Betabeginn für United Eleven angekündigt


Nexon Europe hat die Beta-Website für sein noch nicht erschienenes Fußballmanagement-Simulationsspiel United Eleven online gestellt und den Start der Vorsaison (Betatest) für den 15. Mai angekündugt.

Auf der neuen Website können Interessierte eine Einführungs ins Spiel erhalten und werden über Neuigkeiten und anstehende Events informiert. Der Spielservice soll in 8 Sprachen - Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch und Türkisch - erfolgen.

united_eleven_en 1


Das von NHN BlackPick Corporation United Elven ist ein browserbasierter Simulationstitel, der auch auf Mobilgeräten spielbar ist und Namen und Gesichter realer Fußballer mit FIFPro- und Bundesligalizenz beinhaltet. Es bietet seinen Spielern ein umfassendes Managementerlebnis mit Rekrutierung, Training und Auswechseln der Spieler.

Die Chemie im Team spielt dabei eine wesentliche Rolle, denn bestimmte Spieler passen aufgrund ihrer unterschiedlichen Attribute und Schlüsselfaktoren gut oder weniger zusammen. Dies ist für den Aufbau der Mannschaft und das Zurechtlegen einer Strategie wichtig. Außerdem muss man zum Ändern der Taktik während eines Matches in der Lage sein und dazu den Matchsimulator aufmerksam beobachten, wenn man erfolgreich sein möchte.

united_eleven_screenshot 2


"Wir freuen uns sehr, allen Fußballfans das Managementspiel bereitzustellen, auf das sie gewartet haben", so Kenny Chang, CEO bei Nexon Europe. "Mit dem Beginn des Betatest am 15. Mai, können die Spieler ultimative Fußballmannschaften mit ihrer eigenen Taktik aufstellen und dabei jeden Faktor miteinbeziehen; dazu gehört auch, wie gut die Spieler innerhalb des Teams zueinander passen."

Informationsquelle: Pressemitteilung Nexon Europe.