Mai-Update für Hounds: The Last Hope

Hounds The Last Hope - news

Mit dem Wonnemonat Mai hält auch ein neues Update bei Hounds: The Last Hope Einzug, das 3 neue PvP-Karten, neue Missionen auf Herausforderungsniveau, Veränderungen bei zufälligen Boxen und ein Update für die die Tötungspunkt-Untermission.

Wenn euch das Spiel interessiert, schaut euch unser Video der ersten Eindrücke und unseren Spielbiericht an.

Mit dem Patch werden 3 neue PvP-Karten eingeführt - Underground Waterway, Train Station and Closed Factory - die in den Spielmodi Warzone, Sabotage and Close Combat zur Verfügung stehen. Auch eine neue Karte für den Challenge-Modus (Street) ist erhältlich, die den Spielern ermöglicht, neue Items zu verdienen.

Alle Challenge-Missionen und Intermissionen besitzen nun neue Zusatzquests auf Herausforderungsniveau und zusätzliche Belohungen. Durch das Abschließen dieser Bonusmissionen erhalten die Spieler jedes Mal neue Belohnungen.

Zusätzlich wurde die Chance, einen legendären Gegenstand in der Zufallsbox zu finden, deutlich erhöht. Die Gesamtrate legendärer Gegenstände wurde für alle Waffen- und Rüstungszufallsboxen auf das Dreifache angehoben.

Hounds shot 1 Hounds shot 2 Hounds shot 3 Hounds shot 4