Details zum Clan-System von Black Prophecy




Gamigo und Reakktor Media hat bei Black Prophecy ein neues Feature eingeführt, das Clan-System. Die Anführer der Clans können die Clan-Mitglieder bestimmten Ranks zuordnen und sie mit unterschiedlichen Kräften ausstatten. Die Clans erkennt man an ihren eigenen Symbolen, die sie mit einem dafür vorgesehenen Programm selbst gestalten.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	blackprophecystationcreationdetach.jpgHits:	93Größe:	137,6 KBID:	806
Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	blackprophecystationcreationdealer.jpgHits:	89Größe:	120,8 KBID:	807Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	blackprophecystationcreationup2.jpgHits:	90Größe:	135,9 KBID:	808Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	blackprophecystationcreationattach2.jpgHits:	90Größe:	140,6 KBID:	809


Die Fraktionen-Rankings
Die Rankings der Fraktionen werden mit Hilfe der Anzahl der erfolgreichen Missionen, die ein Clan erfüllt hat, berechnet. Weitere Faktoren werden allerdings auch mitberücksichtigt.

Clan-Stationen
Es gibt bis zu 16 Gebäudemodule für die Raumstationen der Clans, wie zum Beispiel Hangars, Verkaufsstellen, Wohnhäuser und Fabriken. Alle Module können beliebig verändert und angepasst werden. Der Clan kann entscheiden, ob er anderen Spielern den Zugang zu seiner Station erlaubt oder nicht.

Erweiterung der Station
Das Herz der Raumstation ist die Kommandozentrale. Doch die alleine reicht nicht aus. Deswegen muss man den Raumstationen immer weitere Module hinzufügen, um für alle Funktionen einer laufenden Raumstation Platz zu schaffen. Wenn man über ausreichende Ressourcen verfügt, können die einzelnen Module zusätzlich upgegradet werden.

Modules und ihre Features
Die Depots sind notwendig um dort die Ressourcen und die Clan-Items zu lagern; an den Verkaufsständen werden Geschäfte abgeschlossen und neue Gegenstände erworben; in den Workshops oder Fabriken stellt man das für sich Nötige selber her oder optimiert seine Waffen; und im Hangar sind die einzelnen Raumschiffe untergebracht, werden gewartet oder repariert.