Call of War Update 10-2018

Call of War Cross Platform MMO
Call of War Update 10-2018

Es ist schon einige Wochen her, dass WebGL für die mutigen Frontline-Pioniere in der Beta-Version verfügbar ist. Mit dem letzten Update werden jetzt alle Spieler auf Desktop- und Android-Geräten den neuen Grafik-Renderer für Call of War genießen können.

Conflcit of Nations Modern War webgl live Conflcit of Nations Modern War webgl live

Wir haben bereits einige Verbesserungen und Anpassungen vorgenommen, insbesondere dank des des großen Feedback aus der Community. Jedoch werden wir an dieser Stelle nicht aufhören, die Spiel-Performance weiter beobachten und weitere Verbesserungen vornehmen, um jedem Spieler das beste Spielerlebnis zu bieten.

Wie verwendet man den neuen Renderer WebGL?

Um WebGL einzuschalten, müssen die Spieler nur auf die Einstellungen rechts unten im Spiel zugreifen und dort die Option “Aktiviere/Deaktiviere WebGL-Renderer”. Es ist auch möglich, später auf den alten Renderer zurück zu wechseln, sollten die Spieler das wünschen.

Mit WebGL können Spieler die folgenden Funktionen genießen:

● Stufenloses Zoomen und sanftes Scrollen.

● Eine detaillierte Ansicht Ihrer Provinz.

● Armeen Marschwege werden in der Landesfarbe angezeigt.

● Die Weglinien bewegen sich auch zu ihrem Ziel, auch wenn sie nicht ausgewählt sind, so dass die Spieler immer einen Überblick haben, wohin ihre Armeen sich bewegen.

● Herauszoomen, um alle Länder zu sehen, ist sogar auf größeren Karten möglich.

● Genauer Zoom für präzises Mikromanagement.

● Flugzeuge zeigen jetzt im Flug Sichtbereiche.

Neue Tutorial-Karte:

Conflict of Nations World War III tutorial map Conflict of Nations World War III tutorial map

Eine wachsende und aktive Call of War Community ist wichtig, um Spielrunden spannend und aktiv zu halten, daher ist es eines unserer Hauptanliegen, neue User in unserem Spiel zu begrüßen. Jedoch kann es für neue Spieler durchaus eine Herausforderung sein, sich von Anfang an zurecht zu finden. Die strategische Tiefe von Call of War ist kaum in den ersten Tagen komplett zu erfassen. Features wie zum Beispiel die Diplomatie und das Management von Rohstoffen sind ein Hauptbestandteil des Spiels, können aber in den ersten Stunden nur bedingt erkundet werden.

Daher haben wir uns dafür entschieden, ein neues Tutorial aufzusetzen, welches es neuen Spielern erleichtert, das Spiel zu verstehen und verschiedene Spielszenarien bereits von Beginn an zu erleben. Diese neue Tutorial-Karte wird für alle Spieler verfügbar sein.

Details der neuen Tutorial-Karte:

● Die Kartengröße wurde um 25% reduziert.

● Die Karte läuft auf zweifacher Geschwindigkeit.

● Die Start-Rohstoffe für alle Spieler um 25% erhöht und die Rohstoffproduktion gesteigert.

● Zwei urbane Provinzen sind Doppel-Provinzen mit zufällig ausgewählten Rohstoffen.

● Jeder Spieler hat die folgenden Armeen von Beginn an zur Verfügung: 30x Infanterie, 2x Abfangjäger, 6x Panzerwagen, 3x Artillerie, 3x leichte Panzer, 2x U-Boote, 1x Taktischer Bomber, 2x Zerstörer, 5x Luftabwehr, 5x Panzerabwehr

Call of War Mobile:

● Wir haben einige Verbesserungen im Hinblick auf Crashes auf mobilen Geräten vorgenommen und konnten bereits positive Ergebnisse sehen.

● Neuen Accounts auf mobile, wird direkt ein Spielername zugeteilt, um sofort mit dem Spiel starten zu können. Wir planen eine Funktion einzubauen, die es den Spielern erlaubt, ihren
Namen nachträglich zu ändern. Zur Zeit muss noch ein Ticket mit einer Anfrage nach einem neuem Namen geöffnet werden.

Call of War Cross Platform MMO Call of War Cross Platform MMO

● Beim Öffnen der Call of War App wird nun die zuletzt gespielte Runde direkt geladen.

● Zusätzlich kann nun innerhalb der Android-App der Zurück-Button des mobilen Geräts genutzt werden, um zu dem vorher ausgewählten Screen zurückzugelangen.

● Gebäudekosten werden richtig angezeigt, während noch ein anderes Gebäude gebaut wird

Werde Feldherr im kostenlosen Strategiespiel Call of War!

Du führst eine der mächtigsten Nationen in der Zeit des Zweiten Weltkriegs. In Call of War kommt es auf Bündnisstrategien und militärische Erfolge an.

Der Zweite Weltkrieg war geprägt von rücksichtsloser Expansion, Waffenforschung und strategischen Feldzügen. Diese Elemente findest du auch in Call of War, einem kostenlosen Strategiespiel für den Browser.