UTV True Games gibt details zu den sieben todsünden in Faxion online bekannt

UTV True Games, internationaler Publisher von Multiplayer-Online-Titeln, hat heute die Details zu den Sieben Todsünden (Zonen) seines kommenden MMORPG Faxion Online bekannt gegeben. Neid, Zorn, Faulheit, Wollust, Hochmut, Völlerei und Habgier bilden die Spielabschnitte dieses einzigartigen und packenden MMOPRG, das im Laufe dieses Monats in die geschlossene Betatest-Phase geht.

Name:  Faxion Online - logo.jpgHits: 317Größe:  47,6 KB

Die Spielwelt von Faxion betritt man durch eine vom Krieg zerstörte Vorhölle, den so genannten Limbo. Dann geht es los mit einer abenteuerlichen Reise, die manchmal lustig, manchmal finster, aber immer aktionsgeladen ist: Der Titel besteht in der Anfangsversion aus sieben Zonen, die thematisch an die Sieben Todsünden angelehnt sind. Die Spieler suchen sich aus, ob sie für die Armeen des Himmels oder der Hölle kämpfen möchten, und tragen dann Gefechte um die Kontrolle über diese Regionen und die noch darin lebenden Seelen aus. Wenn man den Limbo durchquert hat, findet man sieben Zonen vor, von denen jede eine der Todsünden zum Thema hat. Welche der beiden Fraktionen einen Abschnitt kontrolliert, legt fest, ob die zugrundeliegende Sünde auf einer stufenlosen Skala positiv (großzügig) oder negativ (selbstsüchtig) gewertet wird.

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	greed copia.jpgHits:	124Größe:	196,2 KBID:	1961

Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	sloth copia.jpgHits:	128Größe:	126,6 KBID:	1957Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	envy copia.jpgHits:	123Größe:	143,4 KBID:	1958Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	gluttony copia.jpgHits:	121Größe:	120,9 KBID:	1959Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	pride copia.jpgHits:	124Größe:	114,0 KBID:	1960Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	wrath copia.jpgHits:	118Größe:	116,6 KBID:	1962Klicke auf die Grafik für eine größere AnsichtName:	lust copia.jpgHits:	125Größe:	179,6 KBID:	1963

Die Sieben Zonen und ihre Todsünden

• Neid: In den Misfortune Woods ist die gierige und brutale Jadehand zu Hause. Dort gibt es von kleinen Eifersüchteleien bis hin zu lebensgefährlichen Obsessionen das gesamte Spektrum dieser Todsünde. Die Blighted Cathedral steht unter dem ständigen Ansturm von Belagerungswaffen und dem Bösen im Allgemeinen, trotzt aber den Zonenbewohnern tapfer nicht nur im Rahmen ihrer Aufgabe als Hort uralter Schätze, sondern auch als Manifestierung der strengen Normen, die die Wesen dort aneinander anlegen.

• Zorn: Die Penitent Wastes sind die Erinnerung an die größte Torheit, die je von der Menschheit begangen wurde. Sie dienen gleichzeitig als Gastgeber, Gefängniswärter und Totengräber aller Kreaturen, die durch ihren eigenen Zorn geblendet und gebunden werden. Hier sind nicht nur die Rachsüchtigen zuhause, sondern auch diejenigen, die ein Ende der Gewalt herbeisehnen. Auf den riesigen verwüsteten Schlachtfeldern und in den Strömen aus Blut liegen tagtäglich neue Gefallene, die voller Hass, Bosheit oder einfach nur guter Absichten waren.

• Faulheit: Die trostlosen Sümpfe des Shadow Delta sind oft der letzte neue Eindruck, den Zugezogene gewinnen. Die erstaunliche Macht der vorherrschenden Stille, die ihre ganz persönliche lähmende Form der passiven Verzweiflung und ihre Sehnsucht nach unerfüllten Wünschen schon selbst gründlich satt hat, hinterlässt genau so tiefe Traumata wie die Schlachten, die an anderen Orten im Limbo toben.

• Wollust: Im Garden of Ardor regiert die Fleischeslust. Hier haben sich viele durch die pure Begierde vom rechten Pfad abbringen lassen - manche mehr als andere. Unerfüllte Seelen ziehen durch die mit Hecken verzierten Lustgärten, um mit immer neuen Partnern zu poussieren, und wissen nicht, dass sie niemals Befriedigung finden werden. Die Objekte dieser Begierde können sich oftmals nicht besonders gut gegen solch aggressive Leidenschaft behaupten, ihre schwachen Proteste werden nämlich von immer neuen Küssen erstickt, die sich auf ihre Lippen pressen.

• Hochmut: Die Bewohner der Region Ascedia Peaks halten sich für das Maß aller Dinge und glauben, die Welt müsste davon erfahren. Hier steht ein Turm, der bereits schwindelerregende Höhen erreicht, und jeder Architekt vor Ort hat einen Plan in der Schublade liegen, wie man dieses Monument der Arroganz noch verbessern könnte, und würde töten, wenn es sein müsste, nur um zu gewährleisten, dass seine eigene Vision und nicht die eines hergelaufenen Tagelöhners in die Tat umgesetzt wird.

• Völlerei: Nördlich von Purgatory City liegen die Hochgras-Weiden der Fields of Hunger, auf denen Landarbeiter rund um die Uhr ernten und Mahlzeiten für ihren gefräßigen, nie zufriedenen Meister zubereiten. Was der nicht verzehrt, wird auf eine riesige Deponie geschafft, wo noch niederträchtigere Kreaturen einen Festschmaus halten. Diese ewig hungernden armen Tröpfe, die ihre Menschlichkeit schon lange ad acta gelegt haben, streiten sich dort um diese halbverfaulten Abfälle.

• Habgier: In den Minen der Avarice Canyons dürfen nur die heruntergekommenen Elendsfiguren der „Miser“ arbeiten. Ihre Seelen sind fast aller Dinge beraubt. Übrig geblieben ist lediglich der Wunsch nach Materiellem. Die Miser sind mit ihrer Ausbeute nie zufrieden, deswegen treiben sie ihre Stollen immer tiefer in die Hügel und merken nicht, dass sie sich mit jedem gefundenen Edelstein mehr verlieren. Kratzt einer der Schürfer genügend Wohlstand zusammen, um Aufmerksamkeit zu erregen, erfolgt ein kurzer, aber heftiger Kampf um die Beute, und das Ergebnis ist ein sich stetig vergrößernder Schatzhort, der noch mehr Diebe anlockt.

„Die Überlieferung der Sieben Todsünden ist die Grundlage des Kriegs zwischen Himmel und Hölle, deswegen haben wir gar nicht lange überlegt und die Sünden selbst für die Gestaltung der Spielumgebung von Faxion gewählt.“, so Frank Lucero, Studiochef von UTV True Games. „In diesen Zonen gibt es das gesamte Spektrum an Konkurrenzkämpfen, das sich Spieler wünschen, inklusive PvP. Außerdem haben wir eine innovative Gebietskontrolle und ein Ranglistensystem für Fertigkeiten entwickelt, die für konstanten Spielspaß im ewigen Kampf von Gut gegen Böse sorgen.“