Exklusiv-Interview zu LEGO Minifigures Online


Auf der diesjährigen GDC hatten wir Gelegenheit, mit Lawrence Poe, dem Produzenten von LEGO Minifigures Online, und Oscar López Lacalle, dem Chefdesigner, über ihr Spiel zu sprechen. Hier sind ihre Antworten auf unsere Fragen:

Was genau ist der Grundgedanke bei LEGO Minifigures Online?

Lawrence Poe: LEGO Minifigures Online ist ein Spiel, das auf der beliebten LEGO Minifiguren-Spielzeugreihe basiert. Es ist ein Spiel, bei dem es darum geht, tolle LEGO Minifiguren zu sammeln und sie im Kampf gegen heintückische Monster einzusetzen, während man mit seinen Freundenin thematischen LEGO-Fantasiewelten auf epische Abenteuer geht.

Lego Minifigures Online screenshot (5) Lego Minifigures Online screenshot (8)


Welche Art der Charakter-/ Figurenanpassung wird den Spielern zur Verfügung stehen?

Oscar López Lacalle: Ein Großteil des Spiel ist auf das Sammeln der vielen unterschiedlichen Minifiguren ausgerichtet und darauf, wie ihre Fertigkeiten genutzt werden können, um Herausforderungen zu bestehen. Da das Aussehen und die Persönlichkeit jeder Minifigur beim physischen Produkt bereits fest etabliert ist, bleiben wir dem im Spiel treu. Dieser Zugang ermöglicht uns, den Schwerpunkt mehr darauf zu legen, jede einzelne Minifigur hervorstechen zu lassen und ihre Einzigartigkeit im Spiel mit eigenen Animationen und Fertigkeiten zum Ausdruck zu bringen.

Was das Gameplay anbelangt, können die Spieler jede ihrer Minifiguren individuell mit Upgrades versehen und Fortschrittspfaden folgen, die ihnen ermöglichen, die Fertigkeiten und passiven Eigenschaften nach ihren Vorlieben zu verändern. Die Spieler können auch die Attribute ihrer Minifiguren anpassen, indem sie sie verschiedene Arten von "Powersteinen" ausstatten, wodurch eine Strategie für ihr Minifigutenteam geformt werden kann. Beispielsweise kann man sein Bauarbeiterteam mit Steinen ausstatten, die Schaden hinzufügen, oder die Verteidigung seines Angriffsteams verbessern oder mischen und zusammenstellen, wie man möchte!

LEGO ist bei älteren Spielern und Erwachsenen genauso beliebt wie bei Kindern... Denken Sie, dass es im Spiel Elemente gibt, die auch ältere Spieler ansprechen oder richtet es sich eher an ein jüngeres Publikum?

OLL: Absolut! Wir haben dem Spiel mehrere Komplexitätsebenen gegeben, die speziell auf ein nicht ganz so junges Publikum abzielen. Unser Ziel ist, ein Spielerlebnis bereitzustellen, das die jüngsten Kinder leicht aufnehmen und spielen können, und gleichzeitig eine intellektuellen Anspruch für deren Eltern und erfahrenere Spieler zu bieten.

Ein Beispiel dafür sind die vielen Synergien zwischen den verschiedenen Minifiguren. Da man spontan zwischen den 3 Minifiguren in seinem Team wechseln kann, kann man Effekte bei den Minifiguren "aktivieren", die aktiv bleiben, wenn man zu einer anderen Figur wechselt. Oder man stellt eine Team-Kombo auf, die ermöglicht, "Mengenkontroll"-Effekte zu verketten, um Monster für längere Zeit festzuhalten. Wir erwarten nicht, dass das jüngere Publikum das ganze Potenzial der unterschiedlichen Minifiguren-Kombos erkennt, aber die Tiefe ist für jene, die die Zeit investieren möchten, die Möglichkeiten zu erkunden, vorhanden.

Wie entscheiden Sie, welche der Minifiguren ins Spiel gelangen?

LP: Die LEGO-Minifiguren werden in Serien zu 16 Figuren herausgegeben. Meistens implemetieren wir komplette Serien. Wir haben mit Serie 9 begonnen und bringen dies bis Serie 12 voran, die gleichzeitig mit dem Spiel erscheinen wird. Zusätzlich zu diesen kompletten Serien, haben wir auch den kompletten Rückstand der Serien 1-8, aus dem wir schöpfen können. Daraus haben wir die coolsten Minifiguren gewählt und sie dem Spiel hinzugefügt. Wir werden weiterhin neue Minifiguren hinzufügen, wenn diese von LEGO herausgegeben werden, sowie weitere Figuren der Serien 1-8 einführen.

