logo_empireuniverse2

Profil zu Empire Universe 2

0
Entwickler: Looki Games
Plattform: Internetbrowser

ZUSAMMENFASSUNG

Empire Universe 2 ist browserbasiertes Weltall-MMO, in dem du deinen Weg durch die Galaxie aussuchen kannst. Wähle aus 9 verschiedenen Rassen mit einzigartigen Stats und Startzonen auf der Galaxiekarte. Gewinne durch asteroiden Bergbau, Wrackteile oder die Rohstoffminen auf deinen Planeten 10 verschiedene Ressourcen durch, personalisiere 21 verschiedene Raumschiff-Chassis mit über 66 Komponenten, die viel Raum für Experimente lassen.

Mit 146 unterschiedlichen Technologien, die es zu erforschen gibt, ist es ein Langzeitspiel, das weder verloren noch gewonnen werden kann. Der Hauptschwerpunkt liegt auf kooperativem Spiel und Teamarbeit wird gefördert, egal ob du dich dazu entscheidest, dich einer der zahlreichen Imperien anzuschließen oder ein eigenes zu gründen. Nutze deine Kriegsschiffe, um Echtzeit-Schlachten gegen hunderte gegnerische Spieler zu schlagen und trainiere deine Bodentruppen als letzte Verteidigungslinie, falls einmal all deine Kriegsschiffe zerstört worden sein sollten.

Wähle deine Ausrichtung, durch die Aktionen, die du im Spiel unternimmst, kannst du Wissenschaftler, Pirat, Krieger, Händler und Kopfgeldjäger werden. Mit über 120.000 Planeten in 10.000 Sektoren gibt für alle je Menge Platz.

EIGENSCHAFTEN

- Die erste 3D-Grafikmaschine der Welt, die Javascript nutzt.
- Bietet Echtzeit-Schlachten
- Interaktive Kampfberichte
- 10 verschiedene Ressourcen
- 21 unterschiedliche Raumschiff-Chassis
- Raumschiffe können aus 66 verschiedenen Komponeneten zusammengesetzt werden.
- Bereits gebaute Raumschiffe können neu konstruiert oder verbessert werden  - Kommandeure beeinflussen die Stärke der Flotte.
- 146 Technologien
- Großer Schwerpunkt auf Bündnissen, um das Teamspiel zu fördern.
- Die Ausrichtung des Spielers (neutral, Forscher, Krieger, Pirat, Händler, Kopfgeldjäger) basiert auf seinem Spielstil.
- Spieler können in Imperien gruppiert werden.
- Intergalaktsche Politik
- Piraterie
- Kopfgeldjagden
- Anspruchsvolle Kampagnen
- Planeten können erobert werden.

NEULINGS-  UND PRÜGELSCHUTZ

In den ersten 30 Tagen könnt ihr euren Planeten sicher ausbauen, forschen und Ressourcen abbauen, ohne etwas fürchten zu müssen: niemand kann euch überfallen und ausrauben. In dieser Zeit ist euer Planet komplett geschützt, eure Flotte kann jedoch während des Prügelschutzes angegriffen werden.

Nach 30 Tagen endet der Neulingsschutz, egal wie viele Punkte ihr bis dahin erreicht habt. Dann tritt der Prügelschutz in Kraft, der bis zu einem Punktestand von 250.000 aktiv bleibt.

DOCK-BOMBARDEMENT

Das Bombardement von Docks ermöglicht den Angriff von Raumschiffen auf der Planetenoberfläche durch Raumschiffe aus dem All. Raumschiffe auf dem Planeten nennen sich "grounded", darin sind das Reparieren und Umbauen von Raumschiffen sowie freie Raumschiffe eingeschlossen.

Dock-Bombardement funktioniert nur, wenn ihr einen Planeten mit Truppen überfallt und in derselben Flotte neben den Truppen-Raumschiffen auch Kriegsschiffe habt.

