Neuer Charakter bei Bounty Hounds Online: der Engineer





Bounty Hounds Online (BHO), das Sci-Fi Action MMOG von Innogames aus Hamburg, hat heute einen neuen Charakter veröffentlicht.
Nach dem Heavy Gunner und dem Shock Trooper stellt der Betreiber die dritte der insgesamt fünf Klassen im free-to-play MMORPG vor – den Engineer. Dazu gibt es ein brandneues Einführungsvideo zur Klasse.

Bounty Hounds Online ist zurzeit im Closed Beta Status. Etwa tausend Spieler testen und erforschen das Spiel und liefern so wertvolles Feedback für Weiterentwicklungen. Angesiedelt im 25. Jahrhundert, schickt Bounty Hounds Online seine Spieler als Söldner auf den Planeten Clear Sky, Rückzugsort der Menschheit nach einem großen galaktischen Krieg gegen außerirdische Einheiten. Aufgabe ist es nun, als Mitglied einer von vier Söldnerfraktionen den fragilen Frieden zu wahren – in BHO stehen dafür in jeder Fraktion fünf Klassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Waffen zur Auswahl.

Die Unterstützung des Engineer auf dem Schalchtfeld ist von unschätzbarem Wert. Dank medizinischer Fähigkeiten kann er befreundete Söldner im Kampf heilen. Seine zahlreichen technischen Hilfsmittel stärken die Leistung von Teamkameraden und schwächen den Gegner. Doch der Engineer kann sich auch selbst in der Schlacht behaupten: Er ist mit einer Armbrust und geschärften Doppelschwertern bewaffnet, wodurch er im Nahkampf wie aus der Ferne gnadenlos zuschlägt.

Hier das Einführungsvideo:




Das Spiel:
Gespielt wird ein Söldner, welcher von einer privaten Sicherheitsfirma engagiert wird, um eine weit entfernte Galaxie zu befreien. Über tausende von Mitstreitern werden den Spieler bei der Reise durchs Universum begleiten, um eine unheilvolle Verschwörhung aufzudecken. Bounty Hounds Online versteht sich als Mix zwischen Rollenspiel- und Strategie-Spiel. Für einen ansprechenden Look sorgt die GameByro-Engine, welche bereitsFallout 3 eingesetzt wurde.