Mission Against Terror veranstaltet einen Charaktere-Gestaltungs-Wettbewerb

Mission Against Terror (M.A.T.) veranstaltet einen Wettbewerb, in dem die besten Charaktere gesucht werden. Dabei geht es um das kreativste und auffälligste Design, die Waffen können dafür ruhig bei Seite gelegt werden. Es ist die einmalige Gelegenheit mit seinem Charakter bei M.A.T. echte Preise, wie zum Beispiel die XBOX™ 360 und ein Paar neuer Nox-Kopfhörer, abzustauben.



„Stets etwas Neues und Frisches zu bieten ist die Devise von M.A.T.“, sagt Sam Ho, Director von Wicked Interactive. „Seit dem neuen Launch im September arbeiten wir hart daran, dass das Spiel immer allen ein aufregendes Erlebnis bietet. Mit dem aktuellen Wettbewerb wollen wir die Kreativität unserer Spieler auf einem höheren Level herausfordern.“

Die Wettbewerbsregeln sind einfach: Man muss seinen Charakter in 3D entwerfen, egal ob am Computer oder auf Papier. Es muss eine Front-, Hinter- und Seitenansicht des Charakters gemacht werden. Die ausgewählten Entwürfe werden im Spiel weiterverarbeitet. Seinen eigenen Namen kann man, wenn man es wünscht, auf die Kleidung der Charaktere drucken.

Drei wichtigste Regeln müssen allerdings noch unbedingt beachtet werden:

1. Keine Verstöße gegen Copyright!
2. Der Entwurf muss eigener sein und darf von niemandem kopiert werden.
3. Es darf nichts Anstößiges sein.

Der Hauptpreis ist eine XBOX™ 360 und PS3® mit dem NOX Negotiator Universal Optical Gaming Adapter.