Wieder ein MMOG weniger: Diesmal hat es Troy Online erwischt!




Das historische MMORPG Troy Online aus dem Hause ALT1 Games wird eingestellt. Nach erst 3 Monaten werden die Server zum 30. November ausgeschaltet. Laut Publisher werden alle Bugs und Probleme tiefgründig gelöst, um in einer späteren Zeitpunkt ein reifes Troy Online dem Publikum vorzustellen.








Das Spiel:
Das MMORPG Troy Online beinhaltet Elemente der griechischen Mythologie, so dass sich Spieler auf dem zeitlosen Kontinent Atius wiederfinden – als Teil der Armeen von Apollo und Poseidon, die auf ein Neues wieder belebt wurden, um den zweiten trojanischen Krieg auszutragen.
Troy soll einen facettenreichen Content beinhalten, so dass laut ALT1 eingefleischte PvP-Spieler Herausforderungen wie zum Beispiel Schlachtfelder und weitere finden können, während es für PvE-Spieler eine interessante Storyline gäbe, die die vielen Quests begleitet.