End of Nations gibt 4. Closed-Beta bekannt


Trion Worlds hat mitgeteilt, dass die 4. und letzte End of Nations-Closed-Betaphase am 4. Oktober beginnen soll. Es wird keine Verschwiegenheitsvereinbarung geben, sodass die Spieler Videos und Screenshots des Spiels teilen dürfen. Als Dankeschön für die Teilnahme am letzten Close-Beta-Ereignis erhalten die Teilnehmer insgesamt 500 Promotionspunkte, die im Spiel genutzt werden können, wenn es noch dieses Jahr auf den Markt kommt.

In dieser Betaphase können neue Eigenschaften und Karten des Spiels getestet werden. Darin eingeschlossen sind Full Boar, wo eine Einheit riesiger Panzer übernommen werden kann, Juggernaut, das PvE-Kooperationsgebiet für 4 Spieler im Überlebensmodus, das PvE-Kooperationsgebiet Comp-Stomp für 4 Spieler sowie Deep Freeze, eine massive 56-Spieler-Zone.

Zusätzlich wird im Beta-Event ein neuer Tutorienmodus für diejenigen eingeführt, die neu im Spiel sind oder einfach ein bisschen mehr üben wollen, um ihre Fähigkeiten zu stärken.

Informationsquelle: Pressemitteilung Trion Worlds.