutieren, die sich ihr anschließen. ZMR wird den Fortschritt einer Corporation im Vergleich zu anderen in einer Bestenliste aufzeichnen.

ZMR weist auch eine saisonale rangierte Matchmaking-Rangliste bei den PvP-Modi auf. Dieses System verpaart Spieler mit gleicher Fähigkeit und zeichnet ihre Leistung in einer Bestenliste auf. Wir arbeiten noch an den Details, aber die Ranglisten werden ungefähr 4-6 Wochen laufen. Am Ende einer Saison, verdient man je nach Position in der Bestenliste (oder "Corporate-Rangliste wie wir sie nennen) entsprechende Belohnungen.

Zombies Monsters Robots screenshot (33) Zombies Monsters Robots screenshot (34)


FRAGE: Ab wann können wir eine spielbare Beta erwarten?

Bald könnt ihr Neuigkeiten mit speziellen Daten für eine Beta erwarten. Für den Moment können wir bestätigen, dass es eine eingeschränkte Beta geben wird, die für Mai 2014 angesetzt ist.

FRAGE: Wird es einen Cash-Shop im Spiel geben? Falls ja, was können wir erwarten, darin zu finden? Mächtige Waffen und Rüstungen oder lediglich kosmetische Dinge und Booster?

Ja, es wird einen Cash-Shop in ZMR geben. Die Spieler werden mit realem Geld EMP (En Masse Punkte) kaufen können, die sie für Einkäufe im Shop nutzen können. Sie werden auch Spielwährungen verdienen, indem sie einfach das Spiel spielen. Diese Währungen können für den Kauf von Items in einer separaten Abteilung des Shops gekauft werden.

Beide Shops werden Produkte wie neue Waffen, kosmetische Items, Währungs- und Erfahrungsbuffs, Waffenmodifizierungen, Tech (passive Vorteile) und andere Verbrauchsgüter beinhalten.

Wie bei TERA: Rising, wollen wir nicht, dass ZMR ein Pay-to-win-Titel wird und wir werden keine "Zahlungsschranken" forcieren, die Spieler von bestimmten Karten oder Modi ausschließen.

Zombies Monsters Robots screenshot (35)


FRAGE:  Vielen Dank für all Ihre Antworten. Möchten Sie noch etwas hinzufügen?

Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt, über Zombies Monsters Robots zu sprechen! Ich möchte jeden ermutigen, unsere offizielle Website zu besuchen. Um sicher zu gehen, dass ihr die neusten ZMR-News und Infos erhaltet, gebt uns ein "Gefällt mir" auf Facebook, folgt uns auf Twitter oder interagiert direkt mit mir und dem Rest des ZMR-Teams hier bei En Masse auf unserer offiziellen Reddit-Unterseite.