Tribal-Wars-logo640

Profil zu Die Stämme

0
Entwickler: InnoGames
Plattform: Internetbrowser

ZUSAMMENFASSUNG

Die Stämme ist ein browserbasiertes Massen-Mehrspieler-Echtzeit-Strategiespiel (MMORTS), das im Mittelalter angesiedelt ist. Jeder Spieler kontrolliert ein kleines Dorf und strebt nach Macht, Ruhm und Herrlichkeit. Ringt eure Gegner nieder und beweist, dass ihr würdige Champions seid. Euer Ziel besteht darin, einem mittelalterlichen Dorf zu Ansehen und Macht zu verhelfen. Mit eurer Hilfe wird das kleine Dorf größer und größer. Die Bevölkerung wächst, die Produktion steigt und der Handel floriert.

HAUPTEIGENSCHAFTEN

— Verwaltet alle Aspekte eures Dorfes.
— Nehmt an strategischen Echtzeit-Schlachten teil.
— 15 Gebäude & 9 Schlachteinheiten.
— Bildet Allianzen und handelt mit anderen Spielern.
— Kein Download notwendig, spielt direkt in eurem Lieblingsbrowser.

ECHTZEIT-STRATEGIE

Alle Aktionen in Die Stämme finden in einer vorgegebenen Zeit statt. Die Zeit, die die Armee eines Spielers braucht, um ein anderes Dorf zu erreichen, hängt von der Entfernung sowie der festgelegten "Geschwindigkeit" der angreifenden Truppen ab. Was die Gebäude betrifft, benötigt ebenfalls jedes eine gewisse Zeit, bis es fertig gestellt ist. Es ist nicht ungewöhnlich, dass einige Aktionen Stunden oder vielleicht sogar Tage brauchen, bis sie erledigt sind.

KAMPF

Der Kampf im Spiel basiert stark auf den strategischen Attributen der Einheiten, der Echtzeit und dem Angriff von Dörfern.

Die Spieler können Truppen, Adlige und Paladine rekrutieren und sie zum Dorf eines anderen Spielers schicken, um es entweder zu unterstützen oder anzugreifen. Um andere Dörfer zu erobern, muss man die Adligen nutzen, die ein Dorf angreifen und dabei überleben müssen. Diese Einheit senkt die Loyalität des Dorfes und sinkt dieser auf oder unter Null, erhält der Angreifer die volle Kontrolle über dieses Dorf.

STÄMME

Die Spieler können sich für gegenseitige Unterstützung und Führung Stämmen anschließen. Die Größe der verschiedenen Stämme variiert von Welt zu Welt und hängt von den Entscheidungen der Stammesaristokratie und den eingebauten Größenbegrenzungen ab.

In einigen Welten sind Stämme von mehr als 100 Mitgliedern nicht gestattet, während andere keine Mitgliederbeschränkungen haben. Stämme besitzen die Fähigkeit, mit anderen diplomatisch zu verhandeln und ihr eigenes, privates Stammesforum zu schaffen.

WELTEN

Das Spiel zählt mehrere Welten, auf denen gespielt werden kann, wovon jede ihre eigenen einzigartigen Regeln besitzt, was die Geschwindigkeit der Welt und ihrer Truppen betrifft. Die Weltengeschwindigkeit gibt vor, wie schnell jede Aktion im Spiel stattfindet, während die Truppengeschwindigkeit die Bewegungsgeschwindigkeit in Bezug zur Weltengeschwindigkeit regelt.

SYSTEMANFORDERUNG

Internetbrowser