Wenn wir aus der Rücklage wählen, schauen wir uns die Minifiguren an, um festzustellen, welche wir für die Coolsten halten, und dann sprechen wir darüber, welche Art Fertigkeiten wir ihnen geben würden. Dann halten wir mit dem Animations- und Effekteteam Rücksprache, um sicherzugehen, dass unsere Idee nicht komplett verrückt ist, bevor unsere Pläne implementiert werden.

Lego Minifigures Online screenshot (10)


Welche Art kooperativer und kompetitiver Spielmechaniken werden vorhanden sein?

OLL: Das Meiste des Spielinhalts ist für kooperatives Spiel mit anderen Spielern gestaltet. Dies trifft auf jedes einzelne Spieler-versus-Umgebungs- (PvE)-Gebiet im Spiel zu, angefangen bei großen Outdoor-Abenteuerzonen bis hin zu Schatzkammern oder Dungeons. Wir haben viele typische MMO-Mechaniken vereinfacht, um die meisten kompetitiven Elemente aus dem PvE-Inhalt zu entfernen.

Das hochwertige Design besteht darin, dass wenn man etwas auf seinem Bildschirm sehen kann, man dafür auch Credits bekommt. Beispielsweise werden Quests und Questfortschritte immer automatisch geteilt. Beute wird für jeden Charakter seperat generiert (niemand kann eure Beute "stehlen"). Es gibt keine zufällig verteilte Beute, kein Monster-"Tagging", kein Belagern von Spawn-Punkten und keinen Todesstoß. Unser Schwerpunkt liegt darin, ein nahtloses, spaßiges Erlebnis ohne jegliche Konfliktpunkte zu liefern, die einen gegen andere Spieler aufbringen.

Davon abgesehen, wird das Spiel auch eine Auswahl an PvP- (Spieler-gegen-Spieler-) Spielmodi bieten, bei denen die Spieler ihr Können gegenüber anderen testen können. Dies sind allerdings die einzigen Teilen, bei denen PvP gestattet ist. Man kann nicht von irgendeinem anderen Spieler angegriffen werden, wenn man auf Entdeckungstour ist oder einen Dungeon spielt. D.h., es gibt kein "Ganking". Bleibt dran für weitere Informationen durch zukünftige Bekanntmachungen über unseren PvP-Inhalt.

Wie viele Welten hoffen Sie bei der Veröffentlichung zu haben? Wie einfach wird es, weitere Welten hinzuzufügen, wenn das Spiel einmal live ist?

LP: Wir werden bei der Veröffentlichung mehrere Spielwelten haben. Die bereits enthüllten sind die Piraten-, die Mittelalter- und die Weltraumwelt. Wir werden in den kommenden Monaten Informationen zu den weiteren Welten bekannt geben.

Das Hinzufügen von Welten ist ein ziemlich einfacher Prozess für uns und wir werden nach der Veröffentlichung in regelmäßigen Abständen neue Welten hinzufügen. Die Thematiken zur Veröffentlichung sind sehr klassische Spielthematiken, aber nach der Veröffentlichung werden wir beginnen, Umgebungen hinzuzufügen, die ein bisschen verrückter und ungewöhnlicher sind.

Lego Minifigures Online screenshot (13) Lego Minifigures Online screenshot (14)


Welche Art Endspielinhalte können die Spieler voraussichtlichtlich erwarten?

OLL: Die Spieler mehrere Spielverlaufspfade erwarten, die zu einem ultimativen Ziel führen: seine Minifigurensammlung zu erweitern. Es wird Dungeons mit epischen Bossbegegnungen geben, die eure Fähigkeit, Teams zusammenzustellen, herausfordern, massenweise wiederholbare Quests, die in mehreren Welten erfüllt werden können, Geschichten und Geheimnisse zum Enthüllen, Schurken, die besiegt, und Freundschaften, die geschlossen werden können, Steine zum Sammeln und viel, viel mehr. Wir werden weitere Details zu endspielspezifischen Inhalten in naher Zukunft bekannt geben.