Crossfire: Die neue Deathmatch Karte Low Earth Orbit Station ist da!





Publisher SG Interactive enthüllt heute eine neue Deathmatch-Karte für das Sci-Fi MMORPG Crossfire: Low Earth Orbit Station (LEO Station)!


Die LEO-Station ist mit jedem Informationsnetzwerk der Crossfire Europe Welt verbunden. Durch diese Vernetzung stellt sie ein sehr mächtiges, aber auch gefährliches Instrument dar, da die verfeindeten Söldnergruppen die Kontrolle von LEO haben möchten.

Auf dieser Map werden alle Gesetze der Schwerkraft ausgehebelt: Spieler können höher springen und länger in der Luft bleiben. Dazu kommt eine Menge neuer Content, wie z. B. der unverwechselbare ULP-X Charakter, der durch seine besonderen Attribute aus der Masse hervorsticht und die Schrotflinte M37 Stakeout.


Hier das passende Video dazu:







Das Spiel:
In Crossfire Europe schlüpft ihr in die Rolle eines eiskalten Söldners und kämpft gemeinsam mit anderen heldenhaften Shooter-Fans um die Weltherrschaft. Laut Publisher SG Interactive zeichnet sich der Free-2-Play-Titel durch eine große Karten- und Spielmodi-Vielfalt aus. Im Ghost Mode beispielsweise macht ihr gegnerische Teams nur mit Hilfe eines Messers und guter Tarnung zunichte.