Martial Empires bekommt einen neuen Dungeon!




Das Action MMORPG Martial Empires vom Publisher gamigo bekommt einen neuen, furchterregenden Dungeon: Das Purpurroten Purgatoriums.
Das unterirdische Gewölbe empfängt Spieler der Stufen 45-49 und stellt wertvolle Beute in Aussicht. Wer hochstufige epische Ausrüstung herstellen will, muss sich in glühend heißen Tiefen voller Magma wagen, um die benötigten Rohstoffe zu erbeuten.

Aufgrund von Spielerfeedback wurden darüber hinaus zahlreiche Verbesserungen am Drachensanktum vorgenommen: Die Aggro-Reichweite der dortigen Gegner sowie ihre Spawnrate wurden heruntergesetzt. Zusätzlich wurde ein Stollensystem errichtet, das alle Dörfer auf der Karte miteinander verbindet und so einen schnelleren Transport ermöglicht.

Es gibt auchauch neue Kostüme im extravaganten Stil des 19. Jahrhunderts.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen18.JPGHits:	75Größe:	395,7 KBID:	3905Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	New Weapon Warrior.JPGHits:	82Größe:	466,2 KBID:	3909Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	GP 3.JPGHits:	81Größe:	378,7 KBID:	3906Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen24.JPGHits:	88Größe:	430,2 KBID:	3903Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	GP Mobs 2.JPGHits:	79Größe:	407,8 KBID:	3910Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	GP Mobs 1.JPGHits:	77Größe:	413,1 KBID:	3907Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen1.JPGHits:	80Größe:	367,9 KBID:	3904Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen30.JPGHits:	77Größe:	400,8 KBID:	3911Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	screen15.JPGHits:	80Größe:	349,7 KBID:	3908


Das Spiel:
Dem wundervollen Kontinent Neha droht im MMO Martial Empires die Zerstörung durch dunkle Mächte. Zur Verteidigung der Heimat muss jeder Bewohner Nehas zu den Waffen greifen, um die sieben Siegel zu schützen, welche die dunkle Macht bisher beherrschten!
Jede der drei wählbaren Klassen verfügt über eine Fülle eigener Skills und eine individuelle Storyline.
Neha bietet detaillierte Landschaften, deren Stil vom antiken China bis hin zum mittelalterlichen Europa reicht. Vor dieser malerischen Kulisse absolvieren Spieler im Alleingang oder in Gruppen umfangreiche Aufgaben.
Diverse Gilden- und PvP-Optionen runden das gemeinsame Spielerlebnis ab. Ein umfangreiches Tutorialsystem soll dabei auch Anfängern den Einstieg in die faszinierende Welt von Martial Empires erleichtern.