Drakensang Online: Neue Erweiterung enthüllt

Drakensang, der Name allein lässt die Herzen von RPG-Fans aller Generationen höher schlagen.
Für Drakensang Online wurde eine neue Erweiterung angekündigt. Das bisher größte Update des Spiels soll einen ganzen neuen Kontinent, eine neue Stufenobergrenze (von 45 auf 50), ein neues Fähigkeits- udn Talentsystem, neue NPCs und Monster sowie grafische Verbesserungen einführen.

Auf diesem Wege wird das Spiel umfangreiche visuelle Verbesserungen erfahren, die mit neuen Charakteranimationen und Veränderungen an den Umgebungen im Spiel einhergehen.

Draken pvp (1) Draken pvp (2)


"Wir haben noch viel mehr in der Planung", so Jonathan Lindsay, Produzent für Drakensang Online. "Wir werden PvP-Schlachten schon bald mit einem Gildensystem noch aufregender machen. Wer mehr will als PvP, findet in der anstehenden Erweiterung umfangreiche Upgrades in der gesamten Welt von Drakensang Online: In Sachen Grafik, Gameplay und Inhalt fangen wir ein neues Kapitel in der Geschichte von Drakensang an. Aktuell planen wir die Veröffentlichung dieses bahnbrechenden Updates in den Sommermonaten. Action-RPG und -MMO-Fans können sich darauf vorbereiten, umgehauen zu werden."

Der Kontinent soll Lor'Tac heißen und stark durch die Kultur der Azteken und Polynesier beeinflusst sein. Er ist im tropischen Regenwald angesiedelt und wird mehr als 10 neue Karten umfassen.

Außerdem wird der Zwergencharakter, der zuvor nur Premium-Mitgliedern udn Spielern ab Stufe 35 zur Verfügung stand, für alle kostenlos verfügbar sein.

"Unser Hauptziel in den letzten Monaten war die Verbesserung des Kern-Gameplays", so Jonathan Lindsay weiter. "In der Vergangenheit wurden Kristalle der Wahrheit benötigt, um einen erbeuteten Gegenstand zu identifizieren, bevor er ausgerüstet werden konnte, aber sie waren selten und schwer zu bekommen. Diese Monetarisierung hat dem Kernablauf von 'erlegen, erbeuten, ausrüsten' geschadet. Wir haben 6 Monate lang daran gearbeitet, die unbeliebten Kristalle aus dem Spiel zu nehmen, und jetzt sind sie endlich weg. Auch haben wir die Verbesserungsessenzen verändert: Sie verursachen jetzt im PvP keinen Schaden mehr, denn wir fanden es ziemlich uncool, dass jemand nur deshalb besiegt wird, weil der andere stärkere Essenzen einsetzt. Mit diesen beiden Änderungen plus der neuen Gruppensuchfunktion und einem völlig neuen Spieleinstieg gab es noch nie eine bessere Gelegenheit um Drakensang Online auszuprobieren."

Draken pvp (3) Draken pvp (4)