Blue Mountain: Ein neues Gebiet bei The Secret World




Der norwegische Entwickler Funcom stellt uns ein neues Gebiet für das Mystery MMORPG The Secret World vor.


Dieses spielt in einer Welt, in der all die dunklen Legenden und Gruselgeschichten unserer Welt Wirklichkeit geworden sind.

Blue Mountain wird sich gleich neben dem Startgebiet Kingsmouth befinden und daher recht früh im Spielverlauf zur Verfügung stehen. Hier tritt man an die Seite des indianischen Stammes der Wabanaki. Grabungen auf dem Territorium haben böse Wesen erweckt, die bisher am Fuß des Berges ruhten. Der Spieler muss gegen Draugs, Wendigos, Golems und Geister antreten und damit der Regierung unter die Arme greifen, die ebenfalls zu verstehen versucht, was in Blue Mountain passiert.

Hier das spektakuläre Video:







Das Spiel:
Mythen, Geheimnisse, uralte Sagen und Verschwörungstheorien werden bei The Secret World in eine moderne Online-Welt verstrickt, egal ob es Dämonen, Vampire, Werwölfe, Atlantis, Illuminati oder andere Legenden sind. Durch das Szenario mit starkem Bezug zur Gegenwart und den Schauplatz Erde setzt sich das Spiel vom Fantasy-Einerlei ab, kommt aber trotzdem nicht ohne eigene Phantasieelemente aus.