Slage zeigt uns neue Facetten




Das neue Hack'n'Slay MMOG Slage von Ankama ist ein wenig an Batheo angelehnt
, doch wie immer mit den bekannten Charaktere aus Dofus und Wakfu. In "Slage" dürfen Sie sich mit bis zu drei Mitspielern durch die Gegend schnetzeln. Bunte Dekorationen sorgen für Stimmung, genauso wie die Dungeons, die zufällig generiert werden.

Eine große Herausforderung bei der Transformation in die dritte Dimension ist es, den Ankama-Stil beizubehalten, obwohl die Performance-Anforderungen für die PCs und auch die Spielbarkeit sich stark verändern. Sie dürfen Ihre Mitspieler in Clans sammeln, was im Prinzip nichts anderes als die Gilden in anderen MMOs sind. Viele Gegenstände, Drops und Skills erwarten Sie in Slage. Was Slage gut macht, ist die Interaktion zwischen den Gruppenmitgliedern: Sowohl Ihre eigene Party, als auch die Gruppen der Gegner können sich gegenseitig stärken, denn vom Hilferuf über bestimmte Buffs ist alles möglich. Das alles verstärkt den Überraschungseffekt, dass die einzelnen Spiele in "Slage" niemals gleich ablaufen werden!



Das Spiel:
Kämpfe dich durch zufallsgenerierte Dungeons, nutze die Stärken verschiedener Charaktere aus und metzle dich durch eine bunte Welt, in der recht gewaltbereite Comic-Figuren das Sagen haben... Erlebe das niedliche Dofus-Universum in einem etwas anderen Licht. Bei Slage handelt es sich um ein ganz anders geartetes MMORPG - ein Action-Rollenspiel, bei dem es ganz schön zur Sache geht. Hier gibt es spannende Kämpfe allein oder gemeinsam mit Freunden in einem Spiel, das sich wohl am besten ins Hack'n'Slay-Genre einordnen lässt.