Das neue Update für Age of Conan: Unchained ist jetzt live!




Das Update Haus von Crom für Age of Conan: Unchained darf ab sofort heruntergeladen werden.


Der Patch führt das Haus von Crom ein, einen alten Tempel, der von den Atlantern erbaut wurde – und der seit Jahrtausenden als im Eiglophianischen Gebirge verschollen galt, unberührt vom Volk Cimmeriens. Aber kürzlich wurde er von einer Gruppe Vanir-Ausgräber entweiht. Gierig nach verlorenen Schätzen, stießen sie in die Tiefe vor, nicht ahnend, dass unzählige Gefahren die Jahrtausende ebenfalls überdauert hatten.


Einige Patchinhalte:
Einige Speicher-Leaks auf dem Community-Server wurden korrigiert. Das sollte dazu führen, dass Gruppen und Raids nicht mehr so häufig automatisch aufgelöst werden. Ferner müsste es ein Problem mit verschwindenden Freundes- und Gildenlisten beheben.

Neue Quests:
In der Ardashir-Feste ist eine neue Quest verfügbar: "Uralte Briefe". Ardashir "Der Biss des Warans": Die Quest müsste jetzt korrekt voranschreiten, wenn man Piran die Kräuter und Beeren übergibt.

Items
Handwerksobjekte sollten nicht mehr vom Handelsposten verschwinden. Im In-Game-Store gibt es neue Inventargegenstände, die das Inventar um 10, 25, 50 oder 100 Slots erweitern.






Das Spiel:
Erkundet die Weiten Hyborias und tretet in die Fußstapfen des größten Fantasy-Helden der Welt: Conan der Barbar! Erlebt ein bahnbrechendes, action-orientiertes Kampfsystem, wie Ihr es noch in keinem anderen MMO gesehen habt! Meistert Handwerksberufe, errichtet ganze Städte, dringt in tiefe Dungeons vor oder zieht auf dem Rücken eines Mammuts in epische Schlachten!