RASSEN

Jamozoiden
Die Jamozoiden waren einst eine sehr naturverbundene Nation, die mit sich selbst und ihrer Welt im Einklang lebte. Dies symbolisiert ein Emblem, das den Ursprung und die Einheit des Volkes wiederspiegelt.

Weganer
Die Weganer sind ein Denkmal für den Überlebenswillen einer Spezies. Ihr Metabolismus unterscheidet sich komplett von dem anderer Rassen. Vor wenigen Jahrhunderten bedrohte eine heimtückische Krankheit, die das zentrale Nervensystem angreift, den Planeten Wegan.

Magumer
Von den mysteriösen Magumern ist wenig bekannt, denn ihre unterirdischen Städten bleiben den Augen fremder Nationen verborgen. Die Gemeinschaft der Magumer ist in individuelle Klans aufgeteilt, die ursprünglich gemeinsam Farmen und Minen bewirtschaftet haben.

Menschen
Der Ursprung der Menschen liegt im Nebel der Vergangenheit verborgen. Es ist bekannt, dass sie sich im Verlauf ihrer Evolution vielen unterschiedlichen klimatischen Bedingungen anpassen mussten. Deshalb sind sie seit jeher in Stammesorganisationen organisiert. Das schafft sehr anpassungsfähige Strukturen.

Cyborg
Die Cyborg haben denselben Ursprung wie die menschliche Rasse. Sie bewohnten denselben Planten, hatten dieselben menschenartigen Körpereigenschaften und teilten sogar dieselbe Neugier und ihren Ideenreichtum. Früher waren sie Menschen als Fleisch und Blut. Aber die Menschheit ging sorglos mit ihrem Planeten um.

Ozoiden
Die Ozoiden in einer streng hierarchischen Stammeskultur, in der das beste Individuum in einem Netzwerk persönlicher Verpflichtungen und Loyalität regiert. Diese authoritäre Tendenz ihrer Kultur macht die Ozoiden zu geborenen Kämpfern. Diese Philosophie spiegelt sich in ihrem Raumschiffdesign wider, das exzellente offensive Systeme, aber schwächere Verteidigungsmaßnahmen  nutzt.

Mosorianer
Die Mosorianer kommen vom Planeten Heyao VII, einer Welt, die von schweren Gasstürmen heimgesucht wird. Die Mosorianer entwickelten primitive Technologien, die ihnen ermöglichen, die starken Windkräfte ihres Planetn zur Fortbewegung in der Luft zu nutzen.

Zuup
Die Hauptkultur der Zuup entwickelte sich aus nomadischen Stämmen. Raubzüge, Stammesfehden und Vieh bildeten die Basis ihrer Gesellschaft. Mit fortschreitender Mechanisierung gaben die Zuup ihre nomadische Existenz auf und entwickelten unter der Herrschaft ihrer Kriegsherren eine mächtige Kriegerrasse, dieses Erbe tragen die Zuup bis zum heutigen Tag und geben es von einer Generation zur nächsten weiter.

Plentropier
Die Plentropier sehen vielleicht nicht danach aus, aber diese Kreaturen sind wahre Genies des Schraubenziehers und die besten Erfinder des Universums. Seltsamerweise entwickelten sich ihre Fähigkeiten aus der Passion der Nation für Wettrennen und Wetten. Junge Plentropier haben bereits mechanische Grundlagen erlernt, bevor sie überhaupt schreiben können. Jeder Ort hat seinen eigenen Erfinder-Wettbewerb, der den Erfindergeist der Plentropier anregen soll.

URLAUBSMODUS

Euer Account wird erst nach 30 Tagen gelöscht. Bis dahin erhält man mehrere Emails mit dem Hinweis, wann der Account gelöscht werden würde. Als Premium-User ist man aber sowieso vor Löschungen jeglicher Art sicher.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Internetverbindung und Internetbrowser (Firefox ab Version 2.0 oder Internet Explorer ab Version 